Worauf Skifahrer "abfahren": Kärntner Nassfeld

Veröffentlicht von: Kärntner Nassfeld NLW
Veröffentlicht am: 19.11.2015 20:32
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Aktionen rund um die Zahl 6, SkiHits für Kids mit Gratisangebot und mehr

19. November 2015. Hermagor (Dia/Prw). Seit Jahrzehnten fahren Wintersportler auf das Kärntner Nassfeld ab und nutzen die weißen Hänge für Stemmschwung, Carven, Schussfahrt und Freestyle, aber auch gerne zum Einkehrschwung in eine der 25 Hütten oder auf einen Cappuccino im benachbarten Italien. Brandneu sind beispielsweise Funslope und die "Rudnigsattel-Sechser-Sesselbahn" mit Winterschutzhauben, Sitzheizung und Kindersicherung, Details auf www.nassfeld.at. Als offizieller Saisonstart ist der 4. Dezember geplant.

Das Kärntner Nassfeld, das zu den Top-10-Skigebieten Österreichs gehört und gleich an der italienischen Grenze liegt, hat nochmals aufgesattelt. Mit der modernen neuen Rudnigsattel-Sechser-Sesselbahn gibt es zugleich auch rund 20 Hektar mehr Pistenfläche. Insgesamt können im weitläufigen Gebiet zwischen Gartnerkofel und Trogkofel dank der 30 Seilbahnen und Lifte über 110 Pistenkilometer unter die Bretter genommen werden. Diejenigen, die mehr Ski-Action wollen, werden sich gerne in der neuen Funslope, den Speed- und Skimovie-Rennstrecken oder im attraktiven Snowpark austoben. Mit "6 auf der Piste" und anderen Angeboten rund um die Zahl 6 gibt es bis zum 24. Dezember die verschiedensten Aktionen, Gewinnmöglichkeiten eingeschlossen. Zur modernen Ausstattung von Kärntens größtem Skigebiet gehören auch die 20 W-LAN-Hotspots im Gebiet, nicht zu verwechseln mit den Sonnen-Spots an zwei markanten Punkten, wo es Infos und "Sonnenstunden-Zähler" gibt. Schließlich zählt das Nassfeld nicht nur zu den schneereichsten, sondern auch zu den sonnigsten Skidestinationen Österreichs.

Extra für Kids
Eltern mit Kindern oder Großeltern mit Enkeln können sich freuen: Sind die Kids unter zehn Jahre alt, schlafen sie im Zimmer der Eltern oder Großeltern umsonst. Aber nicht nur das: Je nach gebuchtem Zimmer sind auch die Verpflegung, Skikurs und Ausrüstung inklusive und der Skipass sowieso! Die "SkiHits für Kids-Premium" gibt es vom 4. bis zum 24. Dezember und vom 12. März bis zum 10. April. Zu dem, was es sonst noch alles möglich ist, informiert man sich am besten auf der Nassfeld-Internetseite. Dort kann man sich direkt auch schon einmal auf den Winter am Nassfeld einstimmen.

Informationen und Anfragen beim Info & Servicecenter, Wulfeniaplatz 1, A-9620 Hermagor, Telefon +43 (0) 4285/8241, Mail: info@nassfeld.at, Internet www.nassfeld.at

Foto: Ein Traum in Weiß, Kärntner Nassfeld. (Foto: nassfeld.at)

Download über Tourismus-Medientexte auf http://www.presseweller.de
Zu weiteren Fotos bitte anfragen.

Pressekontakt:

Medienbüro + PR DialogPresseweller
Jürgen Weller
Lessingstraße 57074 Siegen
0271 33 46 40
mail@presseweller.de
http://www.presseweller.de

Firmenportrait:

Das Nassfeld im Südwesten Kärntens ist ein seit Jahrzehnten international bekanntes Skigebiet, das größte Kärntens. Es gehört zu den Top-10-Skigebieten Österreichs. 30 Seilbahnen und Lifte erschließen über 110 Pistenkilometer. Für noch mehr Ski-Action stehen die neue Funslope, Speed- und Skimovie-Rennstrecken sowie der Snowpark zur Verfügung. Es gibt ein umfassendes Unterkunftsangebot - sowohl direkt im Skigebiet als auch im Tal.
Das PR- und Medienbüro DialogPresseweller veröffentlicht seit über 35 Jahren Reiseberichte und ist für Tourismusanbieter tätig.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.