SKIDATA ist Salzburger Big Player des Jahres

Veröffentlicht von: SKIDATA AG
Veröffentlicht am: 20.11.2015 07:16
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Landessieger im Austria's Leading Companies (ALC) Wettbewerb

Dynamisch und erfolgreich: Unternehmen, die sich durch diese Eigenschaften auszeichnen, wurden kürzlich im Austria's Leading Companies (ALC) Wettbewerb gesucht. Die Organisatoren des Wettbewerbs, Wirtschaftsblatt, PwC Österreich und KSV1870, kürten am 4. November 2015 bereits zum 17. Mal die Gewinner für das Land Salzburg. Ihre Wahl basiert auf unterschiedlichen Kennzahlen aus den Bilanzen der vergangenen Jahre sowie Nachhaltigkeit, Qualität und Sicherheit. In der Kategorie "Big Player" mit über 50 Millionen Umsatz, fiel die Entscheidung, bereits zum dritten Mal, auf das Salzburger Unternehmen SKIDATA mit Hauptsitz in Grödig. Mit dem Landessieg besteht für den Innovationsführer für Zutritt- und Ticketlösungen die Chance auf den Österreich-Gesamtsieg. Hugo Rohner, Vorstandsvorsitzender von SKIDATA, freut sich zu den Top-Arbeitgebern der Region zu zählen: "Dieser Award ist unserem großartigen Team bei SKIDATA zu verdanken."

Rekordjahr erwartet: internationale Expansion macht sich bezahlt

Seit der Firmengründung 1977 hat sich SKIDATA beständig weiterentwickelt. Innovationsorientierung und internationales Wachstum sind die Grundlagen des Erfolgs: Aktuell ist SKIDATA mit 23 Tochterunternehmen und drei Joint Ventures auf allen Kontinenten vertreten. Mittlerweile wird der Löwenanteil des Umsatzes im Ausland erzielt. Für dieses Jahr rechnet SKIDATA-Vorstandsvorsitzender Hugo Rohner mit einem Umsatzwachstum von mindestens 20 Prozent.

Arbeitsstellen und Jobs mit Zukunft

Um die Innovationsstärke des Unternehmens zu bewahren und weiter zu fördern, werden in den unterschiedlichen Unternehmensbereichen wie Controlling & Buchhaltung, Produktmanagement, Service Management sowie Forschung und Entwicklung regelmäßig neue Mitarbeiter gesucht. Nicht nur Softwareentwickler und Hardwareentwickler finden bei SKIDATA eine Arbeitsumgebung, die von Teamgeist und Freude an Innovation geprägt ist. Zusätzlich bietet sich den Mitarbeitern die Chance, international Erfahrung zu sammeln und Jobs im Ausland anzunehmen.
Aktuelle Stellenangebote und Informationen über eine Karriere beim Salzburger Big Player des Jahres und Top-Arbeitgeber sind unter http://www.skidata.com/karriere/offene-stellen.html zu finden.

Aus Gründen der Lesefreundlichkeit wird im Text nur die männliche Form verwendet - wobei die weibliche selbstverständlich mit eingeschlossen ist.

Pressekontakt:

SKIDATA AG
Mag. Belkis Etz
Untersbergstraße 40 5083 Grödig bei Salzburg
+43 6246 888-0
jobs@skidata.com
http://www.skidata.com/karriere

Firmenportrait:

SKIDATA ist ein international führendes Unternehmen im Bereich Zutrittslösungen und deren Management. Weltweit sorgen fast 10000 SKIDATA Installationen in Skiresorts, Einkaufszentren, Großflughäfen, Kommunen, Sportstadien, Fachmessen und Vergnügungsparks für die sichere und zuverlässige Zutritts- bzw. Zufahrtskontrolle von Personen und Fahrzeugen. SKIDATA legt großen Wert auf Lösungen, die intuitiv, einfach zu bedienen und sicher sind. Mit ganzheitlichen Konzepten trägt SKIDATA gezielt zur Leistungsoptimierung und Gewinnmaximierung der Kunden bei. Die SKIDATA Gruppe (www.skidata.com) gehört zur börsennotierten Schweizer Kudelski Gruppe (www.nagra.com), einem führenden Anbieter von digitalen Sicherheitslösungen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.