Ausbau: Family TV künftig im Kabelnetz der Telekom

Veröffentlicht von: ITV Media Verwaltungs GmbH
Veröffentlicht am: 20.11.2015 10:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Family TV erhöht technische Reichweite um weitere 140.000 Haushalte

Seit wenigen Tagen können sich auch Kunden der Telekom auf mehr Unterhaltung freuen: Der Sender "Family TV", der von der ITV Media Interactive e. K. seit Januar 2009 betrieben wird und wenigen Wochen (04.01.2016) bereits seinen siebten Sendergeburtstag feiert, wurde in das Kabelnetz der Telekom auf Kanal S28 aufgenommen. Family TV richtet sich an Männer und Frauen zwischen 14 und 49 Jahren und verspricht "Fernsehen aus Leidenschaft für Menschen, die mitten im Leben stehen".

Das Programm verfügt über Eigenproduktionen, wie die Gameshow "Alle gegen Draeger", packende Spielfilmevents, amerikanische Erfolgs- und Kultserien und Dokutainment. Family TV zeigt Formate wie "Bezaubernde Jeannie", "Die Sieben-Millionen-Dollar-Frau", "Die Spezialisten unterwegs" und "Das Haus am Eaton Place". Das Programm wird in bester SD-Qualität übertragen.

Rund 140.000 Haushalte dürfen sich nun auf das 24-Stunden-Programm des im bayerischen Augsburg beheimateten Senders freuen.

Neben "Telekom TeleVision" lässt sich Family TV, deren technische Reichweite bei über 22 Mio. Haushalten liegt, auch über den Satelliten Hotbird 13° Ost empfangen, sowie über zahlreiche Kabelnetzbetreiber und über IPTV, wie NetCologne, primacom, wilhelm.tel, willy.tel, RFT kabel, Vodafone TV, sowie über Web und mobil von Zattoo Deutschland, Magine TV, Vodafone Mobile TV, TV Spielfilm live, sowie über die eigene App für iOS und Android empfangen. Vermarktet wird der Sender, wie auch seine Schwestersenderin blizz von der Goldbach Germany GmbH.

Mehr Informationen zur Sendergruppe auf www.itv-group.de

Pressekontakt:

ITV Media Verwaltungs GmbH
Timo C. Storost
Schrannenstraße 4 86150 Augsburg
082179627329
presse@familytv.de
http://www.itv-group.de

Firmenportrait:

Die ITV Media Group, zu der die Firmen ITV Media Interactive e. K. und die ITV Media Verwaltungs GmbH gehören, ist eine der innovativsten Medienhäuser in Deutschland. Sie hat ihren Hauptsitz im bayerischen Augsburg, sowie für alle Studio- und Produktionstätigkeiten in Düsseldorf. Sie betreibt seit Oktober 2008 den bundesweiten Free-TV-Sender Family TV und seit Januar 2014 den bundesweiten Free-TV-Sender Das Neue TV, aus dem am 1. Juni 2015 der neue Frauensender blizz hervor ging. Die Kernzielgruppe beider Sender liegt bei den 14-49-jährigen (Family TV) und den 30-59-jährigen (Das Neue TV / blizz). Family TV hat derzeit eine technische Reichweite von rund 15 Millionen Haushalte und wird über Satellit, Kabel, Web und mobil empfangen.

blizz als neuer frauenaffiner TV-Sender mit Blick auf die "Best-Ager-"Zielgruppe ist derzeit ausschließlich digital über diverse IPTV-Plattformen zu empfangen. Vermarktet wird die Sendergruppe exklusiv durch die Goldbach Germany GmbH mit Sitz in Unterföhring. Lizenziert sind Family TV und blizz über die Landesanstalt für Kommunikation (LFK) und die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM).

Zu den Kooperationspartnern gehören neben Satellit- und Kabelnetzbetreiber, auch starke Namen und Partner, wie die Kabel Deutschland Vertrieb und Service GmbH, Vodafone GmbH, Zattoo Europa AG, Magine AB, TV Spielfilm Verlag GmbH u.v.w. Des Weiteren kann die ITV Media Interactive e. K. auch auf dem Werbemarkt einige Referenzen vorweisen, darunter zahlreiche E-Commerce-Unternehmen und Mediaagenturen, die entweder regelmäßig oder zu bestimmten und definierten Anlässen erfolgreich ihre Werbung auf den TV-Sendern der ITV Media Interactive e. K. schalten. 2014 hat die ITV Media Interactive e. K. einen Umsatz im mittleren fünfstelligen Betrag erwirtschaftet. Verantwortlicher Geschäftsführer der ITV Media Interactive e. K. ist Timo C. Storost.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.