Wintertraum auf dem Stuttgarter Schlossplatz noch bis 1. Januar 2016

Veröffentlicht von: Wintertraum - Stamer & Kinzler OHG
Veröffentlicht am: 20.11.2015 15:56
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Der Puck rollt: Eislaufbahn und Winterdorf 2015 eröffnet

Das Eishockey-Team Bietigheimer Steelers eröffnete im November 2015 mit einem Show-Training die Eislaufbahn auf dem Stuttgarter Schlossplatz. Eingebettet in ein Winterdorf mit kulinarischen Leckereien lädt der "Wintertraum" ein zum Schlittschuhlaufen, Einkehren und Genießen. Bis zum 1. Januar 2016 ist täglich ab 11 Uhr geöffnet.

Der Puck rollt: Bietigheimer Steelers eröffnen Wintertraum 2015
Mit einem Show-Training begeisterten die Bietigheimer Steelers große und kleine Besucher der Eröffnungsgala am Mittwoch, 18. November 2015. Am Glücksrad gab es Eintrittskarten für ein Heimspiel des Eishockey-Teams zu gewinnen. Nach stimmungsvollen Eiskunstlaufdarbietungen von Stuttgarter Nachwuchsläufern luden die Wintertraum-Veranstalter alle Zuschauer ein zum kostenlosen Schlittschuhlaufen.

Familienfreundliche Angebote
2015 gibt es für Familien ein besonderes Angebot: Montags bis freitags von 11 bis 15 Uhr bezahlen alle Familienmitglieder über sechs Jahren nur EUR 2 Euro Eintritt auf der Eisbahn. Für kleinere Kinder ist der Eintritt generell kostenlos. Vergünstigte Preise gelten darüber hinaus für Senioren wie auch für Schulklassen.

Eine feste Größe seit 17 Jahren
Stefan Kinzler und Henny Stamer hatten 1999 die Idee, eine Eislaufbahn mitten in Stuttgart zu etablieren. Das Winter-Highlight wurde von den Stuttgarterinnen und Stuttgartern wie auch von vielen Besuchern aus der Region bestens aufgenommen. Seither drehen alljährlich Schlittschuhläufer ihre Runden vor der Kulisse des neuen Schlosses. Rundherum herrscht freundlich-fröhliche Stimmung im Wintertraum-Dorf. Es ist festlich beleuchtet und erfüllt vom Duft vieler Leckereien.

Eisbahn bleibt Stuttgart erhalten
Mehr als eine Million Besucher erlebten den Wintertraum in den vergangenen Jahren. Für die Veranstalter ist das Erfolg und Ansporn zugleich. Auch für die kommenden fünf Jahre hat die Firma Stamer & Kinzler OHG die feste Zusage des Landes Baden-Württemberg: Das Eismärchen wird jährlich ab Mitte November auf der angestammten Wintertraum-Fläche am Schlossplatz stattfinden.

Der Wintertraum macht selbst den Schlossplatz wieder grün
Mit rund 70 Mitarbeitern und großem persönlichen Engagement macht das Team der Stamer & Kinzler OHG das Eismärchen auf dem Schlossplatz wahr. Sämtliche Lieferanten stammen aus der Region. "Nicht nur für das Land Baden-Württemberg sind wir ein bewährter Partner, auch die Stadt hat eine kostenlose Werbeplattform. Der Wintertraum bringt Spaß und Unterhaltung in die Innenstadt, ohne dass der Stadt Kosten entstehen. Im Gegenteil: Selbst den Rasen lassen wir in jedem Jahr auf unsere Kosten erneuern, " sagt Veranstalterin Henny Stamer.

Konzept findet bundesweit Nachahmer
Jahr für Jahr lockt der Wintertraum mehr Besucher auf den Schlossplatz. Zu Beginn war dies die einzige mobile Eisbahn im Land. Mit der Zeit rief der Erfolg Nachahmer auf den Plan, bundesweit entstanden ähnliche Eisbahnen. Das Wintertraum-Team ist sich jedoch sicher: Die schönste Eisbahn mit wunderbar winterlichem Ambiente ist nach wie vor in Stuttgart zu finden. Schließlich kam bislang wohl jeder neue Betreiber einer Bahn zuerst hierher, um sich Anregungen zu holen. Das merken die Veranstalter auch an den vielen Anfragen aus anderen Städten, die das Konzept gern zu sich holen würden. Stamer und Kinzler allerdings fühlen sich der Region verbunden und möchten in Stuttgart bleiben.

Eislaufen ist Spaß für Jung und Alt
Schlittschuhlaufen in Stuttgart-Mitte ist ein Vergnügen für alle Generationen, für Läufer wie Zuschauer zugleich. Die Oma kommt mit dem Enkel; der Senior läuft am Vormittag im Rhythmus der Musik übers Eis; die Kinder drehen ihre Runden, während Mama und Papa Weihnachtseinkäufe erledigen. Hier trauen sich angehende Eisprinzen und -prinzessinnen erstmals vor Publikum zu laufen, gestandene Kufenkönige nehmen den Applaus von den Rängen als Aufforderung für noch gewagtere Sprünge und Drehungen. Und schließt das Winterdorf am 1. Januar seine Pforten, so bleibt die Vorfreude auf das nächste Mal.

Homepage Wintertraum Eisbahn Stuttgart (http://www.wintertraum.de)

Pressekontakt:

Schatzwerk GmbH
Bianca Michel
Presselstraße 25a 70174 Stuttgart
0711/217296360
wintertraum@schatz-werk.de
http://www.schatz-werk.de

Firmenportrait:

Eine feste Größe seit 17 Jahren - Stefan Kinzler und Henny Stamer hatten 1999 die Idee, eine Eislaufbahn mitten in Stuttgart zu etablieren. Das Winter-Highlight wurde von den Stuttgarterinnen und Stuttgartern wie auch von vielen Besuchern aus der Region bestens aufgenommen. Seither drehen alljährlich Schlittschuhläufer ihre Runden vor der Kulisse des neuen Schlosses.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.