HP Inc. stellt ein neues Commercial-Tablet vor, das allen Business-Ansprüchen entspricht

Veröffentlicht von: HP Deutschland GmbH
Veröffentlicht am: 20.11.2015 18:48
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - In dem Tablet HP Elite x2 verbinden sich Sicherheit, Verwaltbarkeit und unkomplizierte Bedienbarkeit miteinander

Böblingen, 20. November 2015 - HP kündigt mit dem HP Elite x2 ein 2-in-1-Gerät an, das die Vielseitigkeit eines Tablets mit der Leistungsfähigkeit eines Notebooks verbindet und sich an mobile Business-Anwender richtet.

Design und Leistung auf einem neuen Niveau

Das Äußere des HP Elite x2 ist aus CNC-gefrästem Aluminium gefertigt. Es ist lediglich 8,1 mm dick (1) und wiegt weniger als 1 kg. (2) Der integrierte Aufsteller ist um bis zu 150 Grad verstellbar. Dadurch haben Nutzer die Möglichkeit, das Gerät zum Schreiben mit der Tastatur aufzustellen oder für eine Touch-Bedienung in einem passenden Winkel zu neigen. Das HP Elite x2 verfügt über einen 12-Zoll-Bildschirm mit Full-HD-Auflösung bei einem Seitenverhältnis von 3:2. Zudem passt sich das Display automatisch an unterschiedliche Lichtverhältnisse an.

Leistung ist eines der wichtigsten Kriterien für Business-Anwender, die ein Produkt mobil nutzen möchten. Das HP Elite x2 verfügt deshalb über einen langlebigen Akku (3), Windows 10 und ist mit einem Intel-Core-M-vPro-Prozessor der sechsten Generation ausgestattet. Dadurch wird eine hohe Leistung bei gleichzeitiger Energie-Effizienz (4) erreicht. Das lüfterlose Design gewährleistet einen nahezu geräuschlosen Betrieb. Das HP Elite x2 ermöglicht seinen Nutzern eine einfache Zusammenarbeit mit Kollegen durch Audiotechnik von Bang & Olufsen. Die Geräuschunterdrückungs-Software von HP sorgt dafür, dass auch in Konferenzen alle Teilnehmer gut zu verstehen sind und bietet eine hohe Tonqualität.

Wie das gesamte Elite-Portfolio von HP wurde auch das HP Elite x2 entwickelt, um den sogenannten MIL-STD-Test (5) zu bestehen. Mit diesen Tests, wird die Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse wie Erschütterungen, Staub und Spritzwasser getestet. Zudem verfügt das Gerät über Corning Gorilla Glass 4 sowie zwei verschiedene Aluminiumlegierungen, um die richtige Balance aus Robustheit und geringem Gewicht zu erreichen.

Das HP Elite x2 bietet seinen Nutzern sowohl Thunderbolt 3 als auch USB-A-Anschlüsse. Zudem ist optional ein eingebautes 4G-LTE-Modem für mobile Internetverbindungen ohne Tethering (6) verfügbar. Das Qualcomm-Snapdragon-X5-LTE-Modem ermöglicht eine schnelle und verlässliche Verbindung und unterstützt alle gängigen 3G/4G-Netzwerke.

Um Anwendern noch mehr Möglichkeiten zu bieten, unterwegs Inhalte zu erstellen, liegt dem HP Elite x2 standardmäßig ein HP Active Pen bei. Für ein präzises Schreiben und Zeichnen sind in den Stift Drucksensoren integriert, welche die Schriftbreite kontrollieren. Die Technologie basiert auf dem Industriestandard WACOM. Zudem beinhaltet der Stift die Funktion App Launch - eine programmierbare Bluetooth-Taste zum Starten von OneNote oder anderen Windows-Anwendungen, die Anwender häufig verwenden.

Um den Ansprüchen aller Nutzer gerecht zu werden, bietet das HP Elite x2 optional zwei unterschiedliche vollwertige, hintergrundbeleuchtete Tastaturen. (7) Beide Tastaturen wurden vom HP EliteBook Folio 1020 übernommen und sind aus festem Aluminium gefertigt. Somit ist die Tastatur ebenso resistent gegen Verbiegen wie die Tastaturen herkömmlicher Notebooks. Das HP Advanced Keyboard verfügt zudem über einen NFC-Sensor im Touchpad sowie ein eingebautes Smart-Card-Lesegerät für erhöhte Sicherheit. Für den Fall, dass das HP Advanced Keyboard getrennt wird, meldet sich das HP Elite x2 automatisch ab und schützt somit die Informationen auf dem Gerät. Das HP Travel Keyboard ist durch ein schlankeres Design gekennzeichnet. Das Gewicht beträgt lediglich 395 Gramm während der Druckpunkt der Tasten bei 1,5 mm liegt. Ein vollwertiges Clickpad sorgt zudem für ein angenehmeres Arbeiten von unterwegs.

Für das HP Elite x2 sind drei optionale Docking Stations - sowohl mit Kabel als auch kabellos - erhältlich. Durch den Thunderbolt-3-Anschluss kann das HP Elite x2 unkompliziert an die HP Elite USB-C Docking Station angeschlossen werden. Somit können zwei 2K-Displays genutzt werden. Über das HP Elite Thunderbolt 65W Dock können zwei 4K-Displays angeschlossen werden. Zudem kann das Elite x2 über WiGig an die HP Advanced Wireless Docking Station angeschlossen werden. Dadurch wird eine schnelle und kabellose Verbindung mit dem Netzwerk, Bildschirmen und anderen Geräten ermöglicht. (8) Mittels der integrierten Aufladefunktion über den USB-C-Anschluss kann das Gerät den ganzen Tag über genutzt werden, während gleichzeitig Smartphones und andere Geräte aufgeladen werden können.

Ein vielseitiges Tablet für die IT

Sicherheit und einfache Verwaltbarkeit sind die Hauptanliegen von Entscheidungsträgern im IT-Bereich, wenn es darum geht, Nutzern mobiles Arbeiten zu ermöglichen. Um dies zu erreichen, verbindet das HP Elite x2 Sicherheit auf BIOS-Ebene durch HP Sure Start und Verwaltbarkeit mittels HP Touchpoint Manager (9) mit einem optionalen Intel-Core-M-vPro-Prozessor und einfacher Vor-Ort-Wartung. (10)

Das HP Elite x2 erscheint mit einer Vielzahl an integrierten Sicherheitsfunktionen. Dazu gehören HP Sure Start mit Dynamic Protection, HP Client Security, TPM sowie ein optionaler Fingerabdruckscanner oder ein Smart-Card-Lesegerät. Mit einem optionalen Intel-Core-M-vPro-Prozessor (11) können IT-Verantwortliche das HP Elite x2 sowohl über kabelgebundene als auch kabellose Netzwerke aus der Ferne managen.

Berufstätige benötigen heutzutage Geräte, die mobil, strapazierfähig und verlässlich sind. Das Gerät ist zudem so konzipiert, dass Wartungen schnell durchgeführt werden können. Der Aufsteller des HP Elite x2 kann beispielsweise einfach durch das Lösen von zwei Schrauben entfernt werden. Sollte das Gerät beschädigt sein oder umfangreichere Reparaturen nötig werden, können die einzelnen Komponenten, wie der Akku, das LCD-/Touch-Modul, der Speicher, die Hauptplatine sowie die WLAN- und WWAN-Module, einfach von lizensierten Servicetechnikern repariert oder ersetzt werden. Hierdurch werden zeit- und kostenintensive Wartungsarbeiten verringert und die Produktivität für die Nutzer erhöht.

Um das HP Elite x2 einfach in bereits bestehende Infrastrukturen zu integrieren, bietet HP eine Vielzahl an Dienstleistungen und 24-Stunden-Support. Diese bestehen in über 180 Ländern und umfassen 230.000 Channel-Partner. Zudem besteht die Möglichkeit, das Gerät über eine weltweit gültige Artikelnummer (SKU) zu bestellen. Großkunden können Geräte somit über eine weltweit einheitliche Nummer beziehen und müssen sich nicht über länderspezifische Artikel- und Seriennummern Gedanken machen. Zusätzlich können Hardware- und Service-Komponenten in jedem Land bestellt werden.

Preise und Verfügbarkeiten (12)

Das HP Elite x2 1012 wird inklusive des HP Active Pen mit App Launch ab einem Preis von 999 Euro voraussichtlich ab Januar verfügbar sein. Das HP Travel Keyboard ist separat zu einem Preis von 159 Euro erhältlich.

Herstellergarantie

HP gewährt auf die vorgestellten Produkte eine Herstellergarantie von zwei Jahren inklusive Abhol- und Lieferservice. Die Service- und Supportleistungen können Nutzer auf insgesamt drei Jahre erweitern.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum HP Elite x2 1012 finden Sie unter http://store.hp.com/GermanyStore/Merch/offer.aspx?p=b-hp-elite-x2-1012

Videomaterial zum HP Elite x2 1012 finden Sie unter https://adcetera-2.wistia.com/projects/i93ju7t52o sowie unter https://youtu.be/vUOrpZtFSZQ

Bildmaterial zum HP Elite x2 1012 finden Sie unter https://www.flickr.com/gp/hpdeutschland/p5D3wk

Den globalen Newsroom von HP finden Sie unter http://www8.hp.com/us/en/hp-news/newsroom.html

Über HP
HP Inc. entwickelt Technologien, die das Leben überall und für jeden verbessern. Mit dem Portfolio von Druckern, PCs, mobilen Endgeräten, Lösungen und Services, ermöglicht HP außergewöhnliche Anwendungserlebnisse. Weitere Informationen über HP (NYSE: HPQ) finden Sie unter http://www.hp.com.

Fußnoten

(1) Nur das Tablet ohne Tastatur.
(2) Das tatsächliche Gewicht variiert je nach Konfiguration.
(3) Die Windows 10 MM14 Batterielebensdauer kann in Abhängigkeit von zahlreichen Faktoren, einschließlich Produktmodell, Konfiguration, geladenen Anwendungen, Funktionen, Verwendung, Wireless-Funktionalität und Energieverwaltungseinstellungen, variieren. Die maximale Kapazität der Batterie nimmt mit der Nutzungszeit des Notebooks ab. Weitere Details dazu finden Sie unter www.bapco.com.
(4) Multi-Core ist auf Leistungsverbesserungen bestimmter Softwareprodukte ausgelegt. Nicht alle Kunden oder Anwendungen profitieren notwendigerweise von dieser Technologie. Die Performance hängt von der Hardware- und der Softwarekonfiguration ab. Die Nummerierung von Intel ist kein Maß für höhere Leistung.
(5) Die MIL-STD-Tests hatten nicht zum Ziel, den Nachweis über die Erfüllung der Vertragsanforderungen des amerikanischen Verteidigungsministeriums oder über die Eignung zu militärischen Zwecken zu erbringen. Die Testergebnisse sind keine Garantie für das zukünftige Abschneiden unter diesen Testbedingungen. Schäden, die unter diesen Bedingungen entstehen oder unbeabsichtigte Beschädigungen benötigen ein optionales HP Accidental Damage Protection Care Pack.
(6) WWAN ist ein optionales Leistungsmerkmal und erfordert einen getrennt zu erwerbenden Servicevertrag. Informationen zu Abdeckung und lokaler Verfügbarkeit beim Serviceanbieter einholen. Die Verbindungsgeschwindigkeiten variieren je nach Ort, Umgebung, Netzwerkbedingungen und anderen Faktoren. 4G LTE ist nicht in allen Produkten und Regionen erhältlich.
(7) Optionales Feature wird einzeln oder als Add-on Feature verkauft.
(8) Das WiGig-kompatible Notebook oder Tablet muss sich innerhalb von 1,2 m und ohne Hindernis in der Sichtlinie des Wireless Docks befinden. HP Advanced Wireless Docking ist mit einer optional installierten Intel Tri Band Wireless AC mit WiGig-Combo-Karte mit dem HP Elite x2 1012 G1 kompatibel.
(9) HP Touchpoint Manager unterstützt Android, iOS und Windows Betriebssysteme und PCs, Notebooks, Tablets und Smartphones verschiedener Hersteller. Nicht in allen Ländern verfügbar, siehe www.hp.com/touchpoint für Informationen zur Verfügbarkeit. HP Touchpoint Manager setzt den Abschluss eines Abonnements voraus.
(10) Durchzuführen durch den HP Support, HP-zertifizierte Techniker, von HP autorisierte Dienstleister oder Teilnehmer des HP-Self-Maintainer-Programms. Siehe hp.com/partners/SMprogram für weitere Details.
(11) Die Funktionalität dieser Technologie, beispielsweise Intel Active Management-Technologie und Intel-Virtualization-Technologie, erfordert zum Teil Zusatzsoftware von Drittunternehmen. Die Verfügbarkeit von zukünftigen "Virtual Appliances"-Anwendungen für die Intel vPro-Technologie hängt von Drittanbietern entsprechender Software ab. Microsoft Windows ist erforderlich.
(12) Geschätzte Händlerpreise. Tatsächliche Preise können abweichen.

Pressekontakt:

F&H Public Relations GmbH
Janina Rogge
Brabanter Str. 4 80805 München
089 / 12175 - 151
hp@fundh.de
www.fundh.de

Firmenportrait:

HP Inc. entwickelt Technologien, die das Leben überall und für jeden verbessern. Mit dem Portfolio von Druckern, PCs, mobilen Endgeräten, Lösungen und Services, ermöglicht HP außergewöhnliche Anwendungserlebnisse. Weitere Informationen über HP (NYSE: HPQ) finden Sie unter http://www.hp.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.