Wo sind die IT-Hotspots in Österreich?

Veröffentlicht von: Markus Baldauf Management Consulting
Veröffentlicht am: 20.11.2015 19:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - +++ Geografische Datenanalyse des IT-Jobmarkts in Österreich +++
+++ Wien mit großem Abstand vor Linz & Graz +++

it-indikator2015 Spezialausgabe 2015

Wo sind die IT-Hotspots in Österreich?
+++ Geografische Datenanalyse des IT-Jobmarkts in Österreich +++
+++ Wien mit großem Abstand vor Linz & Graz +++

Seit über 12 Jahren ist Markus Baldauf Headhunter (http://www.mbmc.at/headhunter.html) der Herausgeber des IT-Indikators. Dabei analysieren wir den IT-Jobmarkt, geben Aufschluss über die Entwicklung der offenen Positionen und zeigen in welchen IT-Bereichen aktuell nach Fachkräften gesucht wird. In dieser Spezialausgabe des IT-Indikators haben wir uns auf eine geografische Analyse des Jobmarkts konzentriert, um die großen Datenmengen der Online- und Printstellenmärkte auch einmal anders zu nützen. Wir stellten uns die Frage:
"Wo wird in Österreich nach IT-Fachkräften gesucht?"
Die roten Punkte auf unserer Österreich-Karte zeigen die Standorte der Firmen die im Q1 2015 auf der Suche nach IT-Fachkräften waren. Dabei fallen ganz klar Wien, Linz, Salzburg und Graz mit einer Häufung der Firmen auf. Headhunter Markus Baldauf weiß, dass viele IT-Firmen ihren Standort logistisch sinnvoll wählen. Dabei steht Wien im Zentrum und entlang der großen Autobahnen bietet eine optimale Lösung. Unserer Grafik lässt erkennen, dass sich viele Unternehmen an der A1 und A2 angesiedelt haben um eine schnelle Anbindung zwischen Wien-Linz-Salzburg oder Wien-Graz gewährleisten zu können.
Im ersten Quartal 2015 haben in Österreich insgesamt 1.068 Firmen nach 5.700 IT-Fachkräften gesucht. Mehr als die Hälfte der Firmen sind in Wien angesiedelt. Mit großem Abstand steht Linz an Platz zwei, vor Graz und Salzburg. Die Gegenüberstellung der Bundesländer hat auch klar ergeben: das absolute Top-Bundesland für IT-Personal ist Wien. In Oberösterreich haben auch knapp 200 Firmen inseriert und in der Steiermark knapp 100 Unternehmen. Das Schlusslicht in unserer Analyse des geografischen Jobmarkts für IT-Personal bildet das Burgenland mit lediglich 6 Firmen, die ihr IT-Team im 1.Quartal erweitern wollten.
Die Landeshauptstadt Österreichs mit 51% aller IT-Firmen weckt unsere Neugier nach einer näheren Betrachtung. Wir haben Wien als Standort für IT-Fachkräfte analysiert und auch grafisch aufbereitet. Die roten Kreise stehen für die Bezirke Wiens. Der Durchmesser der Kreise gibt Aufschluss über die Anzahl der Firmen. Bereits auf den ersten Blick lässt sich erkennen, dass die Innere Stadt und weitere zentrale Bezirke sehr große Kreise zeigen.
In Zahlen ausgedrückt steht die Innere Stadt mit 83 Firmen, die im Quartal 1 2015 IT-Fachkräfte gesucht haben, ganz klar an Platz eins. Markus Baldauf, der Geschäftsführer von MBMC, erklärt sich dieses Ergebnis folgendermaßen: "Aus unserer langjährigen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit IT-Unternehmen wissen wir, dass sich internationale Firmen gerne so zentral wie möglich ansiedeln. Weiters haben auch viele Personalberater und Headhunter (http://www.mbmc.at) ihren Standort im 1.Bezirk." An zweiter Stelle in unserem Ranking steht der 2. Bezirk mit 64 Firmen. Die Innenbezirke Wiens (1 bis 9 und 20) stellen 61% der Firmen dar. Wobei die Bezirke 1, 2 und 3 bereits 37% aller Wiener Unternehmen als Standort dienen.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass eine geografische Analyse des IT-Jobmarkts einen neuen Blickwinkel auf die Jobmöglichkeiten für IT-Fachkräfte in Österreich bietet. Für uns als Headhunter ist nicht nur ausschlaggebend WER gesucht wird, sondern auch WO. Wien ist mit großem Abstand das Bundesland und auch die Hauptstadt mit den meisten Unternehmen, die nach IT-lern suchen. Dabei sind die Größe der Unternehmen und die Anzahl der ausgeschriebenen Positionen jedoch unberücksichtigt geblieben. Linz und Graz stehen an den nachfolgenden Stellen und es lässt sich deutlich erkennen, dass tendenziell logistisch sinnvolle Standorte, entweder zentral in einer Hauptstadt oder entlang großer Autobahnen gewählt werden. In Wien boomt der erste Bezirk an Niederlassungen von Unternehmen, die auf der Suche nach geeigneten Mitarbeitern in der IT sind. Die Innenbezirke sind die Standorte von mehr als 50% aller Firmen in Wien.

IT Headhunting in Wien (http://www.mbmc.at)

Den gesamte IT indikator als PDF Download finden Sie hier! (http://www.mbmc.at/presse)

Pressekontakt:

Markus Baldauf Management Consulting
Markus Baldauf
Kolbegasse 43 1230 Wien
00436609991020
markus.baldauf@mbmc.at
http://www.mbmc.at

Firmenportrait:

Selektion von SpezialistInnen und Führungskräften im Bereich IT, Consulting, Finanz und Bank sowie Vertrieb. Die Erfahrung und das Know-how aus dem IT Umfeld machen uns zu einem anerkannten Partner in der IT Branche. Zu unseren Kunden zählen nahmhafte Unternehmen aus der IT Branche, und wir konnten hier bereits eine Vielzahl von Stellen erfolgreich besetzen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.