Der Chef bei der Passwort-Verwaltung: Der Password Boss

Veröffentlicht von: BOHMerangPR Dickebohm
Veröffentlicht am: 23.11.2015 15:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Mit der neuen Software Password Boss sind Nutzer in der Lage, Passwörter und persönliche Informationen kinderleicht und sicher vor fremden Einblicken zu verwalten. Dafür sorgen die bewusst einfach gehaltene Bedienung sowie eine 256-Bit-Verschlüsselung. Die Software selbst ist in wenigen Schritten einsatzbereit: Installieren, Konto erstellen, Plugin für den Browser aktivieren, fertig! In den Browser eingegebene Passwörter werden somit direkt in den Passwort-Tresor übernommen.
„Die Menschen sind in der Regel nicht bereit, ihre Gewohnheiten, was den Gebrauch von Passwörtern anbetrifft, zu ändern“, so der Firmengründer und Geschäftsführer Steve Wise. „Seien wir doch ehrlich, die meisten von uns benutzen immer wieder kurze, schwache Passwörter, die leicht zu merken sind und speichern diese an unsicheren Orten. Und wir verlassen uns zu oft auf die „Passwort-Vergessen“-Links im Internet. Die Menschen lieben Anwendungen, die einfach zu bedienen sind. Nach diesem Motto wurde der Password Boss entwickelt. Durch das sichere Speichern von sensiblen Daten und der Synchronisierung auf allen Geräten, stellt der Password Boss den einfachsten Weg dar, um sich sicher auf Webseiten anzumelden und auf Online-Konten sowie Shops zuzugreifen.
Wer sich davon überzeugen will, kann das Programm kostenlos installieren und darin auch die Premium-Funktionen 30 Tage lang kostenlos testen – Dabei ermöglicht der Password Boss dem Nutzer als derzeit einziges Programm, auch in der kostenlosen Version, eine unbegrenzte Anzahl von Passwörtern zu speichern. Um ein mulmiges Gefühl beim Speichern der privaten Daten zu vermeiden, hat der User die freie Wahl, in welchem Land die Daten gespeichert werden. Die abgelegten Passwörter lassen sich zudem auf verschiedenen Geräten und Betriebssystemen synchronisieren. Dafür steht der Password Boss als Download für Windows-PCs, Tablets sowie IOS- und Android-Mobilgeräte zur Verfügung und die Kennwörter lassen sich auf allen Geräten speichern und abrufen.

Zu den weiteren Programm-Highlights von Password Boss zählen eine digitale „Brieftasche“ zum automatischen Ausfüllen von Formularen, die problemlose gemeinsame Nutzung von Daten mit vertrauenswürdigen Personen, ein persönliches Sicherheitslevel (Score), ein persönlicher ID-Speicher und das sichere Surfen im Internet mit Hilfe des „sicheren Browsers“. Die einzelnen Funktionen der Software erklären sich wie folgt:
• Passwort-Tresor: Der Benutzer muss sich nur ein Master-Passwort merken. Password Boss gibt automatisch die spezifischen Benutzernamen und Passwörter auf jedem Anmeldebildschirm ein. Im Passwort-Tresor können beliebig viele Benutzernamen und Passwörter gespeichert werden. Mit dem integrierten Passwort-Generator lassen sich schnell sichere Passwörter erstellen.
• Banken-konforme Sicherheit: Password Boss nutzt die 256-Bit AES-Verschlüsselung, wie es dem Sicherheitslevel von Banken entspricht. Nur die Anwender haben Zugriff auf Ihre Daten.
• Synchronisation auf allen Geräten: Password Boss synchronisiert unmittelbar die Konten auf allen Geräten des Benutzers und ermöglicht so den einfachen Zugriff auf dessen Passwörter und persönliche Daten – jederzeit und überall.
• Digitale „Brieftasche“: Die Anwender können ihre Online-Zahlungsmodalitäten einschließlich Kreditkarten- oder PayPal-Informationen ebenso sicher speichern wie ihre Bankverbindungen. Password Boss beschleunigt Online-Bezahlvorgänge durch die automatische Eingabe der Daten und erspart dadurch Zeit und Mühe.
• Persönlicher Sicherheitslevel (Punktzahl): Password Boss weist dem Anwender ein persönliches Sicherheitslevel in Form einer Punktzahl zu und gibt gegebenenfalls Empfehlungen, wie das Sicherheitslevel zu steigern ist.
• Sicheres Teilen: Der Benutzer kann einfach und sicher alle gespeicherten Einträge seines Kontos mit Personen seiner Wahl teilen. Jeder Eintrag kann für einen festgelegten Zeitraum oder auf unbestimmte Zeit geteilt werden. Erteilte Freigaben von Elementen können selbstverständlich vom Kontoinhaber widerrufen werden.
• Sichere Datenspeicherung: Die Anwender von Password Boss können sicher alle wichtigen persönlichen Daten wie Namen, Adressen, E-Mails, Telefonnummern, digitale Notizen usw. speichern.
• Zum Patent angemeldeter „Sicherer Browser“: Der einzigartige „Sichere Browser“ von Password Boss schafft eine Sicherheitszone, in der Malware, Plugins und Pishing-Betrugsversuche blockiert werden und der ein sicheres Surfen auf jeder Webseite ermöglicht. Der „Sichere Browser“ von Passwort Boss sorgt dafür, dass sensible Online-Transaktionen, etwa beim Banking, privat und vertraulich bleiben.

Zu den zentralen Sicherheitsfunktionen zählen die ausschließliche lokale Entschlüsselung von persönlichen Daten, eine zweistufige Authentifizierung für den Zugriff auf alle Kontodaten, eine Remote-Löschfunktion, um sensible Daten von gestohlenen Geräten zu entfernen sowie die Touch-ID-Unterstützung in iOS.
Password Boss ist zurzeit der einzige Passwort-Manager, bei dem die Anwender wählen können, wo auf der Welt ihre verschlüsselten Daten gespeichert und als Backup gesichert werden.
Zudem informiert das Programm den Anwender über aktuelle sicherheits-relevante Nachrichten und gibt leicht umsetzbare Ratschläge, wenn Sicherheitsverletzungen auftreten.

Preise und Verfügbarkeit
Password Boss steht als kostenloser Passwort-Manager und „digitale Brieftasche“ zum Download zur Verfügung. Das Programm läuft Windows 10/ 8/ 7 / Vista / XP, Tablet-PCs, allen iOS-sowie Android-Geräten.
Die kostenpflichtige Premium-Version mit erweitertem Funktionsumfang wie Online-Backup. zweistufiger Authentifizierung und unbegrenztem Teilen von Passwörtern kostet 24.99 Euro pro Jahr.
Für gemeinnützige Organisationen, Schulen, Universitäten, Kirchen und religiöse Gemeinschaften ist Password Boss kostenlos.

Homepage: http://www.passwordboss.com/de
Downloadlink: http://install.passwordboss.com/3p/Password_Boss_Setup.exe


Über Password Boss
Password Boss ist der ideale, kostenlose Passwort-Manager und die „digitale Brieftasche“ für alle, die sich ihre Passwörter nicht merken können. Durch die verschlüsselte Speicherung persönlicher Daten und deren Synchronisierung auf allen Geräten, bietet Password Boss eine komfortable Methode zur sicheren Anmeldung auf Webseiten, zum Zugriff auf Konten und zum Einkaufen im Internet.
Password Boss steht als Download für Windows-PCs und Tablets sowie iOS- und Android-Geräte bereit.
Das 2014 gegründete und privat finanzierte Unternehmen Password Boss hat seinen Hauptsitz in Minneapolis, USA.

Pressekontakt:

Pressekontakt D-A-CH:
BOHMerangPR
Jan-Gerrit Dickebohm
www.bohmerangpr.net
Felix-Wankel-Str. 16
26125 Oldenburg
JanGerrit@BOHMerangPR.net
Mobil: +49 (0)171-1919766
Office: +49 (0) 4402-97390-80

Firmenportrait:

BOHMerangPR verleiht Ihrer Kommunikation einen langen Wurfarm.

Mit Tausenden Kontakten in über 40 Ländern sorgen wir dafür, dass Ihre Produkte eine entsprechende Sichtbarkeit erhalten. Wir beherrschen die gesamte PR-Klaviatur, unterstützen darüber hinaus als Content-Ghostwriter und beraten Sie hinsichtlich Ihrer E-Mail-Marketing Aktivitäten.

Wir (ent-)werfen Kommunikationsstrategien die ankommen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.