EET Europarts schließt Distributionsabkommen mit Hikvision, einem der weltweit größten Anbieter von Sicherheits- und Videoüberwachungslösungen

Veröffentlicht von: EET Europarts GmbH
Veröffentlicht am: 23.11.2015 16:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Ab sofort zeichnet der Hildener Distributor EET Europarts verantwortlich für den Vertrieb der Kamera-Systeme, DVRs und Video-Management-Software von Hikvision. Die EET Europarts GmbH ist bereits seit vielen Jahren im Segment der Video- und Sicherheitslösungen unterwegs und kann somit auf eine langjährige Erfahrung, Know-how und Kontakte zurückgreifen. Doch nicht nur in Deutschland wird die Distribution in die Obhut der EET Gruppe gegeben, das Abkommen gilt europaweit mit Fokus auf die DACH-Region sowie Finnland, Norwegen und Schweden.

"EET Europarts ist ein starker Partner für die CCTV-Industrie und den wachsenden IP-Markt mit einem sehr großen Kundenportfolio. Man ist stets bemüht, seinen Kunden die bestmögliche Lösung anzubieten", sagt Peter Guan, Nordwest Manager bei Hikvision. "EET Europarts hat ein sehr starkes logistisches Zentrum und eine qualifizierte Organisation im Bereich der Sicherheits- und Videoüberwachung, sodass wir uns freuen, unsere Zusammenarbeit in den nächsten Jahren auszubauen."

Hikvision ist einer der weltweit größten Lieferanten von Produkten und Lösungen für Sicherheit und Videoüberwachung. Das Unternehmen spezialisiert sich nicht nur auf die technologische Komponente der Videoüberwachung, sondern auch auf die Herstellung und das Design innovativer CCTV- und Videoüberwachungsprodukte.

"Die Segmente "Surveillance" und "Security" sind seit Langem eines unserer Kernkompetenzen. Wir freuen uns daher natürlich besonders, die hochwertigen Lösungen von Hikvision in unser Portfolio aufnehmen und sie mit unserem Know-how unterstützen zu dürfen", sagt Michael Kirschbaum, Managing Director der EET Europarts GmbH aus Hilden bei Düsseldorf.

"Das Produktportfolio von Hikvision erstreckt sich von Kameras über DVRs bis hin zu Videomanagement-Software. Derzeit sicherlich eine der besten Lösungen, die es am Markt gibt", sagt Bo Orbjerg, Sales Direktor für den Bereich Überwachung und Security bei der EET Europarts.

Pressekontakt:

PR Konstant
Presse- Abteilung
Peter-Berten-Straße 37 41334 Nettetal
02153 910850
eet@konstant.de
http://www.konstant.de

Firmenportrait:

Die EET Gruppe besteht seit 1986 und ist heute der größte Distributor in Europa für Videoüberwachung, Ersatzteile, Upgrades und Zubehör-Produkte für Computer und Drucker. Die EET Gruppe hat mehr als 550 Mitarbeiter in 27 Ländern und 32 Vertriebsbüros. Im Fiskaljahr 2014 wies die EET Gruppe einen Umsatz von mehr als 228 Mio. EUR aus und belieferte mehr als 40.000 Kunden in Europa. Neben der Deutschland Zentrale in Hilden bei Düsseldorf gibt es ein weiteres Büro in Rodenbach, nahe dem Frankfurter Flughafen.
Die EET-Gruppe bietet eine breite Palette an Produkten von führenden Herstellern wie HP, Lexmark, IBM, Canon, Acer, Axis, Cisco, Synology, QNAP, Mobotix, ACTI, ERNITEC, Pelco, Milestone, SamsungTechwin, Ernitec, Sony, Sling Media, Toshiba, MicroBattery, MicroMemory, MicroLamp, MicroStorage, MicroConnect, MicroScreen, Hitachi, Western Digital, IOGEAR, Garmin, Kensington und vielen anderen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.eetgroup.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.