Luxuriöse Reiseziele für Silvester:

Veröffentlicht von: Small Luxury Hotels of the World?
Veröffentlicht am: 23.11.2015 17:16
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Inspiration für einen Jahreswechsel am Sandstrand oder in malerischer Schneelandschaft

München/London, November 2015: Die kalte Jahreszeit und die Weihnachtsfeiertage rücken näher und somit stellt sich auch die Frage nach einer tollen Location für den Jahreswechsel 2015-2016. Eine Möglichkeit ist es, dem Winter zu entfliehen und entspannt am Sandstrand in das neue Jahr starten. Auf den Inseln inmitten des Pazifik, am äußersten Rand der Datumsgrenze, können Reisende das Jahr 2015 wahrlich bis zur letzten Sekunde auskosten. Doch auch eine Abfahrt im Tiefschnee mit anschließendem Feuerwerk in winterlicher Bergkulisse der Schweizer Alpen ist durchaus reizvoll. Wie die Entscheidung auch ausfällt, die unabhängige Hotelgruppe Small Luxury Hotels of the World? (SLH, www.slh.com) hat besondere Resorts im Portfolio, so dass jeder Reisende sein persönliches Traumziel für den Start in ein neues Jahr entdecken kann.



Destinationen für Feiertage in den verschneiten Alpen:

Le Grand Bellevue, Gstaad, Schweiz
In verträumter Lage im Bergdorf Gstaad in den Schweizer Alpen liegt das Le Grand Bellevue. Ein stattliches Resort, das ideal ist um sich nach den Weihnachtstagen in entspannter Atmosphäre eine Auszeit zu nehmen. Das Interieur ist eine Melange aus stilvoller Eleganz des 20. Jahrhunderts und modernen Chic. In dem mit einem Michelin-Stern prämierten Restaurant "Leonards" werden feine Gerichte serviert, im Anschluss bietet die Hotelbar im Art Deco Stil eine geeignete Location um mit einem Glas Champagner gebührend auf das neue Jahr anzustoßen. Das exklusive Restaurant "Petit Chalet" befindet sich in einer separaten Berghütte und bietet Platz für 18 Gäste. Hier werden in intimer, eleganter Atmosphäre regionale Käsespezialitäten und andere Köstlichkeiten serviert. Gästen des "Le Grand Bellevue" steht ein 3000 m² großer Spa- und Wellnessbereich zur Verfügung, der zu den exklusivsten der Schweiz zählt. Gäste können hier ein breites Angebot bestehend aus einer Saunalandschaft, diversen Dampfbädern, Jacuzzi und Swimming-Pool nutzen. Zudem bietet das Hotel einen Fitnessraum und ein vielfältiges Angebot an Massagen und Wellnessbehandlungen. Weitere Informationen unter: http://www.slh.com/hotels/grand-hotel-bellevue/, Preise ab 780EUR/Übernachtung im Doppelzimmer, inkl. Halbpension.

Hotel Firefly, Zermatt, Schweiz
Das Hotel Firefly ist mit nur 16 Suiten eine exklusive und zugleich stylische Adresse direkt im Zentrum von Zermatt im Mattertal. Für wintersportbegeisterte Gäste bietet dieses Suite-Hotel einen Ski-In-Ski-Out Zugang. Im Anschluss an die Abfahrt finden Hotelgäste im schicken Wellnessbereich zahlreiche Möglichkeiten zur Entspannung. Unter einem Glasdach befinden sich der Pool mit Alpenblick, eine Solegrotte, ein Aroma-Dampfbad sowie eine Eisgrotte und die einzigartige "Schnapsbrenner-Sauna". Nach dem Spa-Programm können Gäste im verglasten Wintergarten oder bei einer besonderen Wellnessbehandlung abschalten. Vom gesamten Hotel aus bietet sich ein Panoramablick auf die Schweizer Alpen und das Matterhorn. Für Weinkenner bietet sich im Hotel Firefly ein ganz besonderes Angebot: Im charmanten Weinkeller des Hotels, der direkt in Felsen eingebaut ist, finden regelmäßig Weinverkostungen statt. Frühstück und Abendessen wählen Gäste im Hotel Firefly à la carte und bekommen dies per Zimmerservice zur Wunschzeit serviert. Weitere Informationen unter: http://www.slh.com/hotels/hotel-firefly/, Preise ab 700EUR/Übernachtung in der Junior Suite, inkl. Frühstück.


Destinationen für Feiertage unter tropischer Sonne:

Pacific Resort Aitutaki, Aitutaki, Cook Inseln
Tiefblaues Meer, feinsandige Strände, exotische Wälder - die Cook Inseln sind der Inbegriff von Südseeparadies. Das Pacific Resort Aitutaki liegt an der Westküste der Insel Aitutaki, direkt am Ufer einer natürlichen Lagune. Dieses Privatresort ist eine wahre Oase der Entspannung und bietet 27 Suiten, Bungalows und Villen mit atemberaubendem Meerblick. Die Einrichtung im Pacific Resort Aitutaki ist im Kolonialstil gehalten, dunkle Fußböden und Holzmöbel schaffen ein stilvolles Ambiente. Auf der Veranda kann man den eindrucksvollen Sonnenuntergang genießen. Im Restaurant des Hotels werden köstliche Gerichte wie frischer Fisch direkt aus der Lagune und Früchte aus dem hoteleigenen Garten serviert. Einen wunderbaren Zeitvertreib bieten Aktivitäten wie Schnorcheln und Tauchen, auf einer Bootstour rund um die Aitutaki Lagune bietet sich zudem die Möglichkeit tropische Fische zu entdecken. Weitere Informationen unter: http://www.slh.com/hotels/pacific-resort-aitutaki/, Preise ab 1.060 EUR/Übernachtung im Bungalow, inkl. Frühstück.

Vahine Island, Taha"a, Französisch Polynesien
Dieses Privatresort auf der Insel Mo Tu Vahine befindet sich mitten in der Lagune von Taha"a. Das Resort besteht aus neun Bungalows die über die gesamte Privatinsel verteilt liegen. Gäste können zwischen Strandbungalow, Strandsuite und Wasserbungalow wählen. Die Wasserbungalows, die auf Stelzen direkt in der Lagune stehen, verfügen über einen verglasten Tisch, von dem aus sich die Unterwasserwelt der Lagune beobachten lässt. Von der Hängematte auf der Terrasse kann man den Ausblick auf das benachbarte Bora Bora besonders gut genießen. Die paradiesische Umgebung lädt zu allerlei Wassersport ein, von Schnorcheln über Kajaktouren, Windsurfen oder ein Ruderausflug mit einer polynesischen Piroge. Das Resort bietet eine Vielzahl an Aktivitäten um den Gästen den perfekten Aufenthalt im Inselparadies zu bieten. Für Feinschmecker wird im Hotelrestaurant bestens gesorgt: bei einem Candlelight-Dinner können französische Gerichte mit einer polynesischen Note gekostet werden. Am Abend gibt es zudem Cocktails, hergestellt aus regionalen frischen Früchten und polynesischen Spirituosen. Weitere Informationen unter: http://www.slh.com/hotels/vahine-island/, Preise ab 900EUR/ zwei Übernachtungen im Strandbungalow (Mindestaufenthalt zwei Nächte), inkl. Halbpension.


Bildmaterial steht unter http://bit.ly/1X21lkw zum Download bereit.

Pressekontakt:

BPRC Public Relations
Scott Crouch
Maximilianstraße 83 86150 Augsburg
+49 821 9078 0450
office@bprc.de
http://www.bprc.de/

Firmenportrait:

Small Luxury Hotels of the World? ist ein einzigartiges Portfolio der weltbesten, kleinen, unabhängigen Hotels. Mit einem Angebot von mehr als 520 Hotels in über 80 verschiedenen Ländern, sind die Vielfalt der individuellen Häuser und der Umfang an Erlebnissen, der dort geboten wird, mehr als außergewöhnlich.Reservierungen können in jedem Haus des Small Luxury Hotels of the World online unter www.slh.com, über die kostenlose SLH iPhone App oder im Reisebüro Ihrer Wahl vorgenommen werden.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.