mb Support schließt strategische Kooperation mit Lampe & Schwartze Group

Veröffentlicht von: mb Support GmbH
Veröffentlicht am: 23.11.2015 18:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Regensburg / Bremen 23.11.2015 - Um der steigenden Nachfrage nach praxisnahen automatisierten softwaregestützten Arbeitsprozessen für Assekuradeure, Makler und Versicherer Rechnung tragen zu können, geht die mb Support GmbH, einer der führenden Hersteller für Standardsoftware für Versicherungen, Assekuradeure und Makler und die Lampe & Schwartze Group, eine unabhängige Unternehmensgruppe der Versicherungswirtschaft, eine langfristige strategische Kooperation ein.

"Unser Ziel ist es, Assekuradeure und Makler optimal bei ihrer Tätigkeit zu unterstützen. Eines der Hauptthemen, um wettbewerbsfähig zu bleiben, ist das effiziente, prozessorientierte und fehlerfreie Arbeiten und dies insbesondere vor den steigenden Anforderungen, die sich aus der Umsetzung von Solvency II ergeben. Dafür müssen Assekuradeure, Makler und Versicherer für ihre alltäglichen Routinen ganzheitlich softwaregestützte Arbeitsprozesse noch besser und automatisierter zur Verfügung gestellt bekommen. Darüber hinaus hat die Digitalisierung auch in der Versicherungsbranche zunehmend an Bedeutung gewonnen. Nur wer mit seinen Geschäftspartner über smarte digitale Portale kommunizieren kann, wird in Zukunft national und international wettbewerbsfähig bleiben. Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit mit der mb Support und sind davon überzeugt, dass wir im Markt gemeinsam den Standard weiter erhöhen können", freut sich Hans-Christoph Enge, Geschäftsführender Gesellschafter der Lampe & Schwartze Group.

Die mb Support GmbH ist seit über 10 Jahren enger Partner der Versicherungsbranche. Als technologischer Vorreiter übersetzt und optimiert das Unternehmen in enger Zusammenarbeit mit seinen Kunden alle wichtigen Themen der Versicherungswirtschaft in Software. Ziel ist es "dumme Aufgaben" zu reduzieren, um so Geschäftsprozesse schneller und fehlerfreier zu gestalten. openVIVA ist die derzeit einzige webbasierte Softwarelösung, die für den gesamten End-to-End-Prozess von der Akquisition, Bestandsführung und Abrechnung über die Kommunikation mit der Integration von Business Intelligenz, CRM, Inkasso, Finanzbuchhaltung automatisierte Abläufe anbietet. So können zum Beispiel bereits alle Abrechnungsprozesse im Makler-, Direkt- und Assekuradeursinkasso ohne Anwendungs- und Applikationsbrüche bis zu 99 Prozent automatisiert werden.

Die Kooperation mit der Lampe & Schwartze Group stellt für mb Support einen verbesserten strategischen Zugang in den Markt dar. Das Unternehmen ist im Bereich der hochspezialisierten Versicherungsmakler, Versicherungsvermittler, Spezialversicherer, Finanzdienstleister und Assekuradeure mit Schwerpunkt Inkasso bereits Marktführer. "Unser technologischer Vorsprung und die Qualität unserer Lösung haben am Markt Standards gesetzt. Durch die Kooperation mit der Lampe & Schwartze Group können wir konsequent an der weiteren Automatisierung und Vereinfachung der Arbeitsabläufe arbeiten", erklärt Martin Böddecker, Geschäftsführender Gesellschafter der mb Support.

Weitere Informationen zu fachlichen Details sowie Projektanfragen:
https://www.mbsupport.de
Martin Böddecker
Geschäftsführung mb Support GmbH
Tel.: +49 (941) 94 260-0
Mail: martin.boeddecker@mbsupport.de

Lampe & Schwartze Group
Die Lampe & Schwartze Group ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit einem breiten Leistungs- und Servicespektrum in der Versicherungswirtschaft und dabei sowohl national als auch international in den Geschäftsbereichen Underwriting, Broking und Services tätig. Der Schwerpunkt der Aktivitäten liegt im Bereich Technische Versicherungen, Industrieversicherungen und Transportversicherungen. In den Branchen der maritimen Industrie, des Transportwesen und Rohstoffe sowie Erneuerbare Energien und Bauindustrie hat die Gruppe eine marktführende Position eingenommen. Mit 220 Beschäftigten gehört die Gruppe zu den zehn größten mittelständischen und privat geführten Vermittlungsunternehmen in Deutschland.

Pressekontakt:

KSK- Konzept I Strategie I Kommunikation
Kathrin Sieber
Coppistrße 74 04157 Leipzig
0151 20707701
sieberk@ksk-leipzig.de
http://www.mbsupport.de

Firmenportrait:

Über die mb Support
Das Unternehmen bietet seit 1994 moderne, integrierte und zukunftsweisende Software für Versicherungsmakler, Assekuradeure, firmenverbundene Vermittler, Spezialversicherer und Finanzdienstleister jeder Unternehmensgröße wie auch begleitende Beratungs- und Service-Leistungen mit Schwerpunkt Inkasso. openVIVA ist eine der führenden webbasierten Softwarelösungen, die für den gesamten End-to-End-Prozess von Akquisition, CRM über Business Intelligenz, einer integrierten Finanzbuchhaltung bis hin zu den Abrechnungsprozessen im Makler-, Direkt- und Assekuradeursinkasso automatisierte Abläufe ohne Anwendungs- und Applikationsbrüche anbietet. Mit über 20 Jahren praktischer Erfahrung integriert das Team aus ausgewiesenen Experten der Versicherungswirtschaft die speziellen Anforderungen von über 100 Kunden.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.