PERFORMANCE DAYS punkten mit innovativen Spezialthemen für die Sportbranche

Veröffentlicht von: Design & Development GmbH Textile Consult
Veröffentlicht am: 23.11.2015 22:16
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Neuer Besucher- und Aussteller-Rekord bei den PERFORMANCE DAYS November 2015

So viele Aussteller wie nie, nämlich 136 Firmen aus 22 Ländern machten die komplett ausverkauften fünf Hallen der PERFORMANCE DAYS zu einem internationalen Event der Spitzenklasse. Ebenso international war das Besucherfeld - von 1270 Besuchern aus insgesamt 31 Ländern - 53% aus Europa, USA, Asien und dem Rest der Welt, 47% aus Deutschland.

Das Messe-Team freut sich über die abermaligen Rekorde der Messe: "Die Stimmung während des Events war ausgezeichnet! Die internationalen Besucher lobten das informative Vortragsprogramm, die hochwertig-konzentrierte Auswahl an Stoffen und Zutaten im PERFORMANCE FORUM und ein Focus Topic, das mit "Athleisure" den Nerv der Zeit trifft. Die Qualität der Besucher und deren Quantität haben dafür gesorgt, dass die hochkarätigen Aussteller noch früher als sonst ihre Teilnahme an der nächsten Messe am 20-21. April 2016 schon heute bestätigt haben. Die Ergebnisse und die Entwicklung der Messe machen uns stolz! Aber vor allem ist es uns eine Freude so eng mit Ausstellern sowie Besuchern zusammen zu arbeiten und zusammen mit ihnen jede Saison wieder neue Trends, die die Sportbranche in Zukunft bewegen werden, zu suchen, zu finden und für das Publikum prägnant aufzuarbeiten!"

Im November 2015 drehte sich alles um die funktionelle Neuinterpretierung des Trends "Athleisure", die die Besucher mit umfangreichen und detaillierten Fachinformationen begeisterte. Die funktionellen Athleisure-Stoffe waren auf einem gesonderten Forumstisch zu sehen, doch nicht nur das - das PERFROMANCE GATE gab die passenden Hintergrundinformationen zu Fasern und Fasermischungen für Athleisure und die begleitenden Fachvorträge und Diskussionen zeigten einen Überblick von Styling über die Verarbeitung sowie den Mehrwert in Fasern und Stoffen bis hin zu den Einsatzbereichen für Athleisure-Materialien und -Kollektionen. Denn eines ist klar - Athleisure ist der neue Mega-Trend im Funktionstextil-Sektor.

Neben dem Fokusthema "Athleisure" lagen bei der vergangenen Messe zwei weitere Schwerpunkte auf Isolierungen und reflektierenden Stoffen - beides besonders wichtige Themen, gerade für die Winterkollektionen. Bei den Isolationsherstellern zeigten unter anderem PrimaLoft, Thermore und Lavalan (Baur Vliesstoffe) interessante Neuentwicklungen mit Mehrwert, die an der PERFORMANCE WALL präsentiert wurden. Hier waren auch die neuesten Entwicklungen aus dem Bereich der reflektierenden Materialien zu sehen - neue reflektierende Garne, neue Arten von reflektierenden Prints und neue, modische und hautangenehme Stoffe mit reflektierendem Mehrwert. Eine noch tiefere Information über die Funktionsweise der reflektierenden Materialien bot auch die von der Journalistin Sophie Bramel zu diesem Thema geleitete Diskussionsrunde. Diese und alle weiteren Präsentationen sind in Kürze als Audio-Podcast auf der Website zu hören.

Pressekontakt:

Design & Development GmbH Textile Consult
Stefanie Sacherow
Mayerbacherstr 32 85737 Ismaning
08993946012
s.sacherow@performancedays.eu
http://www.performancedays.eu

Firmenportrait:

PERFORMANCE DAYS "functional fabric fair" wurde 2008 als erste und einzige Veranstaltung spezielle für funktionelle Textilien für die Sport und Berufsbekleidung gegründet. Ziel der halbjährlichen Messe ist es, hochwertigen und innovativen Textilherstellern, Zulieferern und Dienstleistern die Möglichkeit zu geben funktionelle Stoffe, Membrane plus Beschichtungen, Laminate, Wattierungen, Ausrüstungen und Accessoires wie beispielsweise auch Garne, Tapes, Prints, Knopfe und Reisverschlüsse zu präsentieren.

Die Fachbesucher der Messe - Modedesigner, Produktmanager, Einkäufer und Entscheider nahezu aller europäischen Sportmode und Funktionsbekleidungs-Hersteller (Beispiele online unter: Visitor List) - finden damit genau zum richtigen Zeitpunkt im April und November das gesamte Portfolio hochwertiger Materialien. Dank der Spezialisierung auf Funktionstextilien ist das Timing entsprechend früh und optimal für Sommer- und Winter-Sportkollektionen gewählt. (Alle Messekataloge vorrangegangener Veranstaltungen sind online unter Catalogs sowie die aktuelle Aussteller Liste unter Exhibitor List abrufbar).

Die ruhige und konzentrierte Arbeitsatmosphäre unterscheidet die functional fabric fair von anderen oft unüberschaubaren und stressigen Messen. Auch das macht die Münchener Messe im Herzen der europäischen Sportswear-Industrie zu der Top Adresse für neue Stoffe, Innovationen und dem Branchentreff für Geschäftsbeziehungen.

Im einzigartigen PERFORMANCE FORUM der PERFORMANCE DAYS erhält der Besucher eine inspirierende und fundierte Übersicht über neue Materialien, Trends und Innovationen der Aussteller. Hochwertige Fachvorträge und Kooperationen runden das Informationsangebot zudem ab (siehe online Presentations).
Präsentationen wie Messeeintritt sind für Fachbesucher gratis.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.