SENIOinfo24 - Seniorendienstleister finden statt suchen

Veröffentlicht von: SENIOinfo24
Veröffentlicht am: 24.11.2015 10:56
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Das neue Informationsportal rund um die Bedürfnisse von Senioren ist gestartet

Stuttgart - Die Bevölkerungsentwicklung in Deutschland zeigt einen klaren Trend* auf. Der Anteil der über 65-Jährigen an der Bevölkerung in Deutschland beträgt bereits 21,2 % und der prognostizierte Wert für 2050 liegt sogar bei über 30 %. Dieser stark wachsende Anteil der Senioren, ist ein ernst zu nehmender Wirtschaftsfaktor mit ganz eigenen Bedürfnissen. Charakteristisch für die heutige Generation 50 plus ist vor allem die längere Gesundheit und höhere Vitalität, Selbstbewusstsein, Aktivität und die Erfüllung der eigenen Bedürfnisse. Leider bleiben längst nicht alle Senioren bis ins hohe Alter aktiv und selbstständig. Immer mehr ältere Personen sind auf fremde Hilfe angewiesen, weil z. B. die eigenen Kinder beruflich stark eingebunden sind oder gar an anderen Orten leben.
Die Angebote der auch von Senioren gern genutzten Informationsquellen, wie z. B. dem Internet, haben sich aber noch nicht ausreichend auf diese wachsenden Bedürfnisse ausgerichtet. Es gibt Internetseiten und Netzwerke für häusliche Pflege, für Freizeitgestaltung, für Reisen, für Vorsorge etc. - aber eben nicht das eine umfassende Portal, auf dem alle relevanten Dienstleister, Produkte und Informationen vereint sind.

Diese Lücke schließt nun das neue bundesweite Portal SENIOinfo24. Hier richten sich die redaktionell ausgewählten Informationen nicht nur direkt an die Zielgruppe der Senioren, sondern auch an alle diejenigen, die als Angehörige mit der Betreuung, Begleitung oder Unterstützung von älteren Mitmenschen befasst sind. SENIOinfo24 bietet erstmals eine zielgruppenorientierte Marktübersicht über Produkt- und Dienstleistungsangebote in 8 Rubriken mit über 70 Kategorien. Die komfortable, regional und lokal eingrenzbare Suchfunktion ermöglicht, was das neue Portal verspricht: "Finden statt suchen!"

Entwickelt wurde dieses Seniorenportal von der Stuttgarter Unternehmerin Susanne Milchraum, die selbst als examinierte Krankenschwester, selbstständige Pflegeberaterin und Dozentin ein solches Angebot jahrelang schmerzlich vermisst hat. "In der umfassenden Betreuung kommt es regelmäßig vor, dass die Senioren, die Angehörigen oder Pflegende wie ich auf weitere Dienstleister oder Anbieter - auch an anderen Orten als dem eigenen Wohnort - angewiesen sind. Das war bisher immer ein mühseliges Suchspiel", so Susanne Milchraum. Aus ihrer nun über 25-jährigen Berufspraxis heraus weiß die Seniorenexpertin, welche Leistungen, Angebote und Informationen gefragt sind. Also lag nichts näher, als aus der Not eine Tugend zu machen und selbst ein solches umfassendes Informationsangebot zu schaffen.

Für alle Unternehmen und Freiberufler, die sich im Schwerpunkt um die Bedürfnisse von Senioren kümmern, bietet SENIOinfo24 somit den idealen Weg zur Kundengewinnung und ein effektives zusätzliches Marketinginstrument. Es gibt individuelle Online-Werbemöglichkeiten - von preiswerten Business- und Premium-Profilen bis zu Exklusiv-Werbepartnerschaften und Bannerwerbung.

Interessierte können sich unter www.senioinfo24.de einen ersten Eindruck verschaffen oder sich per Tel. 0711 / 95 89 90 85 direkt an Susanne Milchraum und ihr Team wenden.

*Quellennachweis:
http://de.statista.com/statistik/daten/studie/14135/umfrage/deutschland-anteil-senioren-an-der-bevoelkerung

Pressekontakt:

SENIOinfo24
Susanne Milchraum
Eichäcker 4 70565 Stuttgart
0711 95899085
post@senioinfo24.de
http://www.senioinfo24.de

Firmenportrait:

Firmenprofil SENIOinfo24

Das junge und dynamische Unternehmen SENIOinfo24 wurde im Februar 2015 von der Inhaberin Susanne Milchraum, zusammen mit einem motivierten Team von Spezialisten, in Stuttgart gegründet.

Durch die über 25-jährige Berufserfahrung als examinierte Krankenschwester, Pflegedienstleiterin, selbstständige Seniorenbetreuerin und Dozentin hat Susanne Milchraum viel über die Bedürfnisse von Senioren, Angehörigen und anderen Betroffenen erfahren.

Für Angehörige und Betroffene stellt die Neuorganisation des Lebensumfeldes bei Pflege- und Hilfebedürftigkeit eine große Herausforderung dar, und die Suche nach geeigneten Dienstleistungen, personellen Hilfen und erleichternden Produkten ist oft mit großem Zeitaufwand verbunden.

Aus dieser Erfahrung und dem Wunsch zu helfen entstand der Entschluss, Deutschlands erstes, alle Lebensbereiche umfassendes Dienstleistungs-, Produkt- und Informationsportal für Senioren ins Leben zu rufen.

Die Zielsetzung von SENIOinfo24 ist, bundesweit ausgewählte zuverlässige Dienstleister, Produkte und Informationen ausfindig zu machen, um Senioren und deren Angehörigen die Möglichkeit zu geben, gezielt das passende Angebot für sich zu finden.

SENIOinfo24 bietet Dienstleistern und Anbietern der Seniorenbranche die Möglichkeit, sich ganz gezielt zu positionieren und sich miteinander zu vernetzen, um sich gegenseitig zu unterstützen. Lokal, regional und bundesweit. Hierzu stellt das Portal verschiedene Formen von Werbepartnerschaften zur Auswahl.

Im zusätzlichen Blog wird ein Autorenpool aufgebaut, der zu einzelnen Fachbereichen Expertenwissen und damit wertvolle Informationen für Betroffene und Interessierte veröffentlicht. Diese Plattform steht auch für Fragen zu den jeweiligen Fachbereichen zur Verfügung.

Susanne Milchraum und ihr Team distanzieren sich ausdrücklich von Portalen, die den versteckten Zweck der Sammlung von Kundendaten haben, um diese dann den Anbietern von Dienstleistungen gegen Provision zu verkaufen. Diese Praxis ist nicht mit den Wertvorstellungen und der Unternehmensphilosophie von SENIOinfo24 vereinbar.

SENIOinfo24 soll eine Erleichterung und echte Hilfe für viele anstehende Herausforderungen bieten. Das Portal ist erreichbar unter www.senioinfo24.de.

Kontakt

SENIOinfo24
Inh.: Susanne Milchraum
Eichäcker 4
70565 Stuttgart

Tel. 0711 - 95 89 90 85
Fax 0711 - 95 89 90 64
Mobil 0176 - 32 74 96 65

post@senioinfo24.de
www.senioinfo24.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.