CICC holt den ersten Platz in der "All-China Reasearch Team"-Umfrage für 2015 von Institutional Investor

Veröffentlicht von: Marketwire
Veröffentlicht am: 24.11.2015 18:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Credit Suisse ist Zweiter mit starken Zugewinnen

(Mynewsdesk) NEW YORK, NY -- (Marketwired) -- 11/24/15 -- China International Capital Corp. ist im vierten Jahr in Folge die Nr. 1 im All-China Research Team, dem exklusiven jährlichen Ranking von Institutional Investor zu den besten Sell-Side-Analysten des Landes. Allerdings fiel der Sieg dieses Mal knapper aus als in den Vorjahren seit 2012.

Die vollständigen Ergebnisse finden Sie unter www.institutionalinvestor.com/rankings.

CICC gewinnt insgesamt 18 Teampositionen. Das sind sieben weniger als im Vorjahr, aber drei mehr als die zweitplatzierte Credit Suisse, die ihr Gesamtergebnis um vier Nennungen verbesserte und damit vom dritten auf den zweiten Rang kletterte.

Zwei Firmen teilen sich den dritten Platz mit jeweils 13 Positionen: Bank of America Merrill Lynch, das eine Position weniger erhält und vom zweiten Platz abrutscht, und Morgan Stanley, das fünf Positionen hinzugewinnt und vom fünften auf den dritten Platz springt. Durch die Verbesserung von Morgan Stanley wird die letztjährige Nummer vier, UBS, auf den fünften Platz verdrängt, obgleich das Unternehmen sich um zwei Positionen auf 12 steigern konnte.

In den Teams der diesjährigen Befragung werden 101 Fachkräfte aus 15 Firmen angeführt. Die vollständigen Listen finden Sie unter http://www.institutionalinvestor.com/Research/6021/Overview.html.

Weitere 100 Analysten und sieben Research-Firmen erhielten die erforderliche Mindestanzahl an Stimmen und erfüllten weitere Auswahlkriterien, schafften es jedoch nicht in das Team, das in jedem Sektor auf die drei besten Analysten beschränkt ist, sowie ggf. in die nachfolgenden Teams. Weitere Informationen zu diesen Analysten und Firmen können bei der Institutional Investor Research Group angefordert werden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Alyssa Walker unter awalker@iiresearchgroup.com oder (212) 224-3677.

Fast ein Viertel der Analysten, die in das Team gewählt wurden (25 von 101), schaffte es erstmals in diese Rankings. Darunter befinden sich zwei Analysten, die gleich bei ihrem Debüt die Spitzenposition in ihren jeweiligen Sektoren belegen: Yuanyuan (Tina) Long von BofA Merrill belegte im ersten Anlauf die Top-Platzierung in der Kategorie "Consumer/Nondiscretionary" und Hong Liang von CICC sicherte sich den ersten Platz in der Kategorie "Economics".

Diese neuen Gesichter kommen von 13 Firmen. Morgan Stanley beschäftigt mit fünf die meisten dieser Neulinge, gefolgt von UBS mit vier Analysten.

Über Institutional Investor Institutional Investor nimmt nunmehr im fünften Jahrzehnt seines Bestehens eine führende Rolle unter den weltweit renommiertesten Finanzpublikationen ein. Das Magazin steht für bahnbrechenden Journalismus mit prägnantem Stil und versorgt eine weltweite Leserschaft mit kritischen Informationen. Institutional Investor bietet außerdem ein breites Angebot an eigenen Studien, Analysen und Rankings, die in der Branche als geltender Maßstab anerkannt werden. Weiterführende Information finden Sie unter www.institutionalinvestor.com.

Bild verfügbar: http://www2.marketwire.com/mw/frame_mw?attachid=2928554

Kontakt:
Alyssa Walker
awalker@iiresearchgroup.com
(212) 224-3677

=== CICC holt den ersten Platz in der "All-China Reasearch Team"-Umfrage für 2015 von Institutional Investor (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/r1l9qb

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/cicc-holt-den-ersten-platz-in-der-all-china-reasearch-team-umfrage-fuer-2015-von-institutional-investor

Pressekontakt:

Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325 90245 El Segundo
-
intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Firmenportrait:

-

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.