Kampf dem Kinderzimmerchaos - so lieben Kinder Aufräumen!

Veröffentlicht von: Dr. Kristin Richter optiroom
Veröffentlicht am: 24.11.2015 20:16
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Eine Kinderzimmer-Aufräumexpertin & ein mitreißender Song bringen Ordnung in Berliner Kinderzimmer

Kinder finden Aufräumen oft doof. Ein poppiger Aufräumsong schafft hier Abhilfe.

Kinderzimmer-Aufräumexpertin Dr. Kristin Richter von optiroom (1) bereitet mit ihrer bewährten Kisten-Bilder-Methode (2) die optimale Grundlage für kinderleichtes Aufräumen. Zusammengehöriges Spielzeug kommt in passende Kisten, die mit Bildern des Inhalts versehen sind. So wird das Chaos überschaubar. Ohne Zeitlimit verlieren die Kinder beim Aufräumen aber schnell den Fokus und fangen mittendrin wieder zu spielen an. Hier unterstützt der motivierende Aufräumsong von Tobias de Borg (3).

Jeden Abend den dreieinhalb Minuten langen Song hören und dabei aufräumen, das wird schnell zur Routine. Ohne nervenaufreibendes Drängen der Eltern, doch "endlich das Zimmer aufzuräumen". Und wenn das Chaos etwas größer ist, wird der Song einfach noch ein zweites Mal gespielt. "Es ist unglaublich, mit wie viel Spaß und Konzentration die Kinder bei der Sache sind, wenn dieser Song läuft" sagt Dr. Kristin Richter von optiroom.

Dass Musik die allgemeine Stimmung und Produktivität verbessert ist u.a. durch eine europaweite Studie (4) belegt. So meint die britische Psychologin Dr. Linda Papadopoulos dazu: "Man spürt selbst am besten, welche Musik die Effizienz steigern oder die Entspannung fördern kann. Aber allgemein gesprochen trägt der schnelle Rhythmus der Pop-Musik zu Motivation und Effizienz bei."

Kristin Richter hat die Wirkung des Lieds zunächst bei ihren eigenen Kindern (3 und 7 Jahre alt) ausprobiert und ist begeistert. Sich selbst davon überzeugen kann man unter folgendem Link, mit dem Video zum Song: http://bit.ly/1N5v6eK

(1) optiroom ist ein Dienstleistungsunternehmen von Dr. Kristin Richter. Als Wohnraumoptimierer mit Schwerpunkt Kinderzimmereinrichtung, richtet Dr. Kristin Richter, selbst zweifache Mutter, seit 2014 hauptsächlich das Chaos von Familien in Berlin und Potsdam. In ihrem Blog und auf ihrer Facebookseite gibt sie außerdem regelmäßig Tipps und Tricks zum Thema Aufräumen und Einrichten. www.optiroom.de und https://www.facebook.com/optiroom/
(2) http://bit.ly/1hcW9Mj
(3) www.deborg.de
(4) http://ht4u.net/news/17745_archiv/ vom 24. September 2015

Pressekontakt:

Dr. Kristin Richter optiroom
Kristin Richter
Baumbachstr. 17 13189 Berlin
017623262563
kristin@optiroom.de
http://www.optiroom.de

Firmenportrait:

optiroom ist ein Dienstleistungsunternehmen von Dr. Kristin Richter. Als Wohnraumoptimierer mit Schwerpunkt Kinderzimmereinrichtung, richtet Dr. Kristin Richter, selbst zweifache Mutter, seit 2014 hauptsächlich das Chaos von Familien in Berlin und Potsdam. In ihrem Blog und auf ihrer Facebookseite gibt sie außerdem regelmäßig Tipps und Tricks zum Thema Aufräumen und Einrichten. www.optiroom.de und https://www.facebook.com/optiroom/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.