Vor und Nachteile von Vogelhäusern, das Wintervogelhaus im Test

Veröffentlicht von: Vogelhaus-kaufen
Veröffentlicht am: 25.11.2015 09:32
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) -

In der kalten Jahreszeit verkappt sich das Futterangebot, der geflügelten Besucher drastisch.
Wo in wärmeren Monaten noch ein Überangebot an Körnern und Samen auf den Wiesen und Feldern herrschten befindet sich nun eine dichte Schneedecke oder ein harter festgefrorener Boden.
Selbst der üppigste Garten in der Sommerzeit, bietet in der Wintermonaten nur wenig.
Das karges Futterangebot der gefiederten Freunde, lässt viele Vogelarten gerade in dicht besiedelten Gegenden leiden.

Abhilfe kann hier ein Vogelhaus schaffen. Doch wer sich mal die unterschiedlichen Modelle an Vogelhäuser anschaut, der wird relativ schnell den Überblick über die große Vielfalt an Vogelhäuser feststellen. Zwangsläufig stellt sich hier natürlich die Frage, welches Vogelhaus ist das richtige?
Denn in der Tat, beim Kauf von einem Vogelhaus gibt es so einiges zu berücksichtigen. So sollte man bei einem Vogelhaus weniger auf die Optik achten, als vielmehr auf die Funktionalität. Ein Vogelhaus sollte möglichst offen gestaltet sein, denn ein Vogel liebt eine freie Sicht.

Platz muss das Vogelhaus bieten

Nicht unwesentlich bei einem Vogelhaus ist der Platz. Ein Vogelhaus sollte einem oder mehreren Vögel ausreichend Platz bieten. Denn man muss bei einem Vogelhaus beachten, zum einen braucht der Vogel Raum für seine Lande und Startanflüge und zu anderen auch bei Picken. Ist der Raum nicht ausreichend, werden die scheuen Tiere die Futterstellen meiden. Aus diesem Grund sollte man für jeden Vogelhaus kauf vorausplanen. Eine gute Beratung ist hier der erste Schritt. In einem hilfreichen Vergleich werden alle Faktoren, wie das Gewicht, die Größe und vieles mehr abgebildet. Eine besondere Betrachtung der Aufbauten der einzelnen Vogelhäuser, erlaubt eine gute Einblick in die Unterschiede bei den vielzähligen Vogelhausmodellen. http://vogelhaus-kaufen.net bietet Ihnen eine Übersicht.

Als Vogelfreund sollte man dennoch nicht ganzjährig füttern, weil die Futterkörner in den warmen Monaten verzehrt gelassen, schnell schimmeln. Ein weiterer guter Ratschlag ist, den Aufstellungsort so zu wählen, dass das Vogelhaus möglichst weit weg vom Haus befindet.

Was muss man noch beachten?

Nicht zu vernachlässigen ist beim Kauf von einem Vogelhaus natürlich der Preis. Auch die Wahl der gängigen Modelle spielt eine Rolle, so können Sie neben den Baumvogelhäusern auch auf beliebte Futterstationen und Standvogelhäuser in Ihrem Garten oder auf ihrem Balkon zurückgreifen. ein Vogelhaus prägt meistens über mehrere Jahre das gesamte Gartenbild und bietet ein schönes Bild, wenn Ihre Besucher sich dort im Winter wie zuhause fühlen können.
Vogelhaus Test auf Youtube (https://www.youtube.com/embed/PgDAjkE5Tu8?rel=0&controls=0&showinfo=0) Vogelhaus Test auf Youtube (https://www.youtube.com/embed/PgDAjkE5Tu8?rel=0&controls=0&showinfo=0)

Kontakt:
Vogelhaus Test
Lukas Istas
Palmental 3
99817 Eisenach
036918548958
http://vogelhaus-kaufen.net
kontakt@vogelhaus-kaufen.net

Pressekontakt:

Vogelhaus-kaufen
Lukas Istas
Palmental 3 99817 Eisenach
036918548958
luk-is@web.de
http://vogelhaus-kaufen.net

Firmenportrait:

Test und Preisvergleich von Vogelhäusern. Wir zeigen die 5 beliebtesten Vogelhäuser und prüfen vor und nachteile einzelner Modelle. Dazu geben Wir nützliche Tips zum Umgang und zur Pflege von Vogelhäusern.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.