Das Programm zur 13th World Pultrusion Conference liegt vor

Veröffentlicht von: AVK - Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V.
Veröffentlicht am: 25.11.2015 10:32
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Die EPTA - European Pultrusion Technology Association lädt ein zu ihrer
nächsten World Pultrusion Conference

Die EPTA - European Pultrusion Technology Association lädt ein zur
13th World Pultrusion Conference, die vom 3. - 4. März 2016 in Prag stattfindet.
Alle 2 Jahre ist diese Konferenz der Treffpunkt der europäischen und weltweiten Pultrusions-Industrie.
20 internationale Referenten aus China, Deutschland, Georgien, Indien, Niederlande, Norwegen, Schweiz, Spanien, und USA berichten praxisnah über innovative Anwendungen, Technologien und Verfahren. Ebenso stehen aktuelle Markttrends und -entwicklungen im Fokus.
Auch diese World Pultrusion Conference findet unmittelbar vor der JEC World Composites Show (8.-10. März 2016, Paris) statt.
Die Vortragssprache ist Englisch. Das Programm, weitere Details sowie die Anmeldemöglichkeit finden Sie unter http://www.pultruders.com/en

Anfragen richten Sie bitte an e-mail: info@pultruders.com

Pressekontakt:

AVK - Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V.
Ursula Zarbock
Am Hauptbahnhof 10 60329 Frankfurt
069/271077-13
ursula.zarbock@avk-tv.de
http://www.avk-tv.de

Firmenportrait:

Die AVK - Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V. ist der deutsche Fachverband für Faserverbundkunststoffe/Composites und vertritt die Interessen der Erzeuger und Verarbeiter auf nationaler und europäischer Ebene.
Das Dienstleistungsspektrum umfasst u. a. Facharbeitskreise, Seminare und Tagungen sowie die Bereitstellung von marktrelevanten Informationen (www.avk-tv.de)
National ist die AVK einer der vier Trägerverbände des GKV - Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie - und international Mitglied im europäischen Composites-Dachverband EuCIA - European Composites Industry Association. Die AVK ist Gründungsmitglied von Composites Germany.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.