Danny Stelter ist neuer Key Account Manager bei der tde - trans data elektronik

Veröffentlicht von: tde - trans data elektronik
Veröffentlicht am: 25.11.2015 11:32
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) - Netzwerkexperte besetzt Vertriebsposition für Süddeutschland, Österreich und die Schweiz neu

Dortmund, 25. November 2015. Ab sofort zeichnet Danny Stelter als Key Account Manager für den Vertrieb der tde - trans data elektronik in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) verantwortlich. Damit stärkt der Technologieführer in der Mehrfasertechnologie und Premium-Anbieter skalierbarer Netzwerkverkabelungssysteme seine Marktpräsenz und baut sie kontinuierlich aus.

Stelter ist ein ausgewiesener Kenner der Branche: Der ausgebildete Industrieelektroniker bringt langjährige Berufspraxis als Netzwerktechniker und Vertriebsprofi mit. Bei einem namhaften IT-Dienstleister bekleidete er unterschiedliche Positionen, darunter als Elektromonteur und Servicetechniker. Von 2007 an war Stelter im Vertriebsinnendienst tätig. Dort übernahm er zunächst die Planung kleinerer Anlagen sowie die Angebotserstellung und betreute später Kunden vor Ort. Fundierte Kenntnisse aktiver und passiver Netzwerkinfrastruktur für den Healthcare-Bereich sammelte er ab 2012 im technischen Vertrieb. Dort betreute er auch die Umsetzung der Projekte vor Ort.

Stelter hat vielseitige Fachkenntnisse in der LWL-Spleiß- und Messtechnik, in der Kupferinstallation sowie in der Netzwerkplanung. Branchenseitig lagen seine bisherigen Schwerpunkte in der Verkabelung von Gebäuden und Rechenzentren für die Industrie und Büroumgebungen.

"Wir freuen uns, Danny Stelter als ausgewiesenen Branchenkenner gewonnen zu haben", sagt Andre Engel, Geschäftsführer der tde - trans data elektronik GmbH und fährt fort: "Mit seinem spezifischen Know-how wird er uns unterstützen, unsere Marktpräsenz im anspruchsvollen Netzwerkmarkt in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz weiterhin erfolgreich auszubauen."

Pressekontakt:

epr - elsaesser public relations
Frauke Schütz
Maximilianstraße 50 86150 Augsburg
+49 - (0)821 - 45 08 79 - 16
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Firmenportrait:

Als international erfolgreiches Unternehmen ist die tde - trans data elektronik GmbH seit mehr als 20 Jahren auf die Entwicklung und Herstellung skalierbarer Verkabelungssysteme für größte Packungsdichten spezialisiert. Auch das Kernforschungszentrum CERN vertraut auf das Know-how des Technologieführers in der Mehrfasertechnik (MPO). Das Portfolio "Made in Germany" umfasst komplette Systemlösungen mit Schwerpunkt Plug&Play für High-Speed-Anwendungen im Bereich Datacom, Telecom, Industry, Medical und Defence. tde bietet mit einer eigenen Service-Abteilung Planungs- und Installationsleistungen aus einer Hand und unterstützt den "European Code of Conduct" für Energieeffizienz in Rechenzentren. Mehr unter: www.tde.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.