Telekom Mega-Deal macht mobil: car2go 60 Minuten für nur fünf Euro testen

Veröffentlicht von: Deutsche Telekom AG
Veröffentlicht am: 25.11.2015 13:16
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) -

Der neueste Mega-Deal macht Telekom Kunden auch ohne eigenes Auto mobil. Einmal angemeldet, steht die car2go Flotte umgehend zum Einsteigen und Losfahren bereit. Für einen einfachen und unverbindlichen Start ins Carsharing senkt die Telekom die einmalige Anmeldung auf fünf Euro und schenkt dazu 60 Minuten Gratisfahren. So lassen sich während des Aktionszeitraums vom 25.11. bis 1.12.2015 über 31 Euro sparen.

Die letzte Bahn verpasst, die Einkäufe zu schwer, die nächste Haltestelle zu weit entfernt oder das eigene Auto nicht in der Nähe? Hier hilft die Carsharing-Lösung car2go, um schnell von A nach B zu kommen. Das Prinzip ist einfach: Über die App ein freies Fahrzeug finden, reservieren, mieten, fahren und am Zielort parken. Anders als bei traditionellen Autovermietungen ist car2go nicht an feste Mietstationen gebunden. Die weiß-blauen Smarts können jederzeit auf öffentlich bewirtschafteten Parkplätzen abgestellt werden, selbst wenn dieser kostenpflichtig ist. Der Fahrer zahlt lediglich 29 Cent/Minute für die tatsächlich genutzte Zeit -- ohne monatliche Fixkosten oder pauschale Mietabos. Ebenfalls inklusive ist die Tankfüllung. Sollte der Tank einmal leer sein oder eine längere Fahrt anstehen, liegt jedem Auto eine Tankkarte bei, mit der kostenlos nachgefüllt werden kann.

Die car2go Flotte steht bereit, um mit Telekom Kunden die Städte zu erkunden und das urbane Leben noch mobiler zu gestalten. Allein in Berlin gibt es 900 neue car2go Smarts. Mobil und individuell ist man auch im Inneren der Autos unterwegs: Über Bluetooth und USB-Schnittstelle lässt sich das Smartphone bequem mit dem Media-System verbinden. Und schon läuft die persönliche Playlist bei der Fahrt durch die City.

car2go steht in Europa und Nordamerika in über 31 Städten zur Verfügung. Dazu zählen unter anderem Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Kopenhagen, Köln, München, Stuttgart, Stockholm, Mailand, Rom und Wien sowie Miami, San Diego, Seattle, Washington DC und Montreal.

Die vergünstigte Anmeldegebühr in Höhe von fünf statt 19 Euro inklusive 60 Freiminuten sind vom 25.11. bis 1.12. 2015 ausschließlich auf der Aktionsseite www.telekom.de/megadeal für Mobilfunk- und MagentaEINS-Kunden der Telekom erhältlich.

Beim nächsten Mega-Deal ab Mittwoch, 2.12.2015, bieten Telekom und caseable individuelle Hüllen für Smartphones, Tablets und Laptops und machen sie so zum individuellen Statement.


Weitere Informationen:
www.telekom.de/megadeal

Bildmaterial unter:
http://bit.ly/Telekom_Mega-Deal

Pressekontakt:

Schröder+Schömbs PR GmbH
Eva Kaiser
Torstr. 107 10119 Berlin
030 349 964-27
eva@s-plus-s.com
www.schroederschoembs.com

Firmenportrait:

Über die Deutsche Telekom
Die Deutsche Telekom ist mit rund 151 Millionen Mobilfunkkunden sowie 30 Millionen Festnetz- und mehr als 17 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 31. Dezember 2014). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und IPTV für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in mehr als 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 228.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2014 erzielte der Konzern einen Umsatz von 62,7 Milliarden Euro, davon wurde mehr als 60 Prozent außerhalb Deutschlands erwirtschaftet.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.