Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Kultur und Medien

Veröffentlicht von:
Veröffentlicht am: 25.11.2015 17:08
Rubrik: Recht & Politik


(Presseportal openBroadcast) -

Berlin (pressrelations) - Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Kultur und Medien


Mittwoch, 02. Dezember 2015, 14:30 Uhr
Paul-Löbe-Haus, Sitzungssaal E 400

Öffentliche Anhörung zum

Antrag der Abgeordneten Ulle Schauws, Katja Keul, Kai Gehring, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Provenienzforschung stärken - Bessere Rahmenbedingungen für einen angemessenen und fairen Umgang mit Kulturgutverlust schaffen
BT-Drucksache 18/3046

Die Sachverständigen:

Dr. Ingeborg Berggreen-Merkel, Leiterin der Taskforce "Schwabinger Kunstfund"
Jutta Freifrau von Falkenhausen, Rechtsanwältin
Dr. Ute Haug, Leiterin Provenienzforschung der Hamburger Kunsthalle, Vorstandsvorsitzende des Arbeitskreises Provenienzforschung e.V.
Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Hermann Parzinger, Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz
Isabel Pfeiffer-Poensgen, Generalsekretärin der Kulturstiftung der Länder
Prof. Dr. Uwe M. Schneede, Vorstand der Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste
Prof. Dr. Julius H. Schoeps, Vorstandsvorsitzender der Moses Mendelssohn Stiftung

Gäste der Anhörung werden gebeten, sich bis zum 30. November 2015 beim Ausschusssekretariat mit vollständigem Namen und Geburtsdatum unter " kulturausschuss@bundestag.de" anzumelden.


Deutscher Bundestag

Platz der Republik 1

11011 Berlin

Deutschland


Telefon: 030/227-0

Telefax: 030/227-36 878 oder 227-36 979


Mail: mail@bundestag.de

URL: http://www.bundestag.de

Quelle: http://presseservice.pressrelations.de/standard/result_main.cfm?r=598029&aktion=jour_pm

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.