+++ NEWSFLASH +++

Veröffentlicht von: Raumfeld
Veröffentlicht am: 25.11.2015 22:32
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) - Black Friday: Raumfeld-Angebote schon ab Donnerstag!

Berlin, 25.11.2015 - Raumfeld-Kunden erwartet Großes! Die Berliner HiFi-Experten zelebrieren den Black Friday bereits am Donnerstag, den 26.11., und gewähren 48 Stunden lang unschlagbare Rabatte, bei denen Kunden bis zu 300 Euro sparen können.



Raumfeld-Angebote zum Black Friday (Auswahl):

Raumfeld Stereo L
Mit den Raumfeld Stereo L können Musikliebhaber Multiroom-Streaming der High-End-Klasse erleben: Zum einmaligen Preis von nur 1.199,99 statt 1.499,99 Euro.

Raumfeld Soundbar
Die Produktinnovation Raumfeld Soundbar vereint feinsten Heimkino-Klang mit Multiroom-Streaming und erzeugt so eine beeindruckende Klangkulisse - für nur 1.111,00 anstatt
1.299,99 Euro.

Pressekontakt:

Havana Orange GmbH
Chiara Albertini
Birkenleiten 41 81543 München
+49 89 9213151-50
cai@havanaorange.de
http://www.havanaorange.de/

Firmenportrait:

Raumfeld wurde 2008 in der festen Überzeugung gegründet, dass Streaming der maßgebliche Weg sein wird, um Musik zu hören. Seit 2009 ermöglicht Raumfeld ein Multiroom Audio-Erlebnis in echter High-Fidelity-Qualität. Die Integration von führenden Musik-Streaming-Diensten erleichtert das Entdecken neuer Songs und Interpreten, um Menschen ihre Liebe zur Musik wiederentdecken zu lassen. Das gesamte Raumfeld System lässt sich intuitiv über eine kostenlose App für mobile Endgeräte mit den Betriebssystemen iOS und Android steuern.
Raumfeld wurde 2010 von der Teufel Lautsprecher GmbH übernommen und 2014 in die Berlin Acoustics Group GmbH eingebracht, die als Dachmarke die beiden Brands Teufel Lautsprecher und Raumfeld unter sich vereint.
2015 wurde Raumfeld zusätzlich für sein durchdachtes, einzigartiges Design mit dem Red Dot Award in der Kategorie "Product Design" ausgezeichnet.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.