Senioren in den Urlaub; Kaffefahrten waren gestern!

Veröffentlicht von: Senioren in den Urlaub
Veröffentlicht am: 25.11.2015 22:56
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Mit professioneller Reiseplanung und kompetenter Reisebegleitung erfüllt der Reiseveranstalter "Senioren in den Urlaub" der Generation 50plus den Traum einer unbeschwerten und erlebnisreichen Reise mit einem besonderen Plus an Services.

Sankt Augustin, 25. November 2015 - So mobil wie nie: Die Generation 50+
Kulturreisen mit anspruchsvollem Programm und erstklassigem Service, dabei kompakt und erlebnisreich, sind der Langfristtrend der Touristik für die Zielgruppe der Best Ager

Verreisen steht bei den sogenannten "Best Agern" hoch im Kurs - doch schnell wird das Tragen von schwerem Gepäck, das Zurechtfinden auf Bahnhöfen und Flughäfen, das Bewältigen von Unebenheiten, Stufen und Treppen, das Bedienen von Fahrkartenautomaten und vieles mehr zu einem scheinbar unüberwindbaren Hindernis, welches die Reiselust bremst.

Was also tun? Eine Seniorenreise buchen?

Seniorenreise - dabei denkt man schnell an gemütliche Fahrten zu Kaffee und Kuchen. Fragt man die Best Ager selbst, sind solche Ausflüge für viele ein Graus.

Viele der angebotenen "Seniorenreisen" orientieren sich an gängigen Klischees, jedoch nicht an der Realität. Die typischen Kaffeefahrten sind nicht das, was sich die Mehrheit der Generation 50plus unter Erholung, Entspannung und Reisespaß mit Komfort vorstellt.

Die besonderen Ansprüche dieser Generation können von den großen Reiseveranstaltern oft nicht oder nur unzureichend bedient werden. Angebote, insbesondere im Internet, sind rar und wenig aussagekräftig. Insbesondere Gruppenreisen für ältere Singles sind kaum zu finden.
Durch das Onlineangebot von Senioren in den Urlaub können die Best Ager sich ihre Traumreise bequem und sicher von zu Hause aussuchen und buchen. Oft werden diese Reisen auch ganz gezielt von den Kindern und Enkeln als Geschenk gebucht, da man sich hier sicher sein kann, die Eltern oder Großeltern gut begleitet und unterstützt auf Reise schicken zu können.
Auf Niveau wird großen Wert gelegt, schließlich haben die reiselustigen Best Ager schon viel gehört und gesehen. Sie sind interessiert und unternehmungslustig, möchten sorglos auf Entdeckungstour gehen und mit organisatorischen Details möglichst wenig zu tun haben.
Genau hier setzt das Konzept von "Senioren in den Urlaub" an und richtet sich insbesondere an die diejenigen, die die Planung ihrer Wunschreise lieber einem erfahrenen Veranstalter überlassen. Senioren in den Urlaub kümmert sich um alle möglicherweise zu berücksichtigenden Formalitäten und Vorbereitungen und richtet sich auch an den Personenkreis, der durch geringfügige, gesundheitliche Einschränkungen bislang auf die Durchführung der Wunschreise verzichtet hat.


"Viele ältere Menschen würden gerne mehr reisen, aber sie trauen sich einfach nicht. Sie fürchten, dass ihnen keiner hilft, wenn sie ein Problem haben", berichtet Rolf Rößel, Inhaber des Reiseveranstalters "Senioren in den Urlaub". Vertrauen und das Gefühl, unterstützt und umsorgt zu werden, seien daher das Allerwichtigste für ihre Reisenden.

Bereits seit vielen Jahren organisieren und begleiteten Rolf Rößel und seine Frau Sonja Urlaubsreisen für Senioren. Anfangs waren es nur Reisen für Familienangehörige und deren Freunde und Bekannte; mit zunehmender Erfahrung entwickelte sich hier jedoch auch ein Geschäftsmodell, zugeschnitten auf einen ganz einzigartigen Markt.

"Das Verreisen ist für Menschen der Generation 50plus - besonders in einer Gruppe von Gleichgesinnten - oft eine gute Möglichkeit, neue Menschen kennenzulernen und Freundschaften zu schließen, die den Alltag auch noch nach der gemeinsamen Reise bereichern.", berichtet Rolf Rößel, "Aus diesem Grund finden bei einigen unserer begleiteten Reisen im Vorfeld bereits "Kennenlern-Treffen" statt, damit sich die Reisenden bei einem Abendessen schon näher kennenlernen können."

Besondere Highlights im kleinen, aber feinen Portfolio von Senioren in den Urlaub sind die Reisen nach New York und die in dieser Form wohl einzigartige Hawaii- Rundreise mit Vor- und Nachprogramm in Kalifornien. Aber auch die sechstägige Rom- Reise erfreut sich stetiger Beliebtheit.
Nähere Informationen finden Sie unter:
http://www.senioren-in-den-Urlaub.de

Pressekontakt:

Senioren in den Urlaub
Sonja Rößel
Am Apfelbäumchen 18 53757 Sankt Augustin
02241.239 6052
anfrage@senioren-in-den-urlaub.de
www.senioren-in-den-urlaub.de

Firmenportrait:

Reiseveranstalter für begleitete Seniorenreisen

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.