Erfolgsfaktor "Praxis-Website" für Mediziner - N3MO informiert

Veröffentlicht von: N3MO - ein Fachbereich von New med/dent Marketing
Veröffentlicht am: 26.11.2015 11:16
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) -

Welche Bedeutung hat die eigene Website für ein Unternehmen wie eine Arzt-, Zahnarzt oder Therapiepraxis? Dieser spannenden Frage ist Greven Medien in einer repräsentativen GfK-Umfrage vom Mai 2015 nachgegangen. Das Ergebnis spricht für sich: Ganze 90% der Deutschen erwarten einen Online-Auftritt auch von Medizinern. Denn der Interessent möchte sich jederzeit auch online über z.B. eine Praxis informieren können. Für Mediziner bedeutet das: Wer nicht mit einer eigenen Praxis-Website im Internet vertreten ist, verzichtet demnach auf ein Drittel seiner Patienten. Gleichzeitig droht Ärzten, Zahnärzten und Therapeuten ohne Online-Auftritt ein Imageverlust: Fast 50% der Befragten halten Mediziner ohne Website für nicht zeitgemäß, unprofessionell und unseriös.

Doch mit einer Praxis-Website allein ist es noch nicht getan: Die Qualitätsansprüche der Nutzer an eine Online-Präsenz sind hoch. Schnelle Ladezeiten, nützliche und informierende Inhalte sowie das für mobile Geräte optimierte Format Responsive WebDesign sind nur einige der Kriterien, die eine moderne Website ausmachen.

Noch immer unterschätzen viele Mediziner den enorm hohen Marketing-Nutzen einer eigenen, professionellen Praxis-Website. Denn insbesondere Arzt-, Zahnarzt und Therapiepraxen als kleine Unternehmen im regionalen Einzugsgebiet heben sich mit einer ansprechenden Internet-Präsenz von ihren Mitbewerbern ab. Eine Praxis gewinnt auf diese Weise Wunschpatienten hinzu, die genau zum Leistungsprofil der Praxis passen.

Der Erfolgsfaktor einer professionell erstellten Praxis-Website ist heute so hoch wie noch nie. Wer weiß, worauf es den Suchmaschinen im Zeitalter der mobilen Revolution ankommt, kann seine Website im Ranking ganz weit nach oben bringen. Denn Google belohnt unter anderem hochwertigen Content und Websites im Format Responsive WebDesign.

Mit einer professionellen Website als Basis und darauf abgestimmten Marketing-Maßnahmen bietet die Agentur für kreative Online-Kommuniaktion N3MO (http://www.n3mo.de) seinen Kunden aus dem Gesundheitsmarkt zielgruppenorientierte Lösungen, um niedergelassene Mediziner als regional agierende Freiberufler im Internet sichtbar zu machen - zu überwiegend einmaligen Kosten.

In einer Kombination aus Inbound-Marketing und Content-Marketing (http://www.n3mo.de/spezialisten-fuer-online-kommunikation.php) realisiert N3MO ein hoch wirksames Marketing mit dem Ziel, von Interessenten gefunden zu werden. Alle Kommunikations-Maßnahmen sind darauf ausgerichtet, mit für die Zielgruppen optimierten Inhalten Interessenten zu erreichen, auf die eigene Website zu leiten und schließlich in Patienten umzuwandeln.

Mehr Informationen zur Bedeutung einer Praxis-Website auf:
http://blog.n3mo.de/2015/11/wirtschaftlich-schaedlich-keine-oder-unzureichende-website-4/

Pressekontakt:

N3MO - ein Fachbereich von New med/dent Marketing
Wolfgang Koll
Marienthaler Strasse 17 24340 Eckernförde
04351/666648-0
info@n3mo.de
http://www.n3mo.de

Firmenportrait:

N3MO, ein Fachbereich von New med/dent Marketing mit Sitz in Eckernförde, hat sich auf Marketing-Kommunikation spezialisiert. Einen Schwerpunkt bildet Online- bzw. Inbound-Marketing. Das Unternehmen bietet bundesweit umfassende Dienstleistungen für die kreative Online-Kommunikation sowie strategische Beratungsleistungen zur optimalen Positionierung eines Unternehmens im jeweiligen Markt. Dabei setzt N3MO auf Information, Aufklärung und Inspiration. Strategisch steht der Mensch (Kunde, Klient, Patient) im Mittelpunkt, seine realen Bedürfnisse und sein individueller Nutzen. Die Marketing-Kommunikation, insbesondere online, soll dazu beitragen, dass sich die Menschen im Einzugsgebiet eines Unternehmens besser entscheiden können. Gearbeitet wird mit speziellen Konzepten, die sich von üblicher Werbung deutlich abheben, z.B. Consulting-Leistungen im Bereich Kunden-Beziehungs-Management.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.