E3/DC ist eine "Marke des Jahrhunderts"

Veröffentlicht von: E3/DC
Veröffentlicht am: 26.11.2015 11:48
Rubrik: Umwelt & Energie


(Presseportal openBroadcast) - Stromspeicher der Königsklasse aus Osnabrück ausgezeichnet

26. November 2015. Das Osnabrücker Technologieunternehmen E3/DC GmbH ist erstmals als "Marke des Jahrhunderts" ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung für die Marke E3/DC, die mit ihren Strom speichernden, intelligenten Hauskraftwerken nach Einschätzung von Unternehmer und Markenexperte Florian Langenscheidt "die Champions-League geschafft hat", wurde im Rahmen einer Markengala in Berlin an E3/DC übergeben.

"Eine Marke des Jahrhunderts ist eine Marke, die es schafft, eine ganze Gattung von Produkten oder Dienstleistungen zu definieren", so Florian Langenscheidt. "Sie ist wie ein Star in unserem Hirn und unseren Herzen und flüstert uns in Sekundenschnelle zu: Bei mir kannst Du nichts falsch machen." Ein solches Qualitätsversprechen gebe E3/DC seinen Kunden und Anwendern beim Wunsch nach selbstbestimmter Energieversorgung - ein Thema, das in Zeiten großer Unsicherheiten immer mehr an Bedeutung gewinne: "Kluge Technologien wie die Hauskraftwerke von E3/DC schaffen große, große Optimierungen im magischen Dreieck Erzeugung, Speicherung, Verbrauch und entlasten damit Umwelt und Geldbeutel."

Die Marken wurden in einem umfangreichen Auswahlverfahren durch einen kompetent besetzten Beirat in Zusammenarbeit mit der Redaktion des Verlags Deutsche Standards EDITIONEN nominiert.

Tatsächlich hat sich E3/DC gerade in den vergangenen drei Jahren intensiver Marktpräsenz immer wieder als Vorreiter der Speicher-Branche präsentiert. So gelang es E3/DC bereits frühzeitig, gleichzeitig PV- und KWK-Anlagen intelligent mit den Stromspeichersystemen zu koppeln und damit höchste Autarkiegrade zu erreichen.

Die TriLINK-Technologie ermöglicht unterbrechungsfreie Stromversorgung auch bei Inselanlagen ohne Netzanschluss, die beispielsweise durch Diesel-Generatoren abgesichert werden. Branchenprägend wirkt E3/DC darüber hinaus bei der Umsetzung und Etablierung des Energie Farmings, womit erstmals die Skalierung vom Einfamilienhaus zu größeren Wohn- oder Mischgebäuden mit höchsten Autarkiegraden für Strom, Wärme und Mobilität gelingt. All diese Entwicklungen realisiert E3/DC via Fernwartung, so dass stets alle mehr als 3.000 Kunden davon profitieren.

"Wir sind Teil einer wachstumsstarken Branche, in der ein Qualitätsversprechen wie das unserer Marke E3/DC zunächst belächelt, mittlerweile aber respektiert und sogar nachgeahmt wird. Wir haben beispielsweise früher und konsequenter als Andere auf die etablierte Lithium-Technik sowie die DC-Stromspeicherung gesetzt", so E3/DC-Geschäftsführer Dr. Andreas Piepenbrink. "Letztlich ist die Auszeichnung aber auch ein Zeichen an die gesamte Branche, die Qualitätsfrage trotz Kostendrucks nicht zu vernachlässigen. Wir werden unseren Weg jedenfalls konsequent weitergehen: Versprochen."

In der Neuauflage "Marken des Jahrhunderts - "Stars 2016"" des Verlags ist die Königsklasse der deutschen Marken in einem Buch und als Gesamtschau der Leistungskraft der deutschen Wirtschaft zusammengefasst worden. Darin werden rund 250 Marken im Layout der bekannten Mediengestalter Meire & Meire in einem edlen und puristischen Rahmen inszeniert.

Pressekontakt:

Cleantech Media
Grit Wolkowicz
Siedlerweg 7 04158 Leipzig
0341 52576050
e3dc@cleantechmedia.de
http://www.cleantechmedia.de

Firmenportrait:

*Über E3/DC*
Die E3/DC GmbH ist ein führender Entwickler und Hersteller intelligenter und langlebiger Stromspeichersysteme sowie Ladesysteme für Elektrofahrzeuge mit Hauptsitz in Osnabrück (Niedersachsen). Die einzigartige TriLINK-Technologie im Hauskraftwerk S10 E und im Stromspeichersystem S10 MINI sorgt beim Einsatz in Eigenheimen und Gewerbeimmobilien für höchste Autarkiegrade und Einsparungen. Es werden Batteriezellen (Lithium-Ionen) von Sanyo/Panasonic verwendet.
Produziert und entwickelt werden die Speichersysteme, die Wallbox, die Wechselrichter und andere Komponenten ausschließlich in Deutschland. Das Technologieunternehmen E3/DC ist nach ISO 9001 zertifiziert und hat mehrere Entwicklungs- und Produktionsstandorte in Osnabrück, Göttingen, Seefeld und Wetter.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.