GTÜ Quality Trophy 2015: Porsche 911 Carrera bestes Modell Mercedes-Benz beste Marke

Veröffentlicht von: GTÜ
Veröffentlicht am: 26.11.2015 16:16
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) -

(Mynewsdesk) Die Sieger der GTÜ Quality Trophy 2015 heißen Porsche und Mercedes. Die beiden deutschen Premiummarken belegen mit ihrer breiten Modellpalette in der Kategorie ?Bestes Modell? und ?Beste Marke? jeweils den ersten Platz.

Die Stuttgart-Zuffenhausener Sportwagenschmiede glänzt beim ?Besten Modell? mit dem Porsche 911 Carrera, der Mercedes SLK und der Audi TT belegen die Plätze zwei und drei.

Die Stuttgart-Untertürkheimer Autobauer mit dem Stern punkten als beste und zuverlässigste Marke beim GTÜ-Qualitätspreis, dicht gefolgt von Audi und BMW.

Die Preise wurden im Rahmen der 28. Auto Trophy bei einer feierlichen Gala im Hamburger Cruise Center Altona von der Stuttgart Prüf- und Sachverständigenorganisation GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung verliehen.

GTÜ-Geschäftsführer Rainer de Biasi übergab die Quality Trophy für das Modell an Uwe-Karsten Städter, Porsche-Vorstandsmitglied für die Beschaffung, und für die Marke an Prof. Dr. Thomas Weber, Daimler-Vorstandsmitglied für Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars Entwicklung.

Vor rund 200 Gästen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft würdigte der GTÜ-Geschäftsführer die vorbildliche technische Qualität der Fahrzeuge und lobte den guten Service der beiden Marken.

Die GTÜ Quality Trophy ist eine von der GTÜ und der Auto Zeitung ins Leben gerufene, hochkarätige Auszeichnung für besondere Qualität und Zuverlässigkeit von Automobilen. Als Grundlage für die Preisvergabe dienen rund fünf Millionen von der GTÜ vorgenommene Hauptuntersuchungen.

Neben der von der Auto Zeitung seit 28 Jahren durchgeführten Leserwahl ?Auto Trophy? ist die Quality Trophy eine rein praxisbezogene Auszeichnung, die sich am technischen Zustand der Autos bei der Hauptuntersuchung in den Altersgruppen ein bis drei und vier bis fünf Jahre orientiert.

Stuttgart, den 26. November 2015


Diese Pressemitteilung (http://www.mynewsdesk.com/de/gtue/pressreleases/gtu-quality-trophy-2015-porsche-911-carrera-bestes-modell-mercedes-benz-beste-marke-1259630) wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im GTÜ (http://www.mynewsdesk.com/de/gtue) .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/45d628

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/gtue-quality-trophy-2015-porsche-911-carrera-bestes-modell-mercedes-benz-beste-marke-33454

Pressekontakt:

GTÜ
Hans-Jürgen Götz
Vor dem Lauch 25 70567 Stuttgart
0711 97676-620
goetz@gtue.de
http://shortpr.com/45d628

Firmenportrait:

Die GTÜ ist Deutschlands größte amtlich anerkannte Kfz-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger.

Die GTÜ: http://www.gtue.de leistet qualitativ hochwertige Dienstleistungen für ihre Vertragspartner zu deren Zukunftssicherung und Wachstum. Die GTÜ: http://www.gtue.de bündelt Sachverständigen-Interessen und Know-how unter ihrem Dach, damit ihre Vertragspartner auch zukünftig erfolgreich am Markt bestehen.

Die GTÜ: http://www.gtue.de arbeitet ergebnisorientiert und effizient zur Sicherung und zum Wachstum des Erfolges der Gemeinschaft. Die Gemeinschaft umfasst die GTÜ: http://www.gtue.de und ihre Vertragspartner.

Die GTÜ: http://www.gtue.de und ihre Vertragspartner bieten dem Kunden echte Wettbewerbsvorteile durch moderne, serviceorientierte und qualitativ hochwertige Dienstleistungen. Dabei streben die GTÜ: http://www.gtue.de und ihre Vertragspartner eine langfristige Kundenbindung an.

Über ihre Verbandszugehörigkeit bei den GTÜ: http://www.gtue.de-Gesellschaftern gestalten die Vertragspartner die Zukunft der GTÜ: http://www.gtue.de und der freiberuflichen Sachverständigen mit. Um dieses Unternehmensziel zu erreichen, sind marktorientierte Produkte und Dienstleistungen erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.