Ayurveda Kurzurlaub - Kleine Auszeit mit großer Wirkung

Veröffentlicht von: FDF-Bayern GmbH
Veröffentlicht am: 26.11.2015 18:16
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Ein Ayurveda-Kurzurlaub besitzt große Nachhaltigkeit für Gesundheit und Sinne

Häufig ist in Fach-Kreisen zu hören, Ayurvedabehandlungen sind nur sinnvoll, wenn man die traditionellen, mehrwöchigen Ayurveda-Kuren durchführt.
Diese beginnen meist erst bei 14 Tagen und können je nach Indikation auch über mehrere Wochen gehen.

Richtig ist. Wer geduldig wartet, bis er krank ist, am besten schon chronische und degenerative Erkrankungen hat, für dem gilt wirklich, eine Ayurvedakur wird sicher mindestens 2-3 Wochen dauern müssen, damit der Körper wieder auf Gesundheit umgestimmt werden kann.

Im Ayurveda spielt Gesundheitsvorsorge eine große Rolle. Empfohlen wird im Ayurveda ab dem 45. Lebensjahr prophylaktisch und regelmäßig alle 1-3 Jahre eine Panchakarma Kur durchzuführen. So kann man ganz natürlich gesund bleiben. Nach Ayurveda haben alle Krankheiten, insbesondere chronische und degenerative Prozesse etwas mit Verschlackung der Gewebe zu tun.
Studien belegen, dass solche Ayurveda-Panchakarma Kuren auch das biologische Alter nachweislich verjüngen können.

All diese Erkenntnisse können nun langzeitlich aber auch im Kurzurlaub eingesetzt werden. Ayurveda Pur hat hierfür ganz bewusst Rundum-Verwöhn Programme entwickelt, die für Genuss sorgen, aber auch ein "Runterkommen" ermöglichen.

Zu Silvester gibt es dazu in Ayurveda Pur in Gundelfingen Donau ein ganz spezielles Angebot.
Es beinhaltet neben Verwöhn Behandlungen, köstlicher Ayurveda Kost auch ein besinnliches Abschließen des alten Jahres und das Begrüßen des neuen Jahres mit einer Feuer-Zeremonie.
Dieses Ayurveda-Silvester-Programm ist für Menschen gedacht, die Silvester in angenehmer Runde verbringen wollen fernab von den hektischen Silvesterfeiern, die es sonst so gibt.

Auch die Yoga-und Ayurveda-Expertin Frau Janna Scharfenberg konnte sich von der Nachhaltigkeit von einem Kurzaufenthalt im Ayurveda-Rosenschloss überzeugen.
Artikel erscheint am 3.12. im
Happy Mind Magazin (http://www.happymindmagazine.de/)

In individuellen Rahmen und dem besonderen Ambiente des winterlich geschmückten Rosenschlosses werden die freien Tage rund um Silvester zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Wer sich für diese Auszeit über Silvester interessiert, erhält weitere Informationen auf der Webseite von Ayurveda Oase im Ayurveda Rosenschloss (http://ayurveda-rosenschloss.de/hp1/Ayurveda-Oase-im-Rosenschloss.htm)

Pressekontakt:

Ayurveda-Presse-Agentur der Ayurvedaschule
Wolfgang Neutzler
Schlachteggstr. 3 89423 Gundelfingen/Donau
09073 95894?0
info@schule-fuer-ayurveda.de
http://schule-fuer-ayurveda.de

Firmenportrait:

...wie alles begann.
Als engagierte Pitta-Frau gab es für mich arbeitsmäßig kaum Grenzen, beschäftigte mich aber seit Jahren schon mit dem Thema Ayurveda.

...und so spürte ich 2013 - es wird wieder einmal Zeit, eine Pause einzulegen um zu regenerieren und nicht nur Urlaub zu machen. Ich wollte ein Burnout vermeiden, also musste ich konsequent etwas für meine Gesundheit tun. Mein Wunsch, eine Pancha Karma Kur für die Wiederherstellung meiner Kräfte zu nutzen, wurde von meinem Mann intensiv unterstützt.

So waren wir bald auf dem Weg nach Sri Lanka - und was ich dort erleben durfte, das war für mich eine tiefgreifende Erfahrung. Nach einigen Tagen stand daher für mich fest, die freistehenden und im Moment ungenutzten Räumlichkeiten im Rosenschloss - die sollten bald eine Ayurveda-Oase beherbergen.
Schon im Urlaub auf der Sonnenliege in Sri Lanka entstand das Konzept - Ayurveda Pur im Rosenschloss.
In der Hauptsache genoss ich die ayurvedischen Behandlungen. Es war wunderbar. Und ich bin sicher nur mit Ayurveda kann ich so schnell eine positive Kehrtwende meines Gesundheitszustandes erreichen. Nur warum muss ich dafür 20 Stunden Flug auf mich nehmen und einen heftigen Klimawechsel??

Nach Deutschland zurückgekehrt wurde das Konzept intensiv beraten und dann in die Tat umgesetzt.
Heute freuen wir uns über Gäste aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie alle sind begeistert vom besonderen Ambiente im Rosenschloss, der persönlichen Betreuung und den schnellen und tiefgreifenden Prozessen, die durch die Ayurveda-Medizin initiiert werden.
Immer mehr Menschen möchten gesund alt werden und dazu kann Ayurveda Pur im Rosenschloss einen Beitrag leisten.
Zwei erfahrene Heilpraktiker leiten unsere Ayurveda-Abteilung im Rosenschloss und arbeiten intensiv mit unserem qualifizierten Gästehausteam zusammen. Die durchweg positiven Rückmeldungen bestätigen die Zufriedenheit unserer Gäste. Das zeigt uns, dass unsere Entscheidung, das Bildungszentrum für Floristen durch Ayurveda Pur zu ergänzen, richtig war.

Seit November 2014 hat die Ayurvedaschule von Wolfgang Neutzler ebenfalls ihren Sitz im Rosenschloss. Damit wurde der für berufliche Bildung bekannte Landkreis Dillingen, noch durch eine weitere Bildungs-Institution bereichert. Diese Entscheidung fiel auch, weil das Bildungszentrum in Gundelfingen ganz zentral liegt. Die Autobahn- und Zuganbindungen zu den Ballungszentren München, Stuttgart, Nürnberg, Würzburg, Ulm und Regensburg sind optimal.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.