Bionoricas Heilkräuter-Lexikon im Internet

Veröffentlicht von: Berg PR & Communication
Veröffentlicht am: 26.11.2015 19:04
Rubrik: Wissenschaft & Forschung


(Presseportal openBroadcast) - Wirksamster Schutz gegen Bakterien und Viren: Solch einen Abwehrmechanismus entwickelten zahlreiche Pflanzen im Laufe der Evolution. Das ist eine der vielen wissenschaftlichen Erkenntnisse, die auf der neugestalteten Webseite von Bionorica zu erfahren sind. Bionorica gehört zu den weltweit führenden Herstellern pflanzlicher Arzneimittel. Bekannt ist Bionorica für die Qualität der hoch wirksamen, jedoch nebenwirkungsarmen Phytopharmaka. Anwendung finden diese pflanzlichen Arzneimittel bislang in den Bereichen Atemwege, Harnwege, Immunsystem, Schlaf und Gynäkologie.

Dass die Natur über ein immenses Potenzial an Heilsubstanzen verfügt, ist seit sehr langer Zeit bekannt. Und so werden auch die Erkenntnisse der traditionellen Arzneipflanzen-Therapie von Bionorica mit den zukunftsweisenden Ergebnissen naturwissenschaftlicher Forschung und modernsten Produktionsverfahren in Einklang gebracht, um pflanzliche Arzneimittel zur Verfügung stellen zu können, deren besondere Qualität durch anerkannte Studien bewiesen ist.

Einen spannenden virtuellen Einblick in diese Welt des Phytoneerings bieten die relaunchten Internetseiten von Bionorica. Die Basis für die modernen Naturarzneien erklärt dabei bereits der Begriff „Phytoneering“: Die von Bionorica geschaffene Wortschöpfung verbindet das griechische Wort „phytos“ (Pflanze) mit der Wissenschaft und führenden Technik in allen Phasen der Herstellung („engineering“). Denn bei Bionorica erfolgt schon der Anbau des Saatguts nach modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen, wie auf der Internetseite des weltweit mit hohem Aufwand forschenden Herstellers zu erfahren ist.

Damit die Informationen und Hintergründe rund um das Thema „Gesundung durch Heilpflanzen“ auch schnell von unterwegs abgerufen werden können, hat die Bionorica-Website ein mobilfähiges Design erhalten und kann komfortabel von allen mobilen Endgeräten bedient werden. Dank des „Responsive Webdesigns“ passt sich das Layout dabei automatisch auf jede Display-Größe ein, um jedem Nutzer die optimale Navigation und perfektes Sichtbarkeit zu ermöglichen.

Pressekontakt:

Karsten Schmidt-Garve
Düsseldorfer Straße 4
40545 Düsseldorf
fon: 0211 / 58 58 68-15
fax: 0211 / 58 58 68 - 17
email: k.schmidt-garve@berg-communication.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.