SITTENLOS, erotische Buchserie mit moralischem Anspruch

Veröffentlicht von: Verlag
Veröffentlicht am: 26.11.2015 20:08
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) -

Wie kann eine erotische Buchreihe moralischen Anspruch haben? Ganz einfach. Die Autorin stellt provokant und offen gesellschaftliche Konventionen und Moralvorstellungen an den Pranger, mit denen Frauen von klein auf geimpft und in ein sexuelles Verhaltenskorsett gepresst werden, das ihnen den Spaß an der schönsten Nebensache der Welt ein Leben lang gründlich verdirbt.

Buchbeschreibung:
SITTENLOS ist die Geschichte von Barbara, genannt Babs, aus Bensberg bei Köln im idyllischen Bergischen Land. Eine überaus erfolgreiche Frau, mit gut gefülltem Bankkonto aber Spinnweben zwischen den Beinen. Ihr anständiges Leben gerät völlig durcheinander, als sie zufällig der sexistischen Ilona begegnet und ihren beiden Liebhabern Peter sowie Alex in die erotisch begabten Hände fällt.

Inhalt Band 1:
Anhand der Werksabholung ihres neuen Porsche Turbos in Stuttgart betritt Babs zufällig Ilonas Sexshop. Umgeben von aufregendem Sexspielzeug und dummerweise mit einem riesigen schwarzen Dildo in der Hand, steht sie plötzlich der lächelnden Ilona gegenüber. Es beginnt der aufregendste Tag ihres Lebens, an dessen Ende nichts mehr so sein wird wie früher. Ilona lockt auf geschickte Art und Weise ihre neue antisexuelle Freundin aus der Reserve. Babs stellt mit Entsetzen fest, dass in ihr Neigungen schlummern, die sie nie für möglich gehalten hätte. Als Ilona sie auch noch in ihren Stammclub mitnimmt, lernt Babs eine neue sündige Welt voller prickelnder Erotik kennen. Ihrer plötzlich erwachenden Fleischeslust steht die Eisfrau völlig hilflos gegenüber und findet sich prompt in verführerischen Männerarmen wieder.

Inhalt Band 2:
Es geht weiter im Club, noch heißer, noch erotischer. Babs steht ihrer neuen Lust nicht mehr ganz so hilflos gegenüber. Durch Ilona hat sie einiges gelernt. Gerade als sie glaubt, für jede weitere Herausforderung im Club gewappnet zu sein, steht die Größte plötzlich vor ihr. Schon ein harmloser Händedruck mit Peter sorgt bei ihr für Gänsehaut. Ausgerechnet jetzt verbündet sich ihre neue Freundin auch noch mit der Gegenseite. Babs sieht sich plötzlich im erotischen Sandwich, aus dem es anscheinend kein Entrinnen mehr für sie gibt. Am nächsten Morgen steht Babs vor einer schwierigen Entscheidung. Soll sie Ilonas Sexshop mit einem ziemlichen Batzen Geld vor der sicheren Pleite retten?

Inhalt Band 3
Ist es nur Freundschaft zwischen Babs und Ilona oder stehen sie am Anfang einer lesbischen Liebe? Bringt die erste gemeinsame Nacht in Ilonas Bett Klärung darüber? Im Fitnessstudio geraten Babs und Peter böse aneinander. Die Situation scheint aussichtslos, bis Ilona energisch eingreift. Sie zeigt plötzlich Fähigkeiten, die Babs nie vermutet hätte. Kann Ilona wirklich Gedanken lesen? Es kommt zum erotischen Showdown mit unerwartetem Ende.

Bisher erschienen:

Band 1, 228 Seiten
Papierback (nur bei Amazon), ISBN 978-1505413151 für EUR 7,49
Als eBook völlig kostenlos bei allen guten online Händlern

Band 2, 248 Seiten
Papierback (nur bei Amazon), ISBN 978- 1503366312 für EUR 7,49
Als eBook EUR 0,99 bei allen guten online Händlern

Band 3, 342 Seiten
Papierback (nur bei Amazon), ISBN 978- 1503366312 für EUR 7,49
Als eBook EUR 2,99 bei allen guten online Händlern

Sammelband 1 - 3
Nur als eBook EUR 3,99 bei allen guten online Händlern

Pressekontakt:

Autorin
Biggi Alexander
Schulstrasse 23 a 51491 Overath
02204/768639
biggi@alexanderstory.de
www.alexanderstory.de

Firmenportrait:

Verlag

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.