Sicherheitslichtgitter Serie für ein besonders breites Anwendungsspektrum

Veröffentlicht von: Datalogic Automation S.r.l
Veröffentlicht am: 26.11.2015 20:48
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) -

Nürnberg - 26. November 2015 - Datalogic, ein weltweit führendes Unternehmen für die automatische Datenerfassung und die industrielle Automation, Hersteller von Barcode-Lesegeräten, mobilen Datenerfassungs-Terminals, Sensoren, Bildverarbeitungs- und Lasermarkierungssystemen, präsentiert mit dem SG Extended einen vollintegrierten Sicherheits-Lichtvorhang, in dem das SAFEasy-Konzept mit höchster Flexibilität, Zuverlässigkeit und Leistung kombiniert ist.
Die Baureihe umfasst Typ 2 und Typ 4 Sicherheits-Lichtvorhänge, Auflösungen von 14 oder 30 mm für Finger- oder Handschutz, Schutzfeldhöhen von 300 bis 1800 mm und Reichweiten bis zu 20 m. Alle Modelle haben kompakte Abmessungen und null Totzone (die Schutzfeldhöhe entspricht der Höhe des Lichtvorhangs). Somit kann jede Anwendung für Maschinensicherheit in der verarbeitenden Industrie, im Material Handling und in der Intralogistik gelöst werden.
SG2-M Lichtvorhänge Typ 2 mit integrierter Muting-Funktion sparen Kosten und Platz in der Verpackungsindustrie und im Material Handling. Die SG4-E Modelle Typ 4 vereinen integrierte und programmierbare Funktionen wie Kaskadierung, Muting und Blanking in einem Gerät.

Die in der SG4 Extended integrierten Funktionen (Kaskadierung, Muting und Blanking) können auf zwei
verschiedene Arten programmiert werden:

-Basic Configuration Mode (BCM) über Drucktaster ermöglichen es dem Benutzer, das Gerät
sehr einfach und schnell zu konfigurieren.

-Advanced Configuration Mode (ACM) bietet eine einfache graphische PC-basierende Benutzeroberfläche (GUI) und wird über einen Ethernet-Port verbunden.

Darüber hinaus ermöglicht das Zubehör SG4 Dongle und Ethernet TCP/IP Adapter die Remote- Programmierung sowie das Klonen von Monitor und Konfiguration für einen schnellen Upload derselben Einstellungen auf verschiedene Lichtvorhänge. Jedes Modell kann als Master oder Slave im Kaskadiermodus konfiguriert werden. Um verschiedene Sicherheits-Lichtvorhänge zusammenzuschließen und um eine Vielzahl von Schutzbereichen zu erstellen, gibt es Kabelzubehör. Der Vorteil ist, es gibt nur einen Master und einen Kontrollausgang.

Pressekontakt:

F&H Public Relations GmbH
Angharad Ertmann
Brabanterstraße 4 80805 München
089121750
a.ertmann@fundh.de
http://www.fundh.de/

Firmenportrait:

Die Datalogic Gruppe ist ein weltweit führendes Unternehmen für die automatische Erfassung von Daten und die industrielle Automation. Als Komplettanbieter von Barcodescannern, mobilen Datenerfassungs-Terminals, Sensoren, Bildverarbeitungs- und Lasermarkierungssystemen bietet Datalogic innovative Lösungen für vielfältige Anwendungen im Einzelhandel, der Transport & Logistik-Branche, bei Produktionsanlagen und im Gesundheitswesen. Mit Produkten, die in mehr als einem Drittel aller Supermärkte weltweit im Einsatz sind, an Flughäfen, Verkaufsstellen oder bei Liefer- und Postdiensten ist Datalogic in der einmaligen Position Lösungen zu bieten, die den Menschen das Leben einfacher und ihre Arbeit effizienter machen. Datalogic S.p.A. mit Hauptsitz in Lippo di Calderara die Reno (Bologna) ist an der Italienischen Börse seit 2001 unter DAL.MI im Segment der STAR-Unternehmen gelistet. Datalogic zählt derzeit etwa 2.400 Beschäftigte weltweit, verteilt auf 30 Länder. Im Jahr 2014 erzielte die Datalogic Gruppe Einnahmen in Höhe von 464,5 Millionen Euro und investierte über 43 Millionen Euro in Forschung und Entwicklung. Das Unternehmen hält über 1.100 Patente weltweit. Weitere Informationen unter www.datalogic.com
Datalogic und das Datalogic Logo sind in vielen Ländern eingetragene Warenzeichen von Datalogic S.p.A., einschließlich den USA und der Europäischen Union.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.