Sparda-Bank München: Girokontoeröffnung mit dem Smartphone

Veröffentlicht von: Sparda-Bank München eG
Veröffentlicht am: 27.11.2015 13:16
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Kontoeröffnung in nur 15 Minuten ? Videolegitimation und weitere mobile Services in Planung

München - Neukunden der Sparda-Bank München eG können ihr Girokonto ab sofort bequem von zuhause oder unterwegs mit dem Smartphone eröffnen. Die Kontoeröffnung dauert auf diesem Weg nur noch15 Minuten.

Alle erforderlichen Daten für die Kontoeröffnung trägt der Kunde bei dem Verfahren über das Smartphone in eine nutzerfreundliche, für mobile Geräte optimierte Maske ein. Nachdem er das Antragsformular online ausgefüllt und übermittelt hat, kann er sich entweder in einer Geschäftsstelle der Sparda-Bank München oder in einer Filiale der Post legitimieren. In wenigen Monaten wird das Verfahren auch per Videolegimitation möglich sein, sodass eine Legitimation auch von zuhause aus möglich ist.

Weitere Online-Services der Sparda-Bank München sind in Planung. Damit setzt das Finanzinstitut den eingeschlagenen Weg in die digitale Welt weiter fort: Nach dem Haushaltsbuch und dem Kontoauszugsarchiv folgen eine neue Banking-App und die Videolegitimation. Weitere Themen wie zum Beispiel die Videoberatung sind in der Planung.

Pressekontakt:

KONTEXT public relations GmbH
Janine Baltes
Melli-Beese-Straße 19 90768 Fürth
0911/97478-0
info@kontext.com
http://www.kontext.com

Firmenportrait:

Daten und Fakten zur Sparda-Bank München eG
Die Sparda-Bank München eG, 1930 gegründet, ist heute die größte Genossenschaftsbank in Bayern mit aktuell über 270.000 Mitgliedern, 48 Geschäftsstellen in Oberbayern und einer Bilanzsumme von rund 6,4 Milliarden Euro. Als einzige Bank in Deutschland engagiert sie sich für die Gemeinwohl-Ökonomie, die für ein wertebasiertes Wirtschaften plädiert und das werteorientierte Handeln des Unternehmens in der Gemeinwohl-Bilanz misst. Weitere Informationen unter: www.sparda-m.de/gemeinwohl-oekonomie.php.
Die Sparda-Bank München unterstützt und begleitet seit langem Projekte, die die Stärken von Menschen fördern. Sie ist Inhaberin der NaturTalent Stiftung gemeinnützige GmbH und der NaturTalent Beratung GmbH. Im Kern geht es darum, Menschen dabei zu unterstützen, ihre Talente, die sie von Natur aus in sich tragen, zu erkennen und zu nutzen. Das Audit berufundfamilie zertifiziert die Sparda-Bank München außerdem als familienfreundlichen Arbeitgeber. Darüber hinaus ist sie 2015 zum achten Mal der bestplatzierte Finanzdienstleister im Wettbewerb "Deutschlands Beste Arbeitgeber" in der Größenkategorie 501 bis 2.000 Mitarbeiter. Zusätzlich hat die Sparda-Bank München 2015 den Sonderpreis "Humanpotentialförderndes Personalmanagement" für ihren ganzheitlichen Ansatz der Förderung und Weiterentwicklung der Potenziale der Mitarbeiter erhalten. Beim neuen Wettbewerb "Bayerns Beste Arbeitgeber 2015" belegte die Sparda-Bank München Platz 3 in der Kategorie 501 bis 1.000 Mitarbeiter und ist auch hier bester Finanzdienstleister.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.