Seufert produziert Verpackungen aus umweltfreundlicher Steinfolie

Veröffentlicht von: Seufert Transparente Verpackungen GmbH
Veröffentlicht am: 27.11.2015 14:16
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Verpackungsmaterial aus natürlichem Kalziumkarbonat und recyceltem PET

Die Verpackungsexperten der Seufert Transparente Verpackungen GmbH (http://www.seufert.com/) arbeiten stets an neuen, umweltfreundlichen und nachhaltigen Kunststoffverpackungen. Die neueste Verpackungslösung aus dem Hause Seufert sind die Faltschachteln und andere Verpackungen aus Steinfolie. Die umweltfreundliche Steinfolie besteht zu 60 bis 80 Prozent aus Kalziumkarbonat. Das Steinmehl ist ein natürlicher Reststoff aus der Bauindustrie, der in Steinbrüchen anfällt. Zusammengehalten wird das Steinmehl durch recyceltes Polyethylen, das die restlichen 20 bis 40 Prozent des neuartigen Verpackungsmaterials ausmacht.

Ökologische Herstellung und vielseitige Einsatzmöglichkeiten

Ein weiterer Vorteil der weißen Steinfolie ist, dass bei ihrer Herstellung kein Wasser benötigt wird und der CO2-Ausstoß sowie der Energieverbrauch besonders gering sind. Zudem fällt kaum Abfall bei der Produktion an. Die Folie auf Kalziumkarbonat-Basis ist recycelbar: Aus ihr können neue Steinfolie oder andere Kunststoffprodukte hergestellt werden. Die Steinfolie ist wasserfest, reißfest, beschreibbar und zeichnet sich durch eine außergewöhnlich "samtige" Haptik aus. Sie kann auch in puncto Stabilität mit der herkömmlichen PET-Folie mithalten, lässt sich sowohl im Offset- als auch im Siebdruck veredeln und kann verklebt, gestanzt und verschweißt werden. Aus der Kalziumkarbonat-Folie können Kunststofffaltschachteln, Schuber, Kissenverpackungen oder auch Deckel, Tragetaschen, großformatige Poster und vieles mehr hergestellt werden. Somit stellt die Steinfolie eine vollwertige ökologische Alternative zu weiß eingefärbten oder vollflächig bedruckten Verpackungen aus PET oder anderen Kunststoffen dar.

Zertifikat für umweltfreundliche Produktion und Recyclingfähigkeit

Die Steinfolie von Seufert hat für ihre guten ökologischen Eigenschaften die Cradle-to-Cradle-Zertifizierung erhalten - eine Auszeichnung, die unter anderem die Verwendung umweltfreundlicher, wiederverwertbarer und gesundheitlich unbedenklicher Materialien beurkundet.

Pressekontakt:

Seufert Transparente Verpackungen GmbH
Dominique Souliac
Hans-Sachs-Strasse 3 63110 Rodgau
+49 (0) 6106 69 03 76
d.souliac@seufert.com
http://www.seufert.com

Firmenportrait:

Eine intensive Beratung erfolgt direkt bei der Seufert Transparente Verpackungen GmbH, Rodgau, Tel. +49 (0)6106 69 03 0, www.seufert.com

Die Seufert Transparente Verpackungen GmbH aus Rodgau in Hessen ist seit mehr als drei Jahrzehnten am Markt vertreten. Das Unternehmen, welches über eine hauseigene Druckerei verfügt, produziert transparente Verpackungen in hoher Qualität und legt Wert auf innovative Verarbeitung und Druckverfahren. Beim Hersteller von Klarfaltboxen, Runddosen etc. kommt zudem ein nach DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziertes Qualitätsmanagement zum Tragen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.