Augenlasern in Istanbul zu Sonderkonditionen

Veröffentlicht von: SEHHILFE-WEG
Veröffentlicht am: 27.11.2015 18:48
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Endspurt 2015: SEHHILFE-WEG bietet limitierte Augenlaser Komplettangebote zum Jahresende 2015 an.

Hamburg/Istanbul, 27. November 2015 - Das Ende des Jahres ist in Sicht. Noch ein paar Wochen und überall herrscht weihnachtliche Stimmung und alle befinden sich in den Vorbereitungen für das Weihnachtsfest. Wir verbringen dann viel Zeit unterwegs, vor allem aber in den Geschäften um die Weihnachtsgeschenke zu besorgen. Jeder Brillenträger kennt in der kalten Jahreszeit folgendes Problem: Beschlagene Brillengläser. Aber auch die Kontaktlinsenträger leiden in dieser Zeit extrem unter der trockenen Luft in den stark beheizten Räumlichkeiten. Wäre es nicht schön das Leben endlich ohne Brille oder Kontaktlinsen zu genießen?

Die bekannte Augenlaser Agentur SEHHILFE-WEG hat unter dem Motto "Endspurt 2015" sehr attraktive und limitierte Komplettangebote für Lasik-Behandlungen (http://www.sehhilfe-weg.de/angebote/) in Istanbul vorbereitet.

SEHHILFE-WEG berät und organisiert seit Jahren Augenlaserbehandlungen in der Türkei für Patienten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dabei sticht SEHHILFE-WEG mit Ihrer sehr persönlichen, kompetenten und ehrlichen Beratung hervor. Und sie nimmt sich gerne viel Zeit für die aufklärenden Gespräche mit den Patienten.

"Nicht bei jedem ist eine Augenlaser Behandlung zu empfehlen.", so Harald Hayri Gümüseli, Geschäftsführer von SEHHILFE-WEG. "Es spielen viele verschiedene Faktoren eine große Rolle, damit bei einem Patient mit einer Augenlaser-Operation auch das erreicht werden kann, was er sich vorgestellt hat. Wir möchten mit unseren sehr ausführlichen Gesprächen feststellen, was der Patient erwartet und was er erwarten darf. Dabei spielen Faktoren wie Alter, Beruf, Hobby, Krankheiten, Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit oder Altersweitsichtigkeit immer eine große Rolle. Dies ist eine entscheidende Basis für eine hohe Patientenzufriedenheit."

SEHHILFE-WEG arbeitet in Istanbul mit der international renommierten Augenklinik Istanbul Surgery Hospital zusammen. Die Augenklinik gehört im Bereich Augenlasern zu den besten Adressen in Europa. In der Augenklinik in Istanbul werden täglich sämtliche Augenlasermethoden wie Lasik-Wavefront, Femto-Lasik-Wavefront, PRK-Wavefront, LASEK-Wavefront, Supracor-Lasik-Wavefront sowie Linsen- und Multifokallinsen Operationen durchgeführt, wodurch die Augenklinik auf einen hohen Erfahrungsschatz zurückgreifen kann. Der berühmte Chefarzt Dr. Sinan Göker und sein Oberärzte-Team haben seit 1992 gemeinsam über 100.000 erfolgreiche Augenlaser Behandlungen durchgeführt. Hier sind die Patienten in sehr guten Händen und können von über 23 Jahre Erfahrung im Bereich der Refraktiven Chirurgie profitieren.

Alle zuständigen internationalen und deutschen Verbände der Augenlaserbranche sind sich in einem Punkt einig: Umso erfahrener die Augenklinik und die Oberärzte sind, desto höher ist die Erfolgsrate und umso geringer die Komplikationsrate beim Augenlasern. Aus diesen Gründen hat sich SEHHILFE-WEG für eine enge Zusammenarbeit mit dem Istanbul Surgery Hospital entschieden. Eine Zusammenarbeit welche sich über die Jahre als sehr erfolgreich erweisen hat.

"Wir sagen immer, die Patienten haben die schwierigere Aufgabe, nämlich die Entscheidung für das Augenlasern zu treffen. Danach kümmern wir uns um alles weitere und organisieren die Augenlaser-Reise nach Istanbul in Absprache mit den Patienten. Sie müssen sich um nichts kümmern!", so Harald Hayri Gümüseli weiter.
Aktuelle limitierte Augenlaser-Angebote der Aktion "Endspurt 2015"

- Wavefront-Lasik, 2 Augen, 2 ÜF, inkl. Flug + Hotel ab 1179,- EUR*
- Femto-Wavefront-Lasik, 2 Augen, 2 ÜF, inkl. Flug + Hotel ab 1579,- EUR*
- Alterssichtigkeit Lasern, 2 Augen, 2 ÜF, inkl. Flug + Hotel ab 1979,- EUR*

Diese limitierten Komplett-Angebote inkl. Flug und Hotel gelten für den Reisezeitraum November bis Ende Januar 2016 und sind bis zum 24. Dezember 2015 buchbar.

Die SEHHILFE-WEG Augenlaser Komplett-Angebote enthalten folgende Leistungen:

- Alle Beratungsgespräche
- Gesamte Organisation der Augenlaser-Behandlung in Istanbul
- Flug mit Turkish Airlines nach Istanbul hin und zurück
- Zwei Übernachtungen mit Frühstück im ORYA Hotel direkt gegenüber der Klinik
- Augenlaser-Behandlung im "Istanbul Surgery Hospital" für beide Augen
- Alle Vor- und Nachuntersuchungen in der Augenklinik
- Deutschsprachige Betreuung in der Augenklinik
- Alle Medikamente für 4 Wochen
- Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
- 10 Jahre Garantie** auf eine eventuelle RE-Lasik

Für alle, die sich für das Thema Augenlasern interessieren, bietet SEHHILFE WEG die praktische und kostenlose Möglichkeit, per Telefon unter der Rufnummer +49 (0) 4165 22 47 841 ein kompetentes und unverbindliches Beratungsgespräch zu führen.

Weitere Informationen über das Augenlasern, den Voraussetzungen, Risiken sowie aktuelle Augenlaser-Angebote sind im Internet unter der Webadresse www.sehhilfe-weg.de (http://www.sehhilfe-weg.de) oder auf facebook unter www.facebook.com/augenlasern.tuerkei (https://www.facebook.com/augenlasern.tuerkei/) abrufbar.

Pressekontakt:

SIVA creative media
Oliver Hauser
Am Obstkeller 37 21649 Aschaffenburg
+49 (0) 6021 - 130 67 75
info@sehhilfe-weg.de
http://www.siva-creative.net/

Firmenportrait:

Die Augenlaseragentur SEHHILFE-WEG mit Sitz in Regesbostel bei Hamburg und Istanbul ist Partner der privaten Augenklinik Istanbul Surgery Hospital. Für Menschen, die ohne Brille oder Kontaktlinsen leben möchten, organisiert das Dienstleistungsunternehmen, das von Harald Hayri Gümüseli und seiner Frau Bernadette geführt wird, Augenlaserbehandlungen.

Neben den Terminen für die Laserbehandlung plant SEHHILFE-WEG den gesamten Reiseverlauf für die Lasik-Behandlung in Istanbul. Die Agentur SEHHILFE-WEG unterscheidet sich von anderen Agenturen insbesondere dadurch, dass die Patienten vor Ort nicht über lange Zeitstrecken allein gelassen werden.

Weitere Informationen unter www.sehhilfe-weg.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.