Ungeliebte Weihnachtsgeschenke

Veröffentlicht von: Nicola Schmidt Image-Impulse
Veröffentlicht am: 29.11.2015 18:16
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) -

Alle Jahre wieder in wenigen Wochen ist Weihnachten. Alle Jahre wieder gibt es strahlende Gesichter unterm Weihnachtsbaum, die freudestrahlend ihre Geschenke entgegennehmen. Aber auch alle Jahre wieder gibt es genauso viele enttäuschte Gesichter, weil die Geschenke nicht den Geschmack des Beschenkten treffen. Ganz klar stellt er sich die Frage, was er denn mit diesem "unbrauchbaren Kram" anstellen soll.

Wichtig ist es mit Wertschätzung dieser Situation zu begegnen. Ein Dankeschön ist immer richtig. Auch das der andere sich Gedanken gemacht hat, was er denn schenken kann. Nach einer kurzen Aussprache kann man gegebenenfalls gemeinsam nach einem Ersatzgeschenk Ausschau halten. Dem Schenkenden wird dann auf jeden Fall so das Gefühl gegeben, dass seine Geste ernst genommen wird.

Allerdings wenn der Schenkende dem einen Menschen etwas Teures und Hochwertiges übergibt und der anderen Person ein kleines Päckchen Billig-Papierservietten für 10 Cent, grenzt das schon an Abwertung. Von Wertschätzung kann hier sicherlich nicht die Rede sein. Sinn man es allerdings schon, sich zu überlegen wie man den Schenkenden auf das Thema ansprechen kann. Wenn mehrere Menschen beschenkt werden, sollte auch der Schenkungsbetrag sich die Waage halten.

Wenn man nicht weiß, was man verschenken soll, dann am besten denjenigen selber fragen, was er sich wünscht. Oder einfach einen nahen Angehörigen oder Freund fragen, was man der Person am besten schenken kann.

In Firmen wird ja gerne "gewichtelt", allerdings birgt auch das die Gefahr nicht jeden Geschmack zu treffen. Deshalb ist es gut, sich vorher über die Interessen der Mitarbeiter zu informieren. Wer auf Nummer sicher gehen will, ist mit einem Gutschein gut bedient.

Eine frohe Adventszeit.

Pressekontakt:

Image-Impulse Nicola Schmidt
Nicola Schmidt
Willi-Lauf-Allee 2 50858 Köln
0221-58980621
contact@image-impulse.com
http://www.image-impulse.com

Firmenportrait:

Nicola Schmidt, Trainerin und Speaker sowie Gastautorin bei Focus online, ist Stilexpertin und Wirkungsverstärkerin. Stimmig auftreten, das ist ihr Motto, welches sie an ihre Teilnehmer weitergibt.
Durch ihre lebendigen Veranstaltungen, bekommt man bei Nicola Schmidt schnell ein Verständnis dafür, welche Chancen sich hinter dem persönlichen Auftreten verbergen. Sie zeigt, wie man Fettnäpfchen gekonnt umschifft, eine gute Performance zeigt, damit die nächste Präsentation ein voller Erfolg wird und dabei optisch gut aussieht. Erfahren Sie, welche Kraft und Chancen in Ausdruck, Umgangsformen und Kleidung stecken.
Sie überzeugt mit viel Praxisnähe und Begeisterung und setzt Impulse. Gewinnen Sie an Ausstrahlung mit optimaler Wirkungspräsenz.
Ihre Kenntnisse gibt sie auch an Lernende für einen optimalen Start ins Berufsleben weiter.

Kontakt:
Nicola Schmidt Image Impulse
Referentin und Rednerin
Image- und Managementtraining/ Vorträge
Willi-Lauf-Allee 2
50858 Köln
Telefon: +49 221.58 98 06 21
Telefax: +49 221.58 98 06 22
Mobil: 0163.33 20 955
contact@image-impulse.com
www.image-impulse.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.