Hisense jetzt drittgrößter TV-Hersteller weltweit

Veröffentlicht von: Hisense Germany GmbH
Veröffentlicht am: 30.11.2015 12:48
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) -

Düsseldorf, 30. November 2015 - Hisense konnte in den ersten drei Quartalen des Jahres 2015 erstmals den dritten Platz weltweit bei den ausgelieferten TV-Geräten erobern, wie aus einer Erhebung des US-amerikanischen Analyseunternehmens IHS hervorgeht.

Anhaltendes Wachstum
Weltweit wurden demnach in den Quartalen 1 bis 3 dieses Jahres 155 Millionen TV-Geräte ausgeliefert. Hisense konnte seinen Anteil daran dank anhaltend starken Wachstums auf 5,8 % steigern. Damit eroberte das Unternehmen erstmals Platz 3 unter den TV-Herstellern.

Spitze bei Großformat- und 4K-TVs
Besonders stark hat sich Hisense in den Segmenten großformatige und ultrahochauflösende TVs mit 4K-UHD-Auflösung etabliert. Bei den Modellen mit Bilddiagonalen von 138 cm (55") bis 150 cm (59") betrug der Anteil 9,5 % (Platz 3), im Bereich 126 cm (50") bis 137 cm (54") hielt der Hersteller mit einem Anteil von 10,4 % sogar den zweiten Platz inne. Im Wachstumssegment 4K-UHD-TVs stand Hisense ebenfalls auf Platz 2.

Weltweit auf dem Vormarsch
Abseits vom chinesischen Heimatmarkt, in dem das Unternehmen jahrelang die Spitzenposition unter den TV-Anbietern verteidigen konnte, ist Hisense inzwischen vor allem in Nordamerika, dem Mittleren Osten, Afrika und Lateinamerika eine feste Größe im TV-Bereich. Nicht zuletzt dank verschiedener Sponsoring-Partnerschaften, wie z.B. mit dem Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04, konnte sich die Marke auch in Europa zuletzt immer stärker etablieren.

Pressekontakt:

united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19 40549 Berlin
+ 49 30 789076 ? 0
hisense@united.de
http://www.united.de

Firmenportrait:

Über Hisense
Das 1969 in China gegründete Hightech-Unternehmen Hisense zählt zu den weltweit führenden Herstellern von TVs, Haushaltsgeräten (Kühlschränke, Waschmaschinen, Küchengeräte) sowie Klimaanlagen, Smartphones, Tablets und Unterhaltungselektronik. Hisense investiert kontinuierlich in technologische Forschung und Entwicklung. Mit einem internationalen Team von rund 75.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verwirklicht das Unternehmen seine Vision, eine der führenden Weltmarken zu werden. Hisense verfügt über 16 Produktionsstandorte und elf F&E-Einrichtungen rund um den Globus sowie regionale Vertretungen in Europa, Nordamerika, Australien, Afrika und Südostasien. Aktuell werden die Produkte des Unternehmens in über 130 Ländern angeboten.
Hisense Europe und die deutsche Niederlassung haben ihren Sitz in Düsseldorf. Hier ist auch das europäische Forschungs- und Entwicklungszentrum angesiedelt. Weitere europäische Niederlassungen gibt es im Vereinigten Königreich, Spanien, Italien und Frankreich. Mehr Informationen auch unter www.hisense.de oder www.hisense.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.