Video-Auftritt in den social media

Veröffentlicht von: medientrainer-berlin
Veröffentlicht am: 30.11.2015 15:16
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Videos sind DAS Merketing-Instrument der Stunde

Wer sich und/oder sein Unternehmen oder Produkt in den social media präsentiert, braucht ein Video. Es muss nicht gleich eines sein, das von einer großen Werbeagentur entwickelt, geschrieben, gedreht und geschnitten wird - wer hat schon Millionen dafür übrig?
Aber auch kleinere Budgets können und wollen im Internet Präsenz zeigen. Auf der eigenen website, aber auch bei facebook und youtube. Am besten authentisch, sympathisch, einprägsam.

Soweit der Plan - wie geht es jetzt weiter? Am besten mit einem erfahrenen Team, das alles aus einer Hand bietet: (http://www.katharina-gerlach.de/uploads/media/aktuelles_Video-Seminar_2015-16_02.pdf) Redaktion, Präsentationstraining für die Beteiligten, Kameradreh und Schnitt. So kann Ihr Video eine runde Sache werden!

Worauf ist zu achten? z.Bsp. sollten Sie vor Vertragsunterzeichnung fragen, ob Sie das gedrehte Material uneingeschränkt nutzen können oder ob die Rechte bei der Produktionsfirma verbleiben - dann müssen Sie alljährlich für die Nutzung zahlen. Besser ist es, Sie kaufen alles zusammen.

Ein Präsenztraining ist von Vorteil, um gut `rüber zu kommen. Oder können Sie sich selbst unvoreingenommen beurteilen, wenn Sie sich im Video sehen? Schließlich ist es ja wichtig, was andere von Ihnen halten, wenn Sie Ihre Kernbotschaften knackig und auf den Punkt platzieren - auch das kann und sollte geübt werden. Hier hilft ein Kommunikationsprofi (http://www.katharina-gerlach.de/index.php?id=288) , der weiß, wie Sie ankommen. Wenn er redaktionelle Erfahrung hat, kann er auch das Kurzvideo strukturieren und mit Ihnen besprechen, was wichtig ist: welche Bilder sollen gezeigt werden? Welche Menschen sagen etwas? und wie? Dazu gehört die Drehbucharbeit: wie kommen Ihre Themen aussagekräftig, inhaltsreich, interessant an Ihre die Zielgruppe?
Das alles sollte beachtet werden, bevor Sie ein Kurzvideo (http://www.medientrainer-berlin.de/index.php?id=190) in´s Netz stellen.
Wie können Sie sich für Ihr Video fit machen? Ein Training kann helfen - oder sie buchen ein Rundum-Paket mit Präsentations-Training bis zur Drehreife und das Drehbuch, Kamera und Schnitt gelich dazu. Dann haben Sie ein strategisch durchgeplantes und professionell hergestelltes Video (http://www.medientrainer-berlin.de/index.php?id=190) , das Sie überall einsetzen können.

Pressekontakt:

medientrainer-berlin
katharina Gerlach
Kattfußstr. 46 13593 Berlin
0173 6259754
kg@medientrainer-berlin.de
http://www.medientrainer-berlin.de

Firmenportrait:

Die medientrainer-berlin sind Journalisten und Moderatoren, also Profis in Sachen Kommunikation. Profitieren Sie davon!

Ein Medientraining mit gestandenen Journalisten bereitet Sie auf Ihren Auftritt in den Medien vor - ob in den social media / Video, der Zeitung, im Radio oder im Fernsehen.

Die medientrainer berlin bieten Ihnen die passenden Module und Trainingseinheiten, auch den individuellen Check am Abend vor dem Interview - beim last minute coaching.

Kern des Netzwerkes ist Katharina Gerlach, Journalistin, Business-Coach und Moderatorin.

Wir sind seit über 20 Jahren in Berlin aktiv, kennen viele Kollegen in den Redaktionen von Fernsehen,Hörfunk und Zeitung - und wir wissen, wie Journalisten ticken.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.