2.000 Euro für Lichterzauber in Falkensee

Veröffentlicht von: S&G Development GmbH
Veröffentlicht am: 30.11.2015 15:48
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - SeeCarré-Projektentwickler spendet im Advent für Illumination des Rathaus Falkensee

Das Engagement der S&G Development GmbH Frankfurt/Main-Leipzig in Falkensee geht weiter. Nachdem das Unternehmen die Unterstützung der Werbegemeinschaft Falkensee-Mitte e.V.i.G. übernahm, spendet es jetzt 2.000 EUR für die Illumination des städtischen Rathauses. Damit kann das Falkenseer Rathaus auch in diesem Jahr täglich mit Einbruch der Dunkelheit in 20 verschiedenen Farbkompositionen bewundert werden. Die Illumination dauert bis nach Weihnachten an.

"Wie bereits im September zugesagt, beschränken wir unser Engagement nicht nur auf die Errichtung des neuen Einkaufszentrums SeeCarré. Unser Ziel ist es, die Bekanntheit und das Image der ganzen Stadt zu stärken und so neue Kaufkraft anzuziehen", begründet Sven Grundmann, Geschäftsführer der S&G Development GmbH. Ziel von Spenden wie dieser ist es, gute Ideen zu stärken, die Marke Falkensee zu bilden und ein funktionierendes City-Marketing zu stützen.

Auch Bürgermeister Heiko Müller freut sich: "Wir haben ein historisches Rathaus, das in drei Jahren seinen hundertsten Geburtstag feiert. Mit der jährlichen Illumination können wir über die Stadtgrenzen hinaus zeigen, wie besonders dieses Gebäude ist. Deshalb gilt mein besonderer Dank Sponsoren wie der S&G, ohne die dies nicht möglich ist". Das Rathaus in der Falkenhagener Straße 43/49 wurde 1918 auf dem Grund des damaligen Oberförstereigebäudes errichtet und beinhaltet die Bereiche Archiv, Anliegerstraßenbau, Bauen, Immobilien, Pressestelle, Standesamt, Steuern und Gebühren, Stadtkasse, Feuerwehr und das Stadtverordnetenbüro.

Seit 2008 illuminiert der Falkenseer Lichtdesigner Jörg Puttnins und sein Team von der Firma LIGHT-TOOL das städtische Verwaltungsgebäude. Dank LED-Technik liegt der Energieverbrauch bei nur 1.800 Watt. Dutzende LED-Scheinwerfer in den vier Grundfarben Rot, Grün, Blau und warmes Weiß sind dank einer speziellen Steuerungstechnik so programmiert, dass sie alle erdenklichen Mischfarben erzeugen können. Die Farben gehen im Zwei-Minuten-Takt sanft ineinander über. Ein kompletter Durchlauf dauert 40 Minuten. Jörg Puttnins arbeitete bereits für das Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim und das Staatstheater in Braunschweig.

SeeCarré Falkensee
Das SeeCarré ist ein neues Einkaufcenter, das ab dem Frühjahr 2016 in Falkensee gebaut wird. Die ersten Flächen sollen zum Weihnachtsgeschäft 2017 an die Einzelhandelsmieter übergeben werden. Das innerstädtische SeeCarre bietet auf rund 20.000 Quadratmetern Verkaufsfläche Platz für etwa 60 Shops in unmittelbarer Bahnhofsnähe an der Dallgower Straße. Hinzu kommen ca. 2.000 Quadratmeter Büro- und Praxisfläche sowie ein Parkhaus mit rund 600 Stellplätzen auf zwei Ebenen.

Pressekontakt:

W&R Media KG
Swenia Teichmann
Trufanowstr. 33 04105 Leipzig
0341 2119111
teichmann@wundr.de
www.wundr.de

Firmenportrait:

Die S&G Development GmbH mit Büros in Frankfurt am Main und Leipzig wurde 2012 von Dr. Ingo Seidemann und Sven Grundmann gegründet. Beide Geschäftsführer kennen sich seit vielen Jahren und haben bereits einige gemeinsame Projektentwicklungen in den Bereichen Discount, Fachmärkte und Sonderimmobilien realisiert. Kapitalseitig unterstützt von zwei großen Family Offices wird sich die S&G Development GmbH nun großvolumigeren Projektentwicklungen wie dem Shopping-Center SeeCarré widmen. Derzeit befasst sich das Unternehmen daneben gleichzeitig mit einer großen Hotelentwicklung mit etwa 500 Zimmern sowie der Entwicklung eines Zentralen Fernbusterminals und Parkhauses in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs in Leipzig und plant darüber hinaus weitere großflächige Entwicklungen in Frankfurt am Main und Leipzig.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.