Ein gutes Geschäft - TSC Auto ID Technology erwirbt Thermo/AIDC-Produktlinie von Printronix

Veröffentlicht von: REDAKON
Veröffentlicht am: 30.11.2015 19:33
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) - TSC Auto ID hat aktuell am 9. November 2015 den Kauf des Thermo-/AIDC-Drucker-Geschäftsbereichs von Printronix Inc. vertraglich vereinbart. Damit erwirbt TSC alle Eigentums- und Markenrechte für die stationären wie mobilen industriellen Thermodrucker von Printronix. Auch die Rechte für die Barcode-Verifizierung, die RFID- sowie PrintCart-Produktlinien gehen an TSC.

Mit seinen insgesamt 15 Niederlassungen zählt das taiwanesische Unternehmen zu den Top-5-Herstellern leistungsstarker und zuver-lässiger Thermo-Etikettendrucker aller Größenklassen und für alle Branchen -. und ist einer der am schnellsten wachsenden Anbieter im Markt. Ein starkes Netzwerk von Partnern, Distributoren und Resellern sorgt weltweit für die regionale Nähe zum Kunden und damit für einen erstklassigen Service und Support. Seit 1991 hat TSC Auto ID insgesamt mehr als drei Millionen Geräte in über 90 Ländern platziert.
Printronix agiert mit einem ebenfalls leistungsfähigen Partner-Netzwerk seit über 40 Jahren erfolgreich am Markt und ist einer der führenden globalen Anbieter für robuste, industrielle Drucklösungen, die vor allem in der Automobilindustrie, im Handel sowie in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie zum Einsatz kommen.
Beide Unternehmen arbeiten seit 2012 auf Basis einer ODM-Partnerschaft zusammen.

„Der Erwerb des Printronix Thermo-/AIDC-Geschäfts bietet beiden Unternehmen, ihren Partnern und den Premium-Endkunden signifi-kante Möglichkeiten“, sagt Sam Wang, Präsident von TSC Auto ID. „Damit erschließen sich uns weitreichende Synergien für Produkte, Vertriebskanäle und Technologie. Denn die anerkannte Markt- und Kundenpräsenz von Printronix im Segment Industrielle Thermodru-cker und die starke Marktpräsenz von TSC bei den Desktopdruckern sind die optimale Kombination, um unseren gemeinsamen Erfolg voranzutreiben. Darüber hinaus wird die Stärke von Printronix auf dem amerikanischen Kontinent und in Europa, Afrika und im Mittleren Osten beiden Unternehmen in diesen Regionen zu verstärktem Wachstum verhelfen. Wir sind daher höchst erfreut über diesen Zuwachs und die Möglichkeit, ein noch breiteres und konkurrenzfähigeres Produktangebot für unsere Kunden zu schaf-fen.“

Werner Heid, Chief Executive Officer von Printronix, erklärt dazu: „Unsere Strategie zur Beschleunigung des Wachstumspotenzials des Printronix‘ Thermodrucker-Geschäfts und unser Ziel, eine größere Auswahl an Lösungen für unsere Unternehmerkunden zu bieten, haben uns zu dem Entschluss bewegt, das Thermodrucker-Geschäft an TSC Auto ID zu verkaufen. TSCs Stärke in der AIDC-Produktentwicklung, sein breites Produktportfolio, seine Fähigkeit, die kommerzielle Präsenz von Printronix insbesondere in Asien auszuweiten, und die Chance, maßgebliche Einsparungen in der Lieferkette zu erzielen, waren signifikante Entscheidungskriterien, dass die Wahl auf TSC Auto ID fiel.“

Die Transaktion soll im Januar 2016 abgeschlossen sein.

Pressekontakt:

TSC Auto ID Technology EMEA GmbH
Sabine Mayer
Georg-Wimmer-Ring 8b
D- 85604 Zorneding
Tel. +49 (0) 81 06 - 37979 21

sabine.mayer@tsceu.com
www.tscprinters.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.