Hamilton Brauerseminar wieder sehr gut besucht

Veröffentlicht von: Hamilton Bonaduz AG
Veröffentlicht am: 30.11.2015 19:48
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Interesse am Know-how-Austausch mit Experten aus der Brauereitechnik ist stark angestiegen

Äußerst zufrieden blickt Hamilton auf die erfolgreiche zweite Auflage des ins Leben gerufenen Brauerseminars zurück. In diesem Jahr fand die Fachvortragsreihe bei der Brauerei Mönchengladbach, einer Zweigniederlassung der OETTINGER Brauerei GmbH, statt. Dank der Vielfalt an Themen konnten Interessierte aus ganz Deutschland angesprochen werden. Das Vortragsspektrum reichte von der Brauwasseranalytik, der Bedeutung des Sauerstoffs für das Bier und seiner Analytik über die Analytik lebender Hefezellen, der Dekanter- und Filtrationstechnologie bis hin zu Abwasserbehandlungskonzepten. Im Anschluss an die Vorträge lud die gastgebende Brauerei Mönchengladbach die Teilnehmer zu einer Besichtigung der Produktion sowie der neuen firmeneigenen Abwasserbehandlungsanlage ein. Wie auch im vergangenen Jahr boten das gemeinsame Frühstück und die Pausen reichliche Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme sowie zur offenen Diskussion. Gegen Ende der Veranstaltung stand für Hamilton bereits fest, dass es auch im kommenden Jahr eine Fortsetzung des Brauerseminars geben wird. "Die zahlreiche Teilnahme und die positive Resonanz motivieren uns, gleich mit den Planungen für 2016 zu beginnen" freut sich Volker Donath, Gebietsverkaufsleiter bei der Hamilton Messtechnik GmbH.

Pressekontakt:

Jansen Communications
Catrin Jansen-Steffe
Birlenbacher Str. 18 57078 Siegen
0271 7030210
info@jansen-communications.de
www.jansen-communications.de

Firmenportrait:

Über HAMILTON:
Hamilton ist ein global aufgestelltes Unternehmen mit Hauptniederlassungen in Reno, Nevada; Franklin, Massachusetts (beide USA) und Bonaduz, Schweiz sowie Vertriebsbüros auf der ganzen Welt.
Hamilton und seine Tochtergesellschaften sind führend bei der Entwicklung und Produktion im Bereich Liquid Handling, Prozessanalytik, Robotics sowie automatisierte Lagerlösungen. Seit mehr als 60 Jahren wird Hamilton den höchsten Anforderungen seiner Kunden durch die Kombination von hochwertigen Materialien und erstklassiger Verarbeitung gerecht, damit sie die bestmöglichen Resultate erzielen können. Hamiltons Bekenntnis zu höchster Präzision und Qualität spiegelt sich nicht zuletzt in der globalen ISO 9001 Zertifizierung wieder.
Im Jahr 2014 feierte Hamilton den 25. Geburtstag seines Sensorbereichs, der einst mit pH Sensoren begann und seitdem kontinuierlich weiterentwickelt wurde. Heute umfasst das Portfolio Parameter wie pH-Wert, ORP, Leitfähigkeit, gelöster Sauerstoff (DO) sowie die gesamte- und die lebende Zelldichte. Alle diese Parameter sind in den Kernbereichen BioPharma-, ChemPharma und in Brauereien von grösster Bedeutung. Das Produktportfolio von Hamilton deckt komplette Messstellen ab: Sensoren, Kabel, Armaturen, Transmitter, Puffer, Standards und Zubehör. Die wichtigsten Innovationen des Unternehmens umfassen Arc Sensoren mit integrierten Mikro-Kontrollern, die externe Transmitter überflüssig machen. Dazu zählen auch die VisiPro DO Ex, der einzige optische Sauerstoffsensor mit ATEX/IECEx Zulassung sowie die EasyFerm Bio mit dem vollständig biokompatiblen Referenzelektrolyt Foodlyte.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.