On Air mit Roland Rube und Ariane Kranz: Dirk Zöllner

Veröffentlicht von: audioway MUSIC & MEDIA
Veröffentlicht am: 01.12.2015 04:16
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - In Ewigkeit

Dirk Zöllner, Frontmann der Band DIE ZÖLLNER, ist On Air mit Roland Rube und Ariane Kranz. Im Gepäck hat er das aktuelle CD-Album "In Ewigkeit".

(dirk-zoellner.de) Deutsch-Pop trifft Disco mit Rock-Druck Die Zöllner sind zurück. Richtig weg waren die heimlichen Paten deutschsprachigen Souls ja nie. Aber gut Album will Weile haben. Als top Live- und Studiomusiker wissen die Herren der alten Musiker-Schule natürlich darum. Für das neue Zöllner Album "In Ewigkeit" hat man sich zwei produktive Jahre Zeit genommen. Gut so. Das Resultat sind 15 Songs, die Freunden von facettenreichem Funk und erwachsenem Rock das Herz höher schlagen lassen werden.

"In Ewigkeit" wartet zum einen mit den kompletten Zöllner-Horns auf, die den Vergleich mit hochrangingen internationalen Horn-Sektionen nicht zu scheuen braucht. Zum anderen mit gereiften Session-Instrumentalisten, die als Backing Band zu bezeichnen, unangemessen wäre. Zu präsent ist die Unaufdringlichkeit, mit der anspruchsvolle Arrangements in lässigen Pop übersetzt werden. Zu kraftvoll die Momente, in denen es tiefschürfend zur Rock-Sache geht. Namensgeber und Frontman Dirk Zöllner rundet das hohe Niveau lyrisch ab. Zwischen Verwegen- und Verletzlichkeit, zwischen Wortwitz und Weltschmerz, zwischen Vision und Wirklichkeit tänzelt der Sänger mit rauer Stimme auf die Spitze seiner reimenden Schaffenskraft. Ob spaßhabend oder hochtrabend, gebrochen oder gekrochen - Zöllner kommt gut und auf den Punkt. So, wie Produzent Marcus Gorstein, der vom balladesquen Bächlein bis zum Gipfel des Grooves alle relevanten Klangbilder inszeniert. Er weiß: Die Zöllner ziehen bei allem mit. Entgegen ihres Namens kennt die Band nämlich keine musikalischen oder inhaltlichen Grenzen. Dafür ist sie aber durchaus im Stande, so manche andere Deutschpop-Kapelle in die ihren zu verweisen. Der Beweis steht mit ihrem neuen Album: In Ewigkeit. Amen.

(Quelle: www.dirk-zoellner.de)

Auf der Internetseite www.audioway.de finden Sie Informationen zu den "On Air"-Sendezeiten, Erstausstrahlungen und Wiederholungen.

audioway
MUSIC & MEDIA
Roland Rube & Ariane Kranz
Postfach 150107
10663 Berlin
Germany
+49 (0)30 80205848
www.audioway.de

Pressekontakt:

audioway MUSIC & MEDIA
Roland Rube
Postfach 150107 10663 Berlin
+49 (0)30 80205848
rolandrube.audioway@freenet.de
http://www.audioway.de

Firmenportrait:

Das Portfolio von audioway MUSIC & MEDIA beinhaltet unter anderem das Produzieren von Medieninhalten, wie z.B. O-Töne, Interviews und Radio Shows - aktuell das Sendeformat "On Air" mit Roland Rube & Ariane Kranz. In der Radio Show "On Air" werden überwiegend Inhalte aus der Entertainmentbranche präsentiert. In Rundfunk und TV laufen erfolgreiche Themen von audioway, wie z.B. die Titel "Halte mich" sowie "Wenn ich mich verlieb", "California Sunshine" und "Jeder kleine Schritt".

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.