Geschenke für die Bösen

Veröffentlicht von: Biorache
Veröffentlicht am: 01.12.2015 04:32
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Rache ist süß und lässt wieder schlafen ...

Dezember ist Geschenkezeit. Die Lieben sollen was Nettes kriegen, ja!
Und die anderen? Die, mit denen mancher Streit auszufechten war, die einem Unrecht getan und geschadet hatten? Mobbing, Schwindel, Untreue und dergleichen Frechheiten. Das kann nicht ungerächt bleiben. Rache muss sein, um das seelische Gleichgewicht halten zu können und keine Pickel zu bekommen.
Was also mit unangehmen Leuten tun, solchen, denen man eher einen Denkzettel verpassen möchte?
Eingedenk ihrer Missetaten steigt Wut auf, und wir überlegen, wir ihnen schaden könnten.
Allerdings geht dieser Schuss häufig nach hinten los, denn die meisten verfallen immer auf dasselbe: Sachbeschädigung und Beleidigung bzw. üble Nachrede.
Hier also eine Lösung: Ein Mistgeschenk - Pferdeäpfel in einer netten Geschenkpackung und völlig anonym. Diese Form der Rache lässt sich sogar mal bei Freunden anwenden, hat sie doch auch eine humoristische Note.
Hier gibt´s die Biorache, ein ökologisch korrektes und nachhaltiges landwirtschaftliches Produkt, in diversen Ausführungen:
http://www.BioRache.com

Chefs, Schwiegermütter, Exen ... werden ihr blaues Wunder erleben!

Pressekontakt:

interconnections medien & reise e.K.
Georg Beckmann
Schillerstr. 44 79102 Freiburg
0761 700 650
info@interconnections.de
http://interconnections.de

Firmenportrait:

Amüsantes Rachegeschenk für moderne Menschen zu allen Gelegenheiten.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.