Premium-Golftrolleyhersteller TiCad® zieht positive Jahresbilanz

Veröffentlicht von: Deutscher Pressestern
Veröffentlicht am: 01.12.2015 12:39
Rubrik: Freizeit & Hobby


(FOTO: TiCad) TiCad Star
(Presseportal openBroadcast) - Altenstadt, Dezember 2015 – Der Premium-Golftrolleyhersteller TiCad® mit Sitz im hessischen Altenstadt zieht für das sich zum Ende neigende Jahr 2015 eine äußerst positive Bilanz. Das Unternehmen, das vor mehr als 25 Jahren die Branche mit der Erfindung des weltweit ersten Titan-Golftrolleys revolutionierte, hat sich in den vergangenen Monaten in allen Bereichen gut entwickelt. So verzeichnete die Manufaktur konstant wachsende Absatzzahlen – bei steigendem Marktanteil – und durfte sich auch über hochkarätige Auszeichnungen für seine neuen Produkte freuen. Im Fokus des Unternehmens standen auch die Weiterentwicklung des neuen PoS-Auftritts sowie massives personelles Investment in die Bereiche Service, Business Development und Produktion. Björn Hillesheim, Geschäftsführer und Inhaber von TiCad®: „Gemäß unserem Leitbild ‚a perfect trolley’ wollen wir nicht nur die besten Golftrolleys im Markt entwickeln, sondern auch neue Maßstäbe im Bereich Kundenservice und Händlerpflege setzen. Das kontinuierlich hohe Interesse unserer Vertriebspartner und Kunden demonstriert sehr beeindruckend, dass wir auf einem guten Weg sind.“

Eine der Schlüsselmaßnahmen war die Weiterentwicklung des Markenauftritts für den Point of Sale. Die typische Formensprache der Produkte, die puristische Linienführung, Eleganz und Dynamik gekonnt miteinander vereint, wurde konsequent auf sämtliche Sales- und Marketingmaterialien sowie auf die Point-of-Sale-Ausstattung übertragen. Dadurch können TiCad® Fans das Unternehmen im Handel, auf Messen und Events noch besser auf einen Blick erkennen. Das Econ Forum zeichnete den neuen Auftritt sogar in seinem Sammelband „Jahr der Werbung 2015“ aus. Das „Streben nach Perfektion“ in den Bereichen Kundenservice, Business Development und Produktion schlug sich auch beim Personal nieder. So wurden Schlüsselstellen in den Abteilungen neu besetzt – insgesamt zählt das mittelständische Unternehmen heute über 60 Mitarbeiter und ist damit 2015 weiter gewachsen.

Erfolgreiche Markteinführungen
Abgesehen von zahlreichen Modellpflegemaßnahmen an den preisgekrönten Trolleys, konnte TiCad® den Markt mit einem limitierten Golfbag und dem neuen Golfersitz begeistern. Das Golfbag, das mit minimalistischem, zeitlosem Design und nützlichen Features die optimale Ergänzung der Trolleyserie ist, wurde bis auf wenige Restexemplare abverkauft. Beim „German Design Award“ wurde es sogar mit einer sogenannten „Special Mention“-Auszeichnung versehen und setzt damit die lange Reihe der Design- und Innovationsauszeichnungen fort. Ebenso gefragt war der neue und praktische Golfersitz, der mit einem minimalen Gewicht, 1 Kilogramm, der optimale Begleiter für jede Golfrunde ist.

Nur zufriedene Mitarbeiter sind engagiert
Dass Erfolg nur mit zufriedenen Mitarbeitern möglich ist, ist bei TiCad® von jeher fest in der Unternehmensphilosophie verankert. So hat TiCad® in diesem Jahr sein umfangreiches Angebot für die Mitarbeiter stark erweitert, unter anderem um eine abwechslungsreiche, offene Kantine und einen großzügigen Garten- und Lounge-Bereich zum Zurückziehen.

Große Pläne für 2016
Auch für das neue Jahr hat sich TiCad® viel vorgenommen. So steht neben der Erweiterung des Zentralstandorts in Altenstadt vor allem auch der Ausbau des Produktportfolios um eine neue Linie auf dem Programm. Björn Hillesheim: „Wir haben 2015 viel erreicht, diesen Weg möchten wir auch im neuen Jahr konsequent fortsetzen. Unsere Handelspartner und Endkunden dürfen sich auf überraschende Neuheiten und perfekten Service freuen.“

Informationen über das Unternehmen und über weitere Produkte von TiCad® sind auf der Website unter www.ticad.de abrufbar.

Über TiCad®:
„A perfect trolley“ – getreu diesem Leitbild fertigt die TiCad GmbH & Co. KG mit Sitz in Altenstadt bei Frankfurt, Hessen, seit 1989 hochwertige Golftrolleys für Kunden mit außergewöhnlichem Anspruch an Qualität und Design. Die Manufaktur stellte die weltweit ersten Caddies aus hochwertigem Titan her, den TiCad® Star und den TiCad® Pro, und produziert nun seit über 25 Jahren Unikate in präziser Handarbeit. Die zeitlosen Designs, die materialgerechte Konstruktion und die einzigartigen Serviceleistungen des Premiumherstellers im Bereich hochwertiger Titantrolleys zeichnen jedes einzelne Meisterstück aus und garantieren eine außergewöhnliche Langlebigkeit und Gebrauchsgüte. Sukzessive weiterentwickelt, umfasst das Produktportfolio des „Golf-Titans“ heute sieben Modelle „made in Germany“, die alle bereits mit renommierten Designpreisen ausgezeichnet wurden: die Handtrolleys Star, Pro und Andante® sowie die E-Caddies Earlybird®, Tango, Goldfinger® und Liberty®. Der TiCad® Star wurde sogar zum „Produkt der Angewandten Kunst“ erklärt. Mit dem TiCad CarboCad® führte das Unternehmen 2010 außerdem eine neue Trolleyserie aus hochwertigem Carbon ein. TiCad® beschäftigt rund 50 Mitarbeiter in der Zentrale und der Manufaktur in Altenstadt. Mit 370 Händlern in Deutschland und insgesamt über 600 in Europa verfügt TiCad® auch über ein umfangreiches und etabliertes Vertriebsnetz im Markt. Alle Golftrolleys werden ausschließlich über Pro Shops und über ausgewählte Fachgeschäfte vertrieben. Nähere Informationen sind unter www.ticad.de erhältlich.


Weitere Informationen:
Deutscher Pressestern® Public Star®
Bierstadter Straße 9 a, 65189 Wiesbaden
Romy Cutillo, E-Mail: r.cutillo@public-star.de
Tel.: +49 611 39539-14 / Fax: +49 611 301995

Diesen Text mit den dazugehörenden Fotos können Sie auch im Internet abrufen unter www.deutscher-pressestern.de und www.public-star.de.

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten. Achtung, Copyright: Fotos nur mit Quellenangabe und mit diesem Thema.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.