NeonWhite veröffentlicht erste Interviews mit Dana Schweiger, Rita Süssmuth u.v.m.

Veröffentlicht von: NeonWhite
Veröffentlicht am: 01.12.2015 14:16
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Die von der Film- und Medienstiftung NRW geförderte Interviewserie NeonWhite veröffentlicht erste Videos mit Dana Schweiger, Nazan Eckes und Prof. Dr. Rita Süssmuth in den sozialen Medien.

Düsseldorf, 1.12.2015. Die von der Film- und Medienstiftung NRW geförderte Interviewserie NeonWhite veröffentlicht ihre ersten Videos mit prominenten Gesprächspartnerinnen wie Dana Schweiger, Nazan Eckes und Prof. Dr. Rita Süssmuth. Die Aufnahmen sind heute ab 9.00 Uhr auf Youtube, Facebook und Twitter zu sehen.

Zunächst werden zwei kurze Interviewausschnitte veröffentlicht, in denen Prof. Dr. Rita Süssmuth über die Flüchtlingskrise spricht und Nazan Eckes von ihrer eigenen Integration in die deutsche Gesellschaft berichtet.
Ebenfalls wird ein persönliches Gespräch mit Moderatorin und Model Annica Hansen auf den NeonWhite-Seiten "online gestellt".

Sie gelangen mit Klick auf die nachfolgenden Links zu den Gesprächen:

https://www.facebook.com/NeonWhiteTV

https://twitter.com/NeonWhiteTV

https://www.youtube.com/channel/UCRUd9WT9rFVcsvbwGFrActA

Das innovative online-Format NeonWhite hatte Anfang Februar 2015 eine Förderungszusage der Film- und Medienstiftung NRW erhalten. Seither wurde die Serie konzipiert und die ersten Folgen mit verschiedenen Prominenten aus Politik, Wirtschaft und Unterhaltung im InterContinental Hotel in Düsseldorf aufgenommen.

NeonWhite legt den Fokus seiner Inhalte darauf, neue Sichtweisen auf frauenspezifische Themen- und Problemstellungen anzubieten und Handlungsalternativen vorzuschlagen. Hierzu legen erfolgreiche und prominente Frauen ihre persönlichen Erfahrungen in Gebieten wie Karriere, Beruf, Beziehungen, Ehe, Kinder sowie Selbstverwirklichung dar und geben Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse an die Zuschauer/innen weiter.
NeonWhite hat das Ziel, die Rolle der Frau in der Gesellschaft durch eine selbstbestimmtere Lebensweise zu stärken und die Solidarität unter Frauen zu fördern.

Nach dem Vorbild verschiedener US-amerikanischer Talkshows, die ihren Schwerpunkt nicht auf die Zurschaustellung schwieriger persönlicher Situationen legen, sondern lösungsorientierte Praxistipps vermitteln, stellt NeonWhite eine Innovation im deutschen Unterhaltungsangebot dar. So lautet der Claim der Serie "Empower Yourself.": Führe ein selbstbestimmtes Leben und gehe Deinen eigenen Weg.
Die Serie wird online auf der Webpage www.NeonWhite.tv sowie auf den oben genannten Social Media-Kanälen unter NeonWhiteTV verbreitet. Zweimal wöchentlich - Montags und Donnerstags - jeweils um 10.00 Uhr und 8.00 Uhr werden in den kommenden Wochen neue Videos veröffentlicht.

Richten Sie Fragen sehr gerne an info@neonwhite.tv oder 0160 176 8073.

Pressekontakt:

NeonWhite
Cornelia Frentz
Kirchfeldstr. 105 40215 Düsseldorf
0160 1768073
info@neonwhite.tv
http://www.neonwhite.tv

Firmenportrait:

Medienproduktion

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.