Multimedia to go - dank QNAP QTS und Android

Veröffentlicht von: QNAP Munich
Veröffentlicht am: 01.12.2015 14:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

München, Taipeh, 01. Dezember 2015 - QNAP Systems, Inc. liefert mit den NAS-Modellen TAS-168 und TAS-268 ab sofort die weltweit ersten NAS mit doppelter Firmware-Unterstützung: Nutzer greifen gleichzeitig über QTS und Android auf Mediendateien und Dokumente zu. Dank seines kompakten Mini-Tower-Designs fügt sich das TAS-x68 problemlos in heimische Umgebungen ein. Darüber hinaus verfügt das neue Multimedia-NAS des Speicherexperten über 4K- sowie HDMI-Unterstützung. Das QNAP TAS-168 ist ab sofort für 189 Euro, das TAS-268 für 213 Euro UVP inkl. MwSt. verfügbar.

QNAPs neue TAS-x68-Modelle mit einem oder zwei Einschüben werden angetrieben durch einen ARM v7-Dual-Core-Prozessor mit 1,1 GHz und 2 GB DDR3-RAM. Die beiden NAS unterstützen neben QTS auch Android, das weltweit am häufigsten auf dem Smartphone genutzte Betriebssystem. Damit können Nutzer auf dem TAS-x68 gespeicherte Dateien direkt über Android verwalten, bearbeiten und wiedergeben - indem sie Tastatur, Maus und HDMI-Display an ihr NAS anschließen. Das nutzerfreundliche und für Privatnutzer optimierte Medien-NAS mit kombiniertem Betriebssystem lässt sich über die mitgelieferte Fernbedienung intuitiv steuern.

Als QTS-Android-Kombi-NAS eignet sich das TAS-x68 insbesondere für Dateispeicherung, Sicherung, Fernzugriff und das vielfältige Android-Appangebot. "Durch die doppelte Firmware-Unterstützung nutzen Anwender ihr NAS flexibel und vielfältig", sagt Mathias Fürlinger, QNAP Business Development Bereichsleiter DACH. "So können sie neben Videostreams am HDMI-Display gleichzeitig Android Apps öffnen - ohne umständliche Wisch- und Tippgesten am kleinen Bildschirm", so Fürlinger.

Mit dem QNAP TAS-x68 laden Nutzer unter Android verschiedene Video-Apps von Google Play herunter, installieren ihre Anwendungen per Qmarket oder greifen auf weitere App-Marktplätze zu. Darüber hinaus geben sie Inhalte in 4K wieder, streamen Videos von Android-Apps oder nutzen diese als E-Learning-Hilfsmittel. Mit der Kombination aus QTS und Android profitieren Anwender des NAS von der großen Vielfalt verfügbarer Anwendungen.

Über QTS' RTRR/rsync-Funktionen kann das TAS-x68 gemeinsam mit einem weiteren QNAP NAS genutzt werden: Nutzer sichern Dateien flexibel und verwenden Apps wie Qphoto, Qmusic und Qvideo zum Durchsuchen von Multimedia-Dateien mit der über HDMI angezeigten Android-Schnittstelle auf beiden NAS. Zudem aktivieren Nutzer mit einem zweiten NAS die Fernverbindungsfunktion in der File Station zur bequemen Verwaltung der Freigabeordner im TAS-x68 über FTP, WebDAV und CIFS/SMB.

Mit über Google Play verfügbaren VPN-Apps streamen Nutzer Medieninhalte von blockierten Seiten oder erstellen einen sicheren OpenVPN-Tunnel zwischen dem TAS und einem anderen NAS zur Verarbeitung externer Sicherungsaufgaben. Zudem ist das TAS-x68 ein großartiges Dateicenter zur Datei-Synchronisierung von mehreren verbundenen Geräten mittels Qsync bzw. Cloud Drive Sync in Google Drive und Dropbox.

Auch die Erstellung einer sicheren persönlichen Cloud ist über das QNAP TAS-x68 problemlos möglich. Nutzer sichern sich damit unbegrenzten Speicher und entgehen den Sicherheitsbedenken öffentlicher Cloud-Dienste. myQNAPcloud bietet mehrere Fernzugriffsdienste: Damit können Anwender Multimedia-Dateien jederzeit und ortsunabhängig über einen Webbrowser abrufen, verwalten und freigeben. Zudem können gespeicherte Dateien bequem über QNAPs Apps wie Qfile, Qphoto und Qmusic sowie Qvideo und Qmanager durchsucht und abgerufen werden.

Alle technischen Daten zum QNAP TAS-x68 auf einen Blick

- TAS-168Mini-Tower-NAS mit einem Schacht
- TAS-268Mini-Tower-NAS mit zwei Schächten

ARM v7-Dual-Core-Prozessor mit 1,1 GHz, 2 GB DDR3-RAM; 3,5-Zoll-SATA-3-Gb/s-Festplatte; 1 x USB 3.0-Port; 4 x USB 2.0-Port; 1 x Gigabit-LAN-Port; 1 x HDMI-Ausgang

Verfügbarkeit

Das neue QNAP Modell TAS-168 ist ab sofort zum Preis von 189 Euro, das TAS-268 für 213 Euro UVP inkl. MwSt. verfügbar. Weitere Informationen zu neuen QNAP Produkten und das vollständige Turbo NAS-Produktsortiment sowie Händler finden Sie unter www.qnap.com.

Pressekontakt:

epr - elsaesser public relations
Julia Kiefer, Cornelie Elsässer
Maximilianstraße 50 86150 Augsburg
+49 (0)821/4508-7912
jk@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Firmenportrait:

Über QNAP

QNAP (Quality Network Appliance Provider) Systems, Inc. ist ein weltweit führender Hersteller von hochleistungsfähigen NAS-Systemen, NVR-Videoüberwachungslösungen und Digital Signage. 2004 gegründet, hat sich QNAP mit Hauptsitz in Taipeh als Anbieter kompletter Netzwerklösungen sowohl im Unternehmensbereich als auch bei privaten Nutzern im internationalen Markt etabliert. Einfache Bedienung, stabiler Betrieb, professionelles Speichermanagement, Multimedia-Anwendungsmöglichkeiten, skalierbare Speichersysteme und absolute Zuverlässigkeit sprechen für sich. QNAP Produkte steigern maßgeblich die betriebliche Effizienz und sind als Allround-Netzwerklösungen äußerst beliebt.


Weitere Informationen:
http://www.qnap.de
http://forum.qnapclub.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.