Schön zusammengeschnitten: TimoCom erhält "connect-Award 2015" von TomTom Telematics

Veröffentlicht von: TimoCom Soft- und Hardware GmbH
Veröffentlicht am: 02.12.2015 12:08
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) - Kunden von TimoCom und TomTom Telematics profitieren von gemeinsamer Schnittstelle

Erkrath, 02.12.2015. TomTom Telematics, einer der weltweit führenden Anbieter von Telematiklösungen, hat Europas größte Transportplattform TimoCom mit dem connect-Award 2015 ausgezeichnet. Der Award in der Kategorie "International Partner of the Year" honoriert die weit verbreitete Nutzung der Schnittstelle zwischen der TimoCom Trackingplattform T (http://www.timocom.de/Tracking/Fahrzeugortung) C eMap® und der Plattform für Flottenmanagement WEBFLEET. Bei gemeinsamen Kunden sorgt die Anbindung für einen entscheidenden Vorteil: Kein Wechsel mehr zwischen TimoCom und TomTom Telematics.

Seit diesem Jahr verleiht Telematik-Experte TomTom Auszeichnungen an Partnerunternehmen, die einen echten Mehrwert für gemeinsame Kunden schaffen. So auch im Falle von TimoCom. Laut Senior Sales Engineer von TomTom Telematics Thomas Greaney liegt der Vorteil der gemeinsamen Schnittstelle klar auf der Hand: "Nutzer unserer Flottenmanagementplattform WEBFLEET können sich mit ihren Zugangsdaten bei TC eMap® einloggen und so den Standort ihrer Fahrzeuge direkt innerhalb der TimoCom Anwendung nachvollziehen. Dadurch entfällt der sonst nötige Wechsel zwischen WEBFLEET und TimoCom."

Ein weiteres großes Plus ist die Integration der TimoCom Transportbarometer App (http://www.timocom.de/TimoCom/TimoCom-Mobil) in die Software der TomTom Telematics Driver Terminals. Dank der TimoCom App erhalten die Frachtführer auch von unterwegs Zugriff auf die Transportplattform und können beispielsweise Ladungen direkt aus ihrer Navigationslösung heraus suchen oder ihre Kapazitäten kurzfristig anbieten. "Dies bedeutet mehr Transportgeschäfte und voll beladene Fahrzeuge. Durch weniger Leerfahrten wird auch die Umwelt weniger belastet", so TimoCom Chief Representative Marcel Frings.

Pressekontakt:

TimoCom Soft- und Hardware GmbH
Carina Krüsemann
Bessemerstraße 2-4 40699 Erkrath
+49 211 88 26 69 14
ckruesemann@timocom.com
http://www.timocom.de

Firmenportrait:

Die TimoCom Soft- und Hardware GmbH wurde 1997 gegründet und ist ein IT-Dienstleister für alle am Transport beteiligten Unternehmen. In wenigen Jahren hat sich das Start-up zum mittelständischen Unternehmen entwickelt. Mit einem großen Team internationaler Mitarbeiter bietet TimoCom drei europäische Vergabeplattformen an: die marktführende Fracht- und Laderaumbörse TC Truck&Cargo®, TC eBid®, die Online-Plattform für Transport-Ausschreibungen sowie eine Lagerbörse mit passgenauen Lager- und Logistikflächen. Ergänzt wird das Portfolio durch TC eMap®, eine Routen- und Kalkulationslösung mit integrierter Trackingfunktion.

In der Transportbörse TC Truck&Cargo® werden sowohl Frachten als auch Laderäume europaweit angeboten. TC eBid® hilft verladenden Unternehmen und Spediteuren beim Ausschreibungsmanagement und vereinfacht die Geschäftsabläufe zwischen ihnen und den Transport-Dienstleistern. Die europaweite Lagerbörse erlaubt Unternehmen den Zugriff auf bis zu 30.000 Lager- und Logistikflächen in 44 Ländern Europas. Mit der Kalkulations- und Trackinglösung TC eMap® werden alle gängigen GPS-Anbieter auf einer Plattform vereint. Parallel dazu können Routen kalkuliert und auf einer Karte angezeigt werden.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.