TROST Praxistrainings 2016:

Veröffentlicht von: TROST AUTO SERVICE TECHNIK SE
Veröffentlicht am: 03.12.2015 11:16
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) - Neue Trainings zu Abgasnachbehandlung und Werkstattabläufen

Mit den repmaster Praxistrainings stellt die TROST AUTO SERVICE TECHNIK SE (http://www.trost.com) auch 2016 ihre Kompetenz als verlässlicher und zukunftsorientierter Partner für Kfz-Werkstätten unter Beweis. Die Trainings aus den Bereichen Pkw, Nfz und Business sind eigens dafür entwickelt, das technische Know-how der Werkstatt zu vertiefen und ihre Arbeitsabläufe zu optimieren, um so gegenüber den Autofahrern mit einer verbesserten Servicequalität zu punkten.

Ob neue gesetzliche Normen, innovative Technologien, fortschreitende Digitalisierung oder kundenorientierte Kommunikationsstrategien - das repmaster Trainingsprogramm ist praxisnah auf aktuelle und künftige Anforderungen an Werkstätten abgestimmt und wird dabei kontinuierlich aktualisiert und ausgebaut.

Ganz oben auf der Agenda steht 2016 die Pkw-Abgasnachbehandlung mit Trainings zur Abgasreduzierung an Dieselmotoren sowie zur Diagnose und Instandsetzung von Abgasturboladern und Ladeluftsystemen. Der Themenkomplex neue Technologien behandelt unter anderem die Lichttechnik in modernen Kraftfahrzeugen, die Vernetzung im Pkw, innovative Fahrerassistenzsysteme und digitale Servicehefte verschiedener Fahrzeughersteller. Das markenspezifische Fahrzeugtraining zum 3er und 4er BMW sowie eine Fahrzeughersteller-Woche zu Audi/VW sind ebenfalls Bestandteil des Trainingsprogramms.

In enger Zusammenarbeit mit den Fahrzeug- und Systemherstellern werden die TROST-eigenen Nfz-Trainings entwickelt. 2016 rückt hier das Thema Elektrik in den Fokus.

16 Business-Trainings unterstützen die Werkstätten 2016 in der konsequent kundenorientierten Ausrichtung des Alltagsgeschäfts sowie bei betriebswirtschaftlichen und juristischen Fragen.

Alle Trainings werden entweder in den modernen TROST-Trainingszentren oder bei Lieferanten bzw. Systemherstellern durchgeführt. Einen Überblick über das gesamte Trainingsangebot gibt der Katalog repmaster Praxistrainings 2016 (Download unter trost.com (http://www.trost.com) oder Bestellung per Mail an trainings@trost.com). Die Online-Plattform www.repmaster.de (http://www.repmaster.de) bietet tagesaktuelle Informationen rund um das Trainingsprogramm. Werkstätten können ihre Fortbildung hier individuell zusammenstellen und per Suche nach Postleitzahl bzw. Trainingsort ganz einfach planen und buchen.

Pressekontakt:

Ansel & Möllers GmbH
Simone Setka
König-Karl-Straße 10 70372 Stuttgart
0711/92545-0
s.setka@anselmoellers.de
http://www.anselmoellers.de

Firmenportrait:

Die TROST AUTO SERVICE TECHNIK SE ist eines der europaweit führenden Handelsunternehmen für Kfz-Teile, Werkstattausrüstung, Werkzeuge, Diagnose und Werkstattkonzepte. Mit rund 150 eigenen Verkaufshäusern in fünf Ländern, 4.000 Mitarbeitern und über 100 Jahren Erfahrung liefert TROST dem freien Werkstattmarkt Antworten auf die zunehmend komplexen Anforderungen des Kfz-Reparaturgeschäftes. Auch den immer wichtiger werdenden Dienstleistungsbereich deckt TROST mit dem webbasierten Teile- und Technikkatalog bzw. der Werkstattsoftware repdoc sowie maßgeschneiderten Marketing- und Werkstattkonzepten umfassend ab.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.