Exact Online: Neues Partnermodell erleichtert Einstieg in Cloud-Vertrieb

Veröffentlicht von: Exact Software Germany GmbH
Veröffentlicht am: 03.12.2015 13:48
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - - Partner profitieren von bis zu 40 Prozent Marge
- Exact baut Support und Trainings aus

Frankfurt am Main, 03.12.2015 - Exact hat für seine Online-basierte Unternehmenssoftware Exact Online (www.exactonline.de) ein neues, flexibles Partnermodell entwickelt, um Systemhäusern, Resellern und kleineren IT-Dienstleistern den Einstieg in den Vertrieb von Cloud-Lösungen zu erleichtern. Partner erhalten dabei im ersten Jahr eine garantierte Provision von 40 Prozent des monatlichen Gesamtumsatzes, den sie für Exact generieren. Nach dem ersten Jahr berechnet sich die Marge in unterschiedlichen Stufen abhängig von der Höhe des zusätzlich generierten Neugeschäfts - maximal aber 40 Prozent. Für die reine Weitergabe eines Leads an Exact ohne Vertrieb erhält der Partner eine zehnprozentige Umsatzbeteiligung für ein Jahr. Exact motiviert mit dem neuen Programm seine Partner, ihr Geschäft mit dem Vertrieb von Cloud-Lösungen aktiv auf- und auszubauen sowie neue Kunden zu gewinnen. Bei einer erfolgreichen Zusammenarbeit können Partner durch hohe monatlich wiederkehrende Umsätze auch langfristig vom SaaS-Betriebsmodell profitieren und ihre Einnahmen signifikant steigern. Sie können ihr Portfolio erweitern und somit auch ihre Kundenbindung verbessern.

Exact Online richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen und enthält neben einer Finanzbuchhaltung und einem Customer Relationship Management auch Branchenerweiterungen für Dienstleister, Händler und Produktionsbetriebe. Über die neue Schnittstelle DATEVconnect online können digitale Buchführungsbelege direkt mit dem Steuerberater ausgetauscht werden.

Kernpunkte des neuen Partnermodells

- Im ersten Jahr erhalten Partner eine garantierte Provision von 40 Prozent - unabhängig von der Umsatzhöhe. Nach dem ersten Jahr errechnet sich die Distributionsmarge anhand des zusätzlichen Neugeschäfts, das der Partner innerhalb von sechs Monaten über zusätzliche Mandanten oder Arbeitsplätze, Produkterweiterungen oder Neukundengewinne generiert hat.
- Die Provision wird in verschiedenen Stufen je nach Höhe der neu hinzugekommenen Umsatzerlöse berechnet - in Zehn-Prozentschritten bis zu 40 Prozent. Der Partner wird pro Halbjahr maximal um eine Stufe herabgesetzt.
- Die daraus entstehende Marge wird dann auf den gesamt entstanden Umsatz ausgezahlt.
- Die Provision wird auf unbegrenzte Laufzeit gewährt, solange der Kunde Exact Online nutzt und der Partnervertrag bestand hat.

Kostenlose Trainings und Schulungen

Mit den neuen Partnerbedingungen erweitert Exact auch sein Angebot an Schulungen und Support: Zum Start einer Kooperation erhalten Partner kostenlose Zertifizierungsschulungen. Diese vermitteln wichtige Informationen zum Produktportfolio inklusive der Branchenfunktionalitäten und Erweiterungen sowie Eckpunkte für den Vertrieb von Exact Online. Die Schulungskosten trägt Exact, die Kosten für An- und Abreise sowie gegebenenfalls Übernachtung sind vom Partner aufzuwenden.

Darüber hinaus macht Exact seine Online-Schulungen, die bislang nur für Steuerberater und Buchhaltungsbüros angeboten wurden, nun auch für Partner zugänglich. Dazu werden sie in 2016 auch für Reseller angepasst.

"Reseller stehen vor einem Paradigmenwechsel: Sie erkennen, dass klassische On-premise-Software durch SaaS-Lösungen abgelöst werden. Sie stehen daher vor der Herausforderung, Geschäftsmodelle und Erlösmodelle für den Vertrieb, die Implementierung und Wartung anzupassen. Wir unterstützen Partner auf diesem Weg - mit attraktiven Konditionen und Trainings", sagt Robin Brinkmann, Partner Manager bei Exact. "Wir helfen unseren Partnern, ihr Geschäft mit Cloud-Lösungen auszubauen und neue Kunden zu gewinnen. Mit unserem neuen Partnermodell erzielen sie eine Marge, die deutlich über dem branchenüblichen Durchschnitt liegt. Auch haben wir die beim Cloud-Vertrieb übliche zeitliche Befristung der Provision abgeschafft, um das langfristige Engagement der Partner mit Exact Online-Abonnements zu belohnen."

Weitere Informationen unter www.exactonline.de.

Pressekontakt:

SCHWARTZ Public Relations
Jörg Stelzer
Sendlinger Straße 42a 80331 München
+49 (0) 89-211 871-34
js@schwartzpr.de
http://www.schwartzpr.de

Firmenportrait:

Kraftvolle Business Software. Entwickelt von Exact. Für mehr als 230.000 Unternehmen weltweit. Für Unternehmer, die etwas wagen und wieder aufstehen, wenn sie fallen. Genau das zeichnet Exact aus. In den letzten 30 Jahren entwickelte sich das einstige Start-up, das von sechs Studenten gegründet wurde, in ein globales Unternehmen mit 1.550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 15 Ländern und einem Umsatz von 188 Millionen Euro im Jahr 2014.

Mit Exact können Unternehmen sofort auf schwankende Marktsituationen reagieren und Chancen dann nutzen, wenn diese sich bieten. Unsere kraftvolle Business Software ermöglicht es unseren Kunden, konsequent ihre Ziele zu verfolgen und dabei neue Herausforderungen anzunehmen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.exact.de.
Folgen Sie uns auch unter http://www.twitter.com/ExactOnline_DE.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.