eccuro: einfach sicher sanieren

Veröffentlicht von: eccuro GmbH
Veröffentlicht am: 03.12.2015 15:16
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Das Startup eccuro macht Sanieren für Hausbesitzer einfach sicher.

Wenn das Dach undicht ist oder die Fassade bröckelt, rückt mit der Sanierung oft ein unbeliebtes Thema in den Alltag vieler Hausbesitzer. Sie ist mit viel Geld verbunden, ihr Nutzen ist oft ungewiss und dann ist da auch noch der hohe Aufwand mit vielen verschiedenen Partnern. So zumindest die Befürchtungen vieler Sanierer.

Vor allem die Komplexität der Projekte und die mangelnde Markttransparenz führen nach Angaben der Deutschen Energie-Agentur dena zu schwer überwindbaren Hürden und einer niedrigen Sanierungsrate.

Das junge Onlineportal eccuro.com hat es sich zur Aufgabe gemacht Sanierer mit einfachen Werkzeugen, von der Planung bis zum fertigen Projekt zu unterstützen, vorhanden Hürden abzubauen und das Vertrauen in die Sanierung zu steigern.

Die eigene Sanierung sicher und transparent umsetzen

Wagen sich Verbraucher in das Abenteuer Sanierung, finden sie sich in einem Dschungel aus Gesetzen, Produkten und Anbietern wieder. Hier die richtigen Entscheidungen zu treffen, fällt sogar erfahrenen Experten nicht immer leicht.

Mit einem ständig wachsenden Informationsangebot führt eccuro Hausbesitzer dabei behutsam an das eigene Vorhaben heran. Umfangreiche Unterstützung bieten dabei zum Beispiel:

- informative Beiträge und Ratgeber
- verständlich aufbereitete Sanierungs-Tipps
- ein interaktiver Sanierungscheck
- ganzheitlich vorgeplante Sanierungslösungen

Besonders an eccuro ist das Sanierungs-Netzwerk, das interessierte Hausbesitzer mit kompetenten Experten verbindet. Neben einer schnellen und unkomplizierten Hilfe bei allen Fragen rund um das eigene Projekt, ermöglicht es das Netzwerk auch eigene Vorhaben gemeinsam digital zu durchlaufen.

Gegenüber herkömmlichen Projektabläufen wissen Sanierer dabei zu jeder Zeit und an jedem Ort, wie es um ihr Projekt steht. Sie haben Zugriff auf die wichtigsten Dokumente und können alle Arbeiten der Experten einfach überblicken und kontrollieren.

Die durch eccuro gewonnene Transparenz, hilft Probleme frühzeitig zu erkennen, Fehler zu vermeiden und die Effizienz sowohl im Projektablauf als auch im fertiggestellten Gebäude zu erhöhen. Das spart nicht nur Zeit und Geld, sondern schont auch die Nerven.

Für Hausbesitzer, Verwalter oder Bauträger ist eccuro dabei kostenfrei nutzbar. Durch die Umsetzung als moderne Web-App kann das vollständige Angebot direkt nach der Registrierung als Verbraucher genutzt werden.

Effizienz, nicht nur für Hausbesitzer

Sanierungsbeteiligte miteinander Verbinden und Sanieren vereinfachen. Das ist das Ziel, mit dem das junge Unternehmen eccuro im März 2014 von Arno Rosel, Heinrich Schimmel und Alexander Rosenkranz gegründet wurde. Die innovativen Funktionen stehen dabei nicht nur Hausbesitzern oder Verwaltern, sondern auch Experten zur Verfügung.

So profitieren auch Berater, Planer oder Handwerker von der gemeinsamen digitalen Projektarbeit. Denn die einfache Kommunikation, die Projektdaten-Cloud und die intuitive Aufgabenverwaltung helfen dabei, Projekte einfach und effizient umzusetzen.

Auch für Experten bietet eccuro einen kostenfreien Zugang. Der volle Funktionsumfang kann für eine Single-Lizenz schon ab 7,90 EUR/Monat genutzt werden. Für Unternehmen mit mehreren Angestellten oder regionale Energienetzwerke bietet die Plattform günstige Gruppenlizenzen.

eccuro - Für Ihre energetische Sanierung (https://www.eccuro.com)

Pressekontakt:

eccuro GmbH
Alexander Rosenkranz
Rudower Chaussee 29 12489 Berlin
03021808703
alexander.rosenkranz@eccuro.com
http://www.eccuro.com

Firmenportrait:

Die eccuro GmbH ist ein online Dienstleistungsunternehmen und Betreiber der Plattform eccuro.com. Unternehmensziel ist es Sanierungspotentiale aufzudecken, über Maßnahmen aufzuklären und Sanierer mit den passenden Partnern zu verbinden. Weiter ist es das Ziel Sanierungsprojekte ganzheitlich über eccuro.com abbilden zu können. Vorteile daraus sind Sicherheit, Transparenz und Kosten- sowie Energieeffizienz für den Sanierer.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.