HP erweitert sein Angebot an Scannern und Druckern

Veröffentlicht von: HP Deutschland GmbH
Veröffentlicht am: 03.12.2015 18:48
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Neue Produkte erleichtern digitale Dokumentenerfassung und sind schneller und effizienter

Böblingen, 3. Dezember 2015 - HP kündigt neue Lösungen für eine einfachere und kostengünstigere digitale Dokumentenerfassung sowie neue Scanner und Multifunktionsdrucker an.

"Die Digitalisierung von Papierdokumenten ermöglicht es Unternehmen, Kosten zu senken und effizienter zu arbeiten", so Michael Smetana, Vice President EMEA für LaserJet & Enterprise Solutions bei HP. "HP möchte die dafür anfallenden Kosten und die Komplexität dieser Prozesse reduzieren, damit mehr Kunden von den Vorteilen des digitalen Dokumentenmanagement profitieren können."

Neue Scanner ermöglichen schnelleres Digitalisieren

HP hilft seinen Kunden, ihre Produktivität zu steigern, indem sie Dokumente leichter scannen und bearbeiten können. Ermöglicht wird dies durch drei neue HP-ScanJet-Geräte mit einer höheren Scan-Geschwindigkeit.

- Mit dem HP ScanJet Pro 2500f1 und dem HP ScanJet Pro 3500f1 bietet HP kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zwei Flachbettscanner mit automatischem Dokumenteneinzug, der Fähigkeit, doppelseitige Dokumente in einem Durchlauf zu scannen sowie Cloud-Kompatibilität. Der HP ScanJet Pro 2500f1 kann bis zu 40 Bilder pro Minute scannen. Der HP ScanJet Pro 3500f1 scannt bis zu 50 Bilder pro Minute. (1)
- Für KMU und größere Unternehmensbereiche, die einen Scanner mit Netzwerkfunktion benötigen, kündigt HP den HP ScanJet Pro 4500fn1 an. Bei diesem Gerät handelt es sich um einen Flachbettscanner mit einem automatischen Vorlagenwechsler, der das Scannen und Senden von Dokumenten direkt am Gerät ermöglicht. Zudem verfügt das Gerät über Wi-Fi und Wi-Fi Direct sowie die Fähigkeit, doppelseitige Dokumente in einem Durchlauf zu scannen, womit bis zu 60 Bilder pro Minute gescannt werden können. Der Scanner wird ab Februar 2016 verfügbar sein. (2)
- Um die Produktivität bei der Digitalisierung von Papierdokumenten weiter zu steigern, wird HP die HP JetAdvantage Capture App anbieten. Diese vereinfacht das Erfassen, Speichern und Senden digitaler Dokumente von mobilen Endgeräten. Die App ermöglicht zudem das Starten von Scanprozessen auf Wi-Fi-fähigen Multifunktionsdruckern und Scannern mittels mobiler Endgeräte. Die App wird ab dem 7. Januar 2016 verfügbar sein.

Neue Multifunktionsdrucker bieten großes Druckvolumen und hohe Geschwindigkeit

Mit der Einführung von zwei neuen Multifunktionsdruckern für Kunden von Managed Print Services (MPS) erweitert HP sein Portfolio an Schwarz-Weiß-A3-Druckern. Der HP MFP S965dn und der HP MFP S975dn wurden für Dokumenten-Workflows mit hohem Volumen und leichten Produktionsdruck entwickelt. Gleichzeitig können mit ihnen die Druckkosten um bis zu 30 Prozent gesenkt werden. (3) Der HP MFP S965dn druckt bis zu 65 Seiten pro Minute. Der HP MFP S975dn druckt bis zu 75 Seiten pro Minute. Beide Geräte scannen bis zu 200 Seiten pro Minute durch doppelseitiges Scannen in einem Papierdurchlauf. (4, 5) Durch die hohen Scan- und Druckgeschwindigkeiten helfen die Geräte die Produktivität zu steigern. Zudem verfügen sie über das höchste Druckvolumen von allen HP-Multifunktionsdruckern.

Neue HP-JetAdvantage-Lösungen

HP hat sein JetAdvantage-Lösungsportfolio (6) um neue Angebote erweitert. Diese machen die digitale Dokumentenerfassung durch Scanner und Multifunktionsdrucker einfacher und kostengünstiger. Große Investitionen in eine komplexe und kostenintensive Lösung können somit vermieden werden. Die neuen Lösungen umfassen:
- Der HP Scan Configuration Service bietet Template-basierte Scan-Flows zur Verwendung mit HP Embedded Capture. HP hat zudem Templates für die Bereiche Gesundheitswesen und Finanzdienstleistungen angekündigt. Templates für weitere Branchen werden folgen. Die Templates ermöglichen die Einrichtung von sich wiederholenden digitalen Dokumentenerfassungsprozessen, die in diesen Branchen üblicherweise anfallen. Für das Gesundheitswesen sind dies beispielsweise die Aufnahme und Entlassung von Patienten. Die Templates für Finanzdienstleistungen unterstützen Prozesse bei Kreditanfragen und der Kontoeröffnung. Der HP Scan Configuration Service verringert damit die zur Einrichtung von Scan-Flows benötigte Zeit und senkt deren Kosten.
- HP Capture and Route ist ab sofort verfügbar. Die Funktion kann so eingerichtet werden, dass sie mit einem einzelnen Knopfdruck bei HP-Enterprise-Multifunktionsgeräten und Digital-Sender-Netzwerkscannern aktiviert wird. Diese Option ermöglicht Kunden, die nur einen einzelnen Prozess zum Scannen und Verwalten von Dokumenten benötigen, diesen einfach und kostengünstig einzurichten. Zudem ist die Lösung modular aufgebaut, sodass Unternehmen zunächst einzelne Prozesse einrichten und später zusätzliche Prozesse nach Bedarf hinzufügen können.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu HP JetAdvantage finden Sie unter www.hp.com/go/jetadvantage

Bildmaterial zum HP ScanJet Pro 2500f1 finden Sie unter https://www.flickr.com/photos/hpdeutschland/sets/72157659637945683

Bildmaterial zum HP ScanJet Pro 3500f1 finden Sie unter https://www.flickr.com/photos/hpdeutschland/sets/72157661907392746

Bildmaterial zum HP ScanJet Pro 4500fn1 finden Sie unter https://www.flickr.com/photos/hpdeutschland/sets/72157659638051063

Bildmaterial zum HP MFP S965dn und HP MFP S975dn finden Sie unter https://www.flickr.com/photos/hpdeutschland/sets/72157661387127900

Bildmaterial zu den HP JetAdvantage-Lösungen finden Sie unter https://www.flickr.com/photos/hpdeutschland/sets/72157661265378239

Den globalen Newsroom von HP finden Sie unter http://www8.hp.com/us/en/hp-news/newsroom.html

Fußnoten

(1) Die Scangeschwindigkeit von bis zu 40 Bildern pro Minute beim HP ScanJet 2500f1 und von bis zu 50 Bildern pro Minute beim HP ScanJet 3500f1 wurde bei 300 dpi gemessen (Schwarz-weiß, Graustufen und Farbe). Die Verarbeitungsgeschwindigkeit kann variieren und ist abhängig von der Scan-Auflösung, der Netzwerkverbindung, der Computerleistung sowie der verwendeten Software.
(2) Die Scan-Geschwindigkeit von bis zu 60 Bildern pro Minute beim HP ScanJet 4500f1 wurde bei 300 dpi gemessen (Schwarz-weiß, Graustufen und Farbe). Die Verarbeitungsgeschwindigkeit kann variieren und ist abhängig von der Scan-Auflösung, der Netzwerkverbindung, der Computerleistung sowie der verwendeten Software.
(3) Geschätzte Werte für die Senkung des Energie- und des Papierverbrauchs, basierend auf einer Analyse der Bildgebungs- und Druckoperationen ausgewählter Kunden von HP Managed Print Services. Die gesammelten Daten basieren auf der Erfassung durch die Geräte sowie dem Papierverbrauch und wurden mit früheren Daten aus MPS sowie Hochrechnungen verglichen. Die Ergebnisse hängen von der individuellen Geschäftsumgebung des Unternehmens, der Nutzung von HP-Produkten und -Services und anderen Faktoren ab. Die gesamten Druckkosten sind für jedes Unternehmen individuell und sollten nicht als Grundlage für potentiell realisierbare Einsparungen herangezogen werden. Laut Branchenanalysten sind Einsparungen von bis zu 30 Prozent bei Managed Print Services üblich.
(4) Die Druckgeschwindigkeit wurde mittels ISO/IEC 24734 gemessen und schließt den ersten Satz an Testdokumenten aus. Für weitere Informationen siehe hp.com/go/printerclaims. Die exakte Geschwindigkeit hängt von der Systemkonfiguration, Softwareanwendungen, Treibern und dem Seitenumfang ab.
(5) Die Scangeschwindigkeiten wurden am automatischen Vorlagewechsler gemessen. Die Verarbeitungsgeschwindigkeit kann variieren und ist abhängig von der Scan-Auflösung, der Netzwerkverbindung, der Computerleistung sowie der verwendeten Software.
(6) Der HP Configuration Service und die Einzel-Button-Implementierung von HP Capture and Route sind für ausgewählte Kunden verfügbar.

Pressekontakt:

F&H Public Relations GmbH
Janina Rogge
Brabanter Str. 4 80805 München
089 / 12175 - 151
hp@fundh.de
www.fundh.de

Firmenportrait:

HP Inc. entwickelt Technologien, die das Leben überall und für jeden verbessern. Mit dem Portfolio von Druckern, PCs, mobilen Endgeräten, Lösungen und Services, ermöglicht HP außergewöhnliche Anwendungserlebnisse. Weitere Informationen über HP (NYSE: HPQ) finden Sie unter http://www.hp.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.