Weihnachts-Shopping – So kaufen die Schweizer Ihre Geschenke

Veröffentlicht von: Online Marketing-Konzepte
Veröffentlicht am: 04.12.2015 09:24
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Die gemütliche Jahreszeit hat begonnen. Überall ist es schön geschmückt und man hört Weihnachtslieder. Jetzt beginnt die Zeit der Weihnachtsfeiern in Firmen und Vereinen. Es ist viel los im Dezember. Dabei müssen noch alle Geschenk gekauft werden. Immer mehr Menschen kaufen Ihre Weihnachtsgeschenk online. Das ist auch und in der Schweiz der Fall. Dort gibt es aber noch einen zweiten Grund, warum das Shoppen im Internet so beliebt ist: Kaufen Schweizer in deutschen Online-Shops ein, sparen Sie zusätzlich Geld. Der Versand wird über Paketannahme-Filialen an der deutsch-schweizerischen Grenze organisiert.

Der Portal http://deutsche-lieferadresse.com/ hat sich seit einigen Jahren ein großes Filialnetz aufgebaut. Es besteht aus zahlreichen deutschen Lageradressen, an die insbesondere Kunden aus der Schweiz Ihre Bestellungen aus deutschen Shops schicken lassen. Per App werden die Kunden benachrichtigt, wenn eine Bestellung eingetroffen ist. Dann können die Pakete sofort abgeholt werden. Für Schweizer ist das eine lohnende Sache. Denn die Preise in deutschen Shops sind deutlich günstiger als die Preise in der Schweiz. Der Versand an die deutsche Lieferadresse ist sehr günstig.

So werden auch dieses Jahr wieder viele Schweizer Ihren Weihnachtseinkauf online erledigen. Die Schlangen an Grenzübergängen z.B. in Konstanz sind ohnehin viel zu lang. Das warten kann man sich sparen.

Pressekontakt:

Deutsche-Lieferadresse.com
DropZone

Gerald Kibelkstis
Ziegelhütte 1
79793 Wutöschingen

Telefon: +49 (0) 152 09714471
info@deutsche-lieferadresse.com
http://deutsche-lieferadresse.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.