Voice Technologies VT506MOBILE: Das professionelle Miniatur-Mikrofon für die Generation Smartphone

Veröffentlicht von: Audio Bauer Pro AG
Veröffentlicht am: 04.12.2015 18:48
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) - Mit dem VT506MOBILE bringt Voice Technologies das erste professionelle Miniatur-Mikrofon für die Generation Smartphone auf den Markt. Denn auch bei spontanen Video-Sessions sollte man nicht auf den perfekten Klang verzichten.

Professionelles Miniatur-Mikrofon für die Generation Smartphone
Namhafte TV-und Film-Produktionen setzen bereits weltweit das bekannte Ansteckmikrofon VT506 von Voice Technologies ein. Nun ist das beliebte VT506 auch als VT506MOBILE erhältlich, angepasst auf die Generation Smartphone. Denn eines steht fest - bewegtes Bild braucht besten Klang. Dabei spielt es keine Rolle ob für Social-Media-Videos (Youtube, Vimeo), Reportagen, Video-Aufnahmen im Talking-Head-Format, private Konzert-Mitschnitte oder auch als Backup für Tontechniker. Erst der perfekte Ton macht das Erlebnis komplett.

High-Res Audio für High-Res Video
Beim VT506MOBILE handelt es sich um ein hochwertiges Kondensatormikrofon in Broadcast-Qualität. Durch seine Kugelcharakteristik nimmt es den gesamten Raum präzise auf. Eine leichte Präsenzanhebung sorgt für optimale Sprachverständlichkeit selbst dann, wenn das Mikrofon unter der Kleidung getragen wird. Das VT506MOBILE verfügt über ein flexibles Anschlusskabel, das störende "Hantiergeräusche" oder Reibungsgeräusche der Kleidung nahezu vollständig eliminiert. Die Länge des Kabels beträgt 2,5 Meter, so dass es auch bei Interviews eingesetzt werden kann.

Für alle gängigen Smartphones und Tablets
Das VT506MOBILE ist durch seinen TRRS-Stecker mit nahezu allen gängigen Smartphones und Tablets kompatibel und nach dem Einstecken sofort einsatzbereit. Im Zusammenspiel mit der gewünschten Software zeichnet das Miniatur Mikrofon so präzise auf, dass der Unterschied zum eingebauten Mikrofon absolut verblüffend ist.

Minimale Größe, maximaler Klang
Voice Technologies hat mit seinen einzigartigen Miniatur-Mikrofonen professionelle Anwender auf der ganzen Welt inspiriert und überzeugt. Und so ist das VT506MOBILE mit gerade einmal 13 x 7 x 3.5 Millimetern und einem Gewicht von 10 Gramm mehr als nur ultrakompakt. Der Hersteller stellt so sicher, dass sich kreative Smartphone-Filmer voll und ganz auf ihr Videoprojekt konzentrieren können, anstatt Mikrofone zu benutzen, die entweder zu schwer - oder ständig im Weg sind.

Made in Switzerland
Wie das VT506 wird auch das VT506MOBILE in der Schweiz hergestellt. Das Gehäuse basiert auf einem ultrarobusten Kunststoff, der auch dem Outdoor-Einsatz standhält. Er wird in einer speziellen Spritzguss-Technik hergestellt, welche die Kapsel ideal einbettet.

Preis, Verfügbarkeit und Lieferumfang
Das VT506MOBILE von Voice Technologies ist ab sofort im autorisierten Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung (exkl. MwSt.) beträgt CHF 183,35. Im Lieferumfang befindet sich eine transparente Transportbox, die in jede Hosentasche passt und so ein sicheres Verstauen unterwegs gewährleistet. Darüber hinaus werden ein Windschutz sowie ein Ansteckclip mitgeliefert.

Pressekontakt:

rtfm | public relations
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90 90763 Fürth
0911/97922080
voicetechnologies@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Firmenportrait:

Der Schweizer Miniaturmikrofon-Spezialist Voice Technologies entwickelt und produziert innovative Mikrofone, Ohrhörer und Headsets für Broadcast, Theater, Film und Konferenz-Anwendungen. Seit der Gründung im Jahr 1998 hat sich das Züricher Unternehmen einen weltweit exzellenten Ruf aufgrund der sprichwörtlichen Schweizer Qualität erworben. Im Fokus des Unternehmens steht die Entwicklung von hochpräzisen Miniaturmikrofonen, die durch langjährige Forschung und enge Verbindung zu den Kunden perfekt in moderne Produktions- und Installationsumgebungen passen. Voice Technologies Produkte werden für ihre außerordentliche Tonqualität, Solidität und Anpassungsfähigkeit geschätzt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.