Große Allianz für RAL-Gütezeichen Energiehandel

Veröffentlicht von: Supress
Veröffentlicht am: 07.12.2015 13:48
Rubrik: Umwelt & Energie


(Presseportal openBroadcast) - Kontrollsystem auf breiter gesellschaftlicher Basis

sup.- Der Einkauf von Energie ist Vertrauenssache. Denn ob die abgerechnete Liefermenge tatsächlich mit dem übereinstimmt, was durch die Leitungen fließt bzw. in einen Tank gefüllt wird, kann praktisch kein Verbraucher überprüfen. Das Vertrauen muss umso größer sein, je mehr Energie von einem einzelnen Lieferanten bezogen wird. Gerade für viele gewerbliche Abnehmer, bei denen alle anderen Betriebsausgaben meist einem strikten Controlling unterliegen, ist das ein unbefriedigender Zustand. Im eigenen Haus können die energetischen Abläufe und deren messtechnische Erfassung zwar präzise dokumentiert werden, aber wenn z. B. Brennstoffe für die Wärmeerzeugung per Tankwagen geliefert werden, ist man auf die Zähleranlagen des Energiehändlers angewiesen. Die Entscheidung beim Anbietervergleich kann dann letztlich nur auf Erfahrungswerten bzw. auf einschlägigen Zertifikaten beruhen. Da die Vergabekriterien für solche Siegel oder Plaketten aber oftmals im Dunkeln bleiben, taugen sie nur bedingt zum Nachweis der Seriosität eines Brennstofflieferanten.

Anders verhält es sich bei einem Qualitätsprädikat, dessen Akzeptanz auf einer breiten gesellschaftlichen Allianz basiert: Das RAL-Gütezeichen Energiehandel (http://www.guetezeichen-energiehandel.de) bewertet Lieferanten von Brenn- und Kraftstoffen nach Prüfbestimmungen, die gemeinsam von Bundes- und Landesministerien, Verbänden, wissenschaftlichen Prüfinstituten sowie Vertretern von Verbrauchern, Herstellern, Anbietern und dem Handel erarbeitet wurden. Hier geht es also nicht um Einzelinteressen, sondern um eine aussagekräftige Orientierungshilfe bei der Suche nach zuverlässigen Anbietern. Dafür kontrollieren unabhängige Sachverständige die technischen Standards der Händler bei Lagerung und Lieferung, besonders die Genauigkeit der Messgeräte an den Tankfahrzeugen. Darüber hinaus werden bei den unangemeldeten Gutachter-Besuchen auch die Betriebsabläufe in der Verwaltung, die Protokolle der täglichen Fahrzeug-Checks sowie der Schulungsstand der Mitarbeiter überprüft. Die Kriterien, die zur Vergabe des RAL-Gütezeichens führen, sind transparent und allgemein zugänglich. Sie können neben weiteren Details zu den Güte- und Prüfbestimmungen unter www.guetezeichen-energiehandel.de nachgelesen und heruntergeladen werden.

Pressekontakt:

Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22 40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Firmenportrait:

Supress ist ein Dienstleister für elektronisches Pressematerial zur schnellen und kostenfreien Reproduktion. Unsere Seiten bieten ein breites Spektrum an Daten und Texten zu Themen wie modernes Bauen, Umwelt, Medizin und Lifestyle. Passende Grafiken und Bilder stehen ebenfalls zur Verfügung. Unser Webauftritt ist für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkte optimiert. Bei Abdruck wird die Zusendung eines Belegexemplars erbeten.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.